Kategorie: Austria

  • Rapid-Austria

    Rapid-Austria

    Rapid-Austria 2:2 (1:2) Was sprach gegen Rapid? Erwartungshaltung Heimspiel (es gewinnt sich nicht so leicht im Allianz-Stadion) Derby (wurde hier noch nie gewonnen) Hohe Zahl von Ausfällen Kein spielentscheidender Taxi (dafür dürfen wir uns mit seinem Baby freuen) 3-5-2 Dieser Mix ungünstiger Voraussetzungen setzte sich schließlich durch und aus dem erhofften Sieg wurde nur ein […]

  • Austria-Rapid

    Austria-Rapid

    Austria-Rapid 1:3 (1:1) Ganz Rapid freut sich über diesen Auswärtssieg und über die gelungen Revanche für die Niederlage vom Dezember des Vorjahres. Die Statistik der Bundesliga zeigt ein ziemlich ausgeglichenes Bild. Es ist also nicht schwer, sich vorzustellen, dass dieses Spiel hätte ganz anders ausgehen können. Auch die Austria hatte tolle Chancen, aber wir hatten […]

  • Austria-Rapid

    Austria-Rapid

    Austria-Rapid 6:1 (4:1)  Wir haben gesagt, die Vorzeichen wären gut, weil wir motiviert mit dem Rückenwind vom Sieg gegen die Rangers nach Favoriten gekommen sind.  Man hätte auch der Meinung sein können, dass wir nach einer Europacuprunde nie gut abgeschnitten haben. Dass sich gerade die zweite Prognose durchsetzen würde, konnte man am Spiel bis zur […]

  • Rapid-Austria

    Rapid-Austria

    Rapid-Austria 0:1 (0:0) Ein packendes, teilweise hitziges Spiel mit dem glücklicheren Ende für die Gäste. Fast eine Art Kopie des Spiel von Rapid II vom Freitag. Der Bessere gewinnt nur manchmal. Auch die im Vorfeld bereits angekündigte „Geheimwaffe“ Andrija Pavlović zeigte keine Wirkung. Die gegnerischen Spieler dürften noch kurz vor dem Abgang von Holzhauser eine Lektion […]

  • Austria-Rapid

    Austria-Rapid

    Austria-Rapid 0:4 (0:2) Ein letzter Blick ins Happel-Oval bei einem Derby: Dass das Spiel im Happel-Stadion stattfand, war kein schlechtes Omen, hat man doch dort die zwei letzten Derbys gewonnen. So lange man in Hütteldorf noch nicht so wirklich angewachsen ist, muss man wenigstens auswärts punkten. Und so war es auch.  Violett war unter stärkerem […]

  • Rapid-Austria

    Rapid-Austria

    Rapid-Austria 1:1 (0:0) Wenn die Spieler so nervös waren wie wir Zuschauer nach fast zweimonatiger Spielpause, kann man vielleicht verstehen, warum wir eine insgesamt schwache erste Halbzeit gesehen haben. Dass  dann noch Stefan Schwab vor der Pause verletzt vom Platz musste, ließ schon das Schlimmste für den Spielausgang befürchten. Aber der eingewechselte Thanos Petsos hat seine […]

  • Rapid möge gewinnen

    Rapid möge gewinnen

    Rapid möge gewinnen Vor dem Spiel Bei Rapid ist es vielleicht so ähnlich wie bei Dortmund, nur in kleinerem Rahmen. Ein vergleichsweise großer Verein bringt seine PS nicht so ganz auf den Rasen. Die beiden letzten Derby-Siege waren zwar wohltuend, aber man hat nicht immer so viel Glück. Wenn jemand  – wie die Austria – […]

  • Austria-Rapid

    Austria-Rapid

    Austria-Rapid 0:1 (0:0) Eine prognostizierte Schwäche der Austria war vielleicht in der Anfangsphase spürbar, verflüchtigte sich aber im Laufe des Spiels, weil uns keine Tore gelungen sind. Gut, dass sich die Dinge nicht identisch wiederholen, auch wenn sie sich zunächst ganz ähnlich anfühlen. Gemeint ist der späte Ausgleich nach einer Roten Karte im ersten Auswärts-Derby […]

  • Stellungnahmen zum Derby

    Stellungnahmen zum Derby

    Stellungnahmen zum Derby …von Mag. Christoph Moser, Obmann des Rapid Fanklubs „Grün Weiße Distel“ Neues Volksblatt vom 7. August Wiener Zeitung vom 10. August Wir wollen an dieser Stelle die Leser des Tagebuchs ermuntern, uns ihre persönlichen Eindrücke zuzusenden, wir geben sie an dieser Stelle gerne weiter.  „Neues Volksblatt“ vom 7. August 2017 Ihrem heutiger […]

  • Rapid-Austria

    Rapid-Austria

    Rapid-Austria 2:2 (1:0) Bis zum Anschlusstreffer waren eigentlich alle auf den Rängen höchst zufrieden. Rapid in Spiellaune, wie wir es von früher kennen. Dass Rapid nur 2:0 in Führung lag, war sehr schmeichelhaft für unseren Gegner und auch Schiedsrichter Harkam zuzuschreiben, der zunächst ein glattes Rot-Foul von Holzhauser als „Gelb“ beschönigt hat und ein klares […]

  • Rapid-Austria

    Rapid-Austria

    Rapid-Austria 0:2 (0:1) Obwohl Fußball als eine einfache Sportart beschrieben wird, muss man Spieler wie in einem Kindergarten behandeln. Wie anders wäre die Selbstkritik von Goran Djuricin zu verstehen, der bei der Pressekonferenz gemeint hat, dass es ihm nicht gelungen wäre, die Verteidigung so einzustellen, dass sie tiefer stehen soll, um eben den schnellen Stürmern keine […]

  • Austria-Rapid

    Austria-Rapid

    Austria-Rapid 1:1 (0:0) Man hat gesehen, wer da mit der Rücken zur Wand steht: Rapid. Daher hat Rapid in der ersten Halbzeit das Spiel gemacht, einige Chancen herausgespielt (Schaub, Dibon, Sonnleitner). Eine interessante Maßnahme war der Auftrag von Kvilitaia seinen Gegenspieler Hozhauser zu bewachen, was ihm auch ganz gut gelungen ist. Sehr auffällig präsentierte sich […]

  • Rapid-Austria

    Rapid-Austria

    Rapid-Austria 0:2 (0:1) Wenn man den Unwägbarkeiten des Spiels – zum Beispiel einem besonders gerecht sein wollenden Schiedsrichter – entkommen will, genügt es nicht, besser zu sein als der Gegner, man muss viel besser sein als dieser. Aber „Besser“, das ist so eine Sache. Nimmt man zum Beispiel die Anzahl der geschossenen Corner, die Zweikampfstatistik oder […]

  • Austria-Rapid

    Austria-Rapid

    Austria-Rapid 1:4 (0:1) Dass unser „Eismann“ sein erstes Tor nach Zuspiel von Tamás Szántó gerade gegen Almer erzielt hat, gegen den er auch bei der EURO getroffen hat, gehört fast schon in die Kategorie Kitsch. Kurz darauf muss er nach eine wilden Attacke mit einer Knieverletzung vom Platz. Man hatte in dieser Szene den Eindruck, als […]

  • Rapid-Austria

    Rapid-Austria

    Rapid-Austria 1:0 (0:0) Wenn man nur auf das Ergebnis schaut: Knapp! Wir sahen eine deutlich feldüberlegene Rapid und eine auf Konter lauernde Austria. Und wie effizient die Austria dabei ist, zeigt ein Blick auf die Tabelle: Platz 3 mit der Tordifferenz 0. Das heißt, höchste Effizienz, knappe Siege. Heute hat es nicht gereicht. Im Vergleich: […]