2017-04-05

abseits.at

abseits.at Scorerwertung der Effizienz 2016/17: tipico Bundesliga – 27.Spieltag: Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores ihre... (08:00)

abseits.at

Der 30. Spieltag in Italien: Zynisches Juve und glückliche Römer: Wir schauen für euch auf die wichtigsten Ereignisse in der Serie A. Im Fokus stehen dabei vor allem die Partien der Topteams. SSC Neapel 1:1 Juventus Turin Tore: Marek Hamsik (60.) – Sami Khedira (7.) Fußball kann manchmal ein zynischer Sport sein – vor allem, wenn Mannschaften wie Juventus Turin... (09:00)

abseits.at

Faktencheck: Was Manchester City und Chelsea aus dem ausgebrochenen Reichtum bislang machten: Heute Abend trifft im Topspiel der englischen Premier League der Spitzenreiter Chelsea auf den Viertplatzierten Manchester City. Da stehen sich dann an der Stamford Bridge die zwei teuersten Mannschaften der Liga gegenüber. Langezeit waren beide biedere Mittelständer, die nach der Jahrtausendwende ihr Glück in die Hände von schwerreichen Mäzenen aus... (09:20)

abseits.at

Das Topspiel in Spanien: Der FC Barcelona empfängt den FC Sevilla: Am Mittwoch um 19.30 Uhr findet im Camp Nou das Topspiel der spanischen Meisterschaft statt. In Runde 30 trifft der Zweitplatzierte FC Barcelona auf den Viertplatzierten FC Sevilla. Ein Duell, das entscheidende Konsequenzen auf den weiteren Meisterschaftsverlauf haben wird. Eine kurze Gegenüberstellung der beiden spanischen Topklubs und ihre jeweiligen Stärken... (08:30)

Brucki

St. Pölten - Rapid 1:3 (0:1): ÖFB-Cup, Viertelfinale, 5.4.2017 NÖ Arena, 6.721 Ich sah die Rapid siegen. Nach dem Meisterschafts-Remis am Samstag an derselben Stelle, dem Negativ-Lauf und Rapids jüngerer Cup-Historie wusste man nicht, wie das hier werden wird. Es ward gut. Bereits beim Einlauf zum Aufwärmen wurde die Rapidmannschaft vom Auswärtssektor lautstark begrüßt. „Heute zählt nur der Sieg“ lautete der Ultras Choreospruc... Weiterlesen (20:30)

Bundesliga

Lange Pause für Horn-Spieler Varela nach Hüftoperation: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (13:50)

Bundesliga

Vorschau auf die 27. Runde der Sky Go Ersten Liga: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (12:00)

DerStandard

Brasilien - Chapecoense gewinnt Hinspiel im Südamerika-Supercupfinale: 2:1 gegen Atletico Nacional aus Kolumbien (10:24)

DerStandard

Rasenballsport Leipzig - Rangnick erklärt Keita für unverkäuflich: Leipzig-Sportchef: "Es gibt keine Schmerzgrenze" für den Ex-Salzburger (11:07)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - Dämpfer für Bayern "zur rechten Zeit": Hummels nach erster Pflichtspiel-Niederlage seit 23. November: "Haben nur reagiert" – Nun warten mit Dortmund und Real Madrid zwei Schlagerspiele auf Münchner – Junuzovic bleibt trotz Bremer Höhenfluges am Boden (13:00)

DerStandard

Veranstaltungs-Tipp - Refugee 11 (Österreich-Premiere): (15:29)

DerStandard

UEFA - Fußballboss mit Zuckerbrot und Peitsche: Uefa-Präsident Ceferin geißelt "gewisse" Klubs und Ligen, belohnt aber die Verbände (19:33)

DerStandard

Sieg - Leidenschaftliche Admira steht im Cup-Halbfinale: Austria scheitert bei 1:2-Niederlage an ihre schwachen Chancenauswertung – Admira unter Buric weiter ungeschlagen (20:00)

DerStandard

ÖFB-Cup-Viertelfinale live - St. Pölten vs. Rapid – 0:1: Schicksalsspiel für Grün-Weiß und Trainer Damir Canadi (20:20)

DerStandard

Hart - Salzburg bezwingt Kapfenberg erst in Verlängerung: Tor durch Debütant Haidara zum 2:1 nach 110. Minuten erlöst den Titelverteidiger (21:38)

DerStandard

ÖFB-Cup - Sieg in St. Pölten: Rapid im Cup-Halbfinale: Hütteldorfer unterbrechen Diskussion um Canadi – Wöber, Pavelic und Schwab trafen für die Gäste (22:47)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - Leipzig kommt Champions League immer näher: Red Bull siegt in Mainz auch dank Sabitzer-Treffer 3:2 und sichert Platz zwei ab – Lebenszeichen von Ingolstadt mit Erfolg im Abstiegsderby bei Ausburg (22:14)

DerStandard

Zweite deutsche Liga - Spitzentrio patzt, Hannover bleibt vorne: 96 springt nach Punkteverlusten von Stuttgart, Braunschweig und Union Berlin auf Platz eins (23:14)

DerStandard

Sieg - Leidenschaftliche Admira bezwingt Austria: Austria scheitert bei 1:2-Niederlage an ihre schwachen Chancenauswertung – Admira unter Buric weiter ungeschlagen (20:00)

DerStandard

Live - Rapid lässt St. Pölten bei 3:1-Sieg kein Chance: Klarer Erfolg gegen St. Pölten im Schicksalsspiel für Grün-Weiß und Trainer Damir Canadi (22:34)

DerStandard

Primera Division - Real und Barcelona im Gleichschritt: Madrid gewinnt ohne einige Stars bei Leganes 4:2 und hält Tabellenspitze vor Katalanen, die Sevilla 3:0 schlagen (23:37)

DerStandard

Serie A - Higuain trifft zwei Mal gegen Napoli, Juve im Cup-Finale: Titelverteidiger reicht 2:3 zum Aufstieg, Endspielgegner ist Lazio Rom (22:56)

DerStandard

Einordnung - Dämpfer für Bayern "zur rechten Zeit": Hummels nach erster Pflichtspiel-Niederlage seit 23. November: "Haben nur reagiert" – Nun warten mit Dortmund und Real Madrid zwei Schlagerspiele auf Münchner – Junuzovic bleibt trotz Bremer Höhenflugs am Boden (13:00)

DerStandard

Hart - Salzburg ringt Kapfenberg in Verlängerung nieder: Tor durch Debütant Haidara zum 2:1 nach 110. Minuten erlöst den Titelverteidiger (21:38)

DerStandard

Coppa Italia - Higuain trifft zweimal gegen Napoli, Juve im Cup-Finale: Titelverteidiger reicht 2:3 zum Aufstieg, Endspielgegner ist Lazio (22:56)

DerStandard

Coppa Italia - Higuain trifft zwei Mal gegen Napoli, Juve im Cup-Finale: Titelverteidiger reicht 2:3 zum Aufstieg, Endspielgegner ist Lazio Rom (22:56)

DerStandard

Spielbericht - Sieg in St. Pölten: Rapid im Cup-Halbfinale: Hütteldorfer unterbrechen Diskussion um Canadi – Wöber, Pavelic und Schwab trafen für die Gäste (22:47)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - Rasenballsport Leipzig kommt Champions League immer näher: Red Bull siegt in Mainz auch dank Sabitzer-Treffers 3:2 und sichert Platz zwei ab – Lebenszeichen von Ingolstadt mit Erfolg im Abstiegsderby bei Ausburg (22:14)

DerStandard

Hart - Salzburg bezwingt Kapfenberg in Verlängerung: Tor durch Debütant Haidara zum 2:1 nach 110. Minuten erlöst den Titelverteidiger (21:38)

DerStandard

Premier League - Hazard schießt City ab, Chelsea mit großem Schritt Richtung Titel: Blues gewinnen Spitzenspiel 2:1 und bleiben sieben Punkte vor Totteham, das im Finish Swansea bezwingt (23:26)

DiePresse

Eishockey: Österreich verliert ersten Test gegen Schweden: Die ÖEHV-Auswahl unterlag dem neunfachen Weltmeister 2:6. Bereits am Donnerstag folgt in Wien das zweite Duell. (22:59)

DiePresse

Teheran: Marathon-Verbot für Frauen: Frauen sind vom Marathon in Teheran ausgeschlossen, der iranische Leichtathletik-Verband konnte sich nicht gegen den erzkonservativen Klerus durchsetzen. (17:08)

DiePresse

Toto Wolff: "Finger auf Wunde": Mercedes gelobte für den Formel-1-GP von China Besserung, Toto Wolff sieht sogar den "besten Hamilton der vergangenen vier Jahre". Ferrari-Star Sebastian Vettel bleibt trotz des Auftakttriumphs vorsichtig. (10:08)

DiePresse

Niederlage für Jakob Pöltl zum NBA-Jubiläum: Toronto unterlag Indiana 90:108 - Wiener beim 50. Einsatz mit acht Punkten und drei Rebounds (10:14)

DiePresse

Vienna Capitals fehlt noch der "schwierigste Sieg": Zweier-Torhüter David Kickert bewies beim 7:5-Erfolg neuerlich Nervenstärke, er könnte auch am Freitag in Klagenfurt von Anfang an im Tor stehen. (10:11)

FIFA

Rheinflanke - Vorbilder durch Fussball: Wenn der umgebaute amerikanische Schulbus um die Ecke biegt, fangen die Augen der Kinder und Jugendlichen in den Flchtlingslagern in Kln und Umgebung an zu glnzen. Es ist wieder Zeit zu kicken! Denn anstatt Schler transportiert das gelbe Gefhrt das Equipment fr ein kleines Fussballfeld Tore inklusive. Mglich macht dies das in Kln ansssige Hilfsprojekt Rheinflanke. (10:05)

FIFA

Europa macht den ersten Schritt Richtung Frankreich: Nachdem in Asien bereits die ersten Spiele in der Qualifikation fr den AFC Asien-Pokal der Frauen 2018 ausgetragen wurden, starten morgen 16 europische Teams in Richtung FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019. (10:07)

FIFA

"Tolles Turnier, erstklassige Teams, super Organisation": FIFA.com hat mit einigen Protagonisten der Vergangenheit ber den Blue Stars/FIFA Youth Cup 2017 gesprochen. (16:08)

FIFA

Drei wissenswerte Fakten zum Blue Stars/FIFA Youth Cup: Die Vorbereitungen zum Blue Stars/FIFA Youth Cup sind in vollem Gange, damit in wenigen Wochen die Juniorenteams einiger der besten Klubs der Welt ihre Krfte messen knnen. Im Vorfeld des Turniers prsentiert FIFA.com alles Wissenswerte ber diesen Wettbewerb der zuknftigen Stars. (16:18)

FIFA

Verkauf von 211 745 Tickets nach Ablauf der vorletzten Verkaufsphase: Fr den FIFA Konfderationen-Pokal wurden nach Ablauf der vorletzten Verkaufsphase, die heute um 12.00 Uhr MEZ endete, ber FIFA.com/tickets 211 745 Tickets verkauft. (15:24)

FIFA

Das Turnier der Stars von morgen: Aus Anlass der 79.Auflage des Juniorenturniers Blue Stars/FIFA Youth Cup, die im Mai ber die Bhne gehen wird, wirft FIFA.com einen Blick auf die vergangenen Jahre des traditionellen Nachwuchsturniers. (16:08)

FIFA

Osorio – Guter Rat ist immer willkommen: Der FIFA Konfderationen-Pokal ist zweifellos ein ganz besonderer Wettbewerb fr Mexiko. Bei der aktuellen Auflage in Russland wird das Team versuchen, an den erfolgreichsten Auftritt vor 18 Jahren anzuknpfen. (19:55)

FIFA

Teilnehmerfeld des Blue Stars/FIFA Youth Cup 2017 bekanntgegeben: Das zehn Teams umfassende Teilnehmerfeld der 79. Auflage des Blue Stars/FIFA Youth Cup wurde bekanntgegeben. (16:17)

FIFA

Die Keimzelle für Deutschlands jüngere Erfolge: Manchmal prallen Vergangenheit und Zukunft mit explosiven Folgen aufeinander. Dies war beispielsweise beim FIFA Konfderationen-Pokal 2005 in Deutschland der Fall. (18:40)

Kicker

Ausgliederung? Preußen informiert Mitglieder: Drittligist Preußen Münster plant einen historischen Einschnitt und will seine Profiabteilung aus dem Verein ausgliedern. Bevor eine Mitgliederversammlung über die Zukunft der Vereinsstruktur entscheidet, informierte die Vereinsführung am Dienstagabend die Mitglieder über das geplante Konzept. Deren Reaktionen fielen unterschiedlich aus. (17:01)

Kicker

LIVE! Hertha im Aluminium-Pech - FCI erhöht: Tief im Keller begegnen sich heute am 27. Spieltag Augsburg und Ingolstadt. Ebenfalls im Abstiegskampf steckt Mainz, das auf Leipzig trifft. Torjäger Gomez steht bei Wolfsburgs Auftritt gegen Lieblingsgegner Freiburg im Fokus, während Leverkusen in Darmstadt auf die Trendwende hofft. Gleich zweimal Dardai tritt in Gladbach auf. Am Dienstag hatte Hoffenheim eine 20-Spiele-Serie des FC Bayern beendet. Dortmund setzte sich gegen den HSV durch, Bremen setzte seinen Höhenflug gegen Schalke ebenso fort wie Frankfurt seine Flaute beim 1. FC Köln. (20:48)

Kicker

Hummels: "Wir haben reagiert, nicht agiert": Das 0:1 in Hoffenheim war die zweiten Saisonniederlage der Bayern in der laufenden Saison. Mats Hummels (28) begibt sich auf Ursachenanalyse und erklärt, wie es dazu gekommen ist, warum der FCB seiner Meinung nach mehr verdient gehabt hätte und welche Folgen das für die kommenden Spiele gegen Borussia Dortmund und Real Madrid haben könnte. (20:01)

Kicker

LIVE! Griesbeck trifft: Auch FCH vorn: Spannend ist es an der Tabellenspitze - Hannover legte am Dienstag gegen Nürnberg vor und eroberte Rang eins. Am heutigen Mittwoch können Stuttgart (bei 1860), Union (gegen Aue) und Braunschweig (in Fürth) die Niedersachsen wieder verdrängen. Im Keller hieß der Gewinner Bielefeld, die Ostwestfalen gewannen gegen Düsseldorf. Keine Tore fielen zwischen St. Pauli und Sandhausen, Karlsruhe und Würzburg trennten sich ebenfalls remis. (18:37)

Kicker

LIVE! Derby in Münster - Leerlauf in Frankfurt: Englische Woche auch in Liga 3! Am Dienstag stand am Abend der Ostklassiker zwischen Chemnitz und Magdeburg an, der nach turbulenten 90 Minuten 1:1 endete. Zuvor feierte Aalen einen weiteren Sieg, Regensburg gewann nach Rückstand. Keinen Sieger gab es zwischen Erfurt und Werder II. Der heutige Abend bietet ein Derby in Münster: Lotte kommt. Spitzenreiter MSV Duisburg tritt beim FC Hansa Rostock an. Einmal mehr stehen die Zweitliga-Absteiger Frankfurt (gegen Zwickau) und Paderborn (in Halle) unter Druck. (18:33)

Kicker

LIVE! Chelsea, Spurs, Liverpool, ManCity, Arsenal!: Das gibt es nur noch selten in der Premier League: Fünf der Top Sechs spielen heute nahezu parallel! Chelsea (1.) will im Topspiel gegen Manchester City (4.) nicht erneut ausrutschen, Tottenham (2., in Swansea) hofft genau darauf. Liverpool (3.) empfängt Bournemouth, das die Reds schon im Hinspiel überraschte. Und Arsenal (6.) braucht gegen West Ham den ersten Ligasieg seit dem 11. Februar. (20:21)

Kicker

Nächste Hertha-Pleite - Bayer atmet auf - FCI hofft: Ingolstadt hofft nach dem Sieg in Augsburg wieder und verstärkt die Sorgen des FCA. Mainz steckt nach der Pleite gegen Leipzig ebenfalls weiter tief im Abstiegssumpf, aus dem sich auch Wolfsburgs nicht befreien konnte. Leverkusen schaffte in Darmstadt dagegen die Trendwende. Gladbach bezwang Hertha und richtet den Blick wieder Richtung Europa. Am Dienstag hatte Hoffenheim eine 20-Spiele-Serie des FC Bayern beendet. Dortmund setzte sich gegen den HSV durch, Bremen setzte seinen Höhenflug gegen Schalke ebenso fort wie Frankfurt seine Flaute beim 1. FC Köln. (21:53)

Kicker

LIVE!-Bilder: Wer besteht im Abstiegskampf?: Englische Woche im Oberhaus beim 27. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17 - zunächst mit spannenden Duellen am Dienstag: Im Topspiel ärgerte Hoffenheim die Bayern wie schon im Hinspiel. Dortmund besiegte den HSV, Köln im Duell um Europa Frankfurt. Und Bremens Serie gegen Schalke hielt? Am Mittwoch nun rückt der Abstiegskampf in den Fokus. Eindrücke von der 27. Runde im deutschen Oberhaus... (20:52)

Kicker

LIVE! "MSN" dreht auf - Sevilla vor einem Debakel: Zweiter gegen Vierter: Im Topspiel am Mittwochabend stehen sich in der Primera Division um 19.30 Uhr der FC Barcelona und der FC Sevilla gegenüber. Beinahe mit Schlusspfiff ist Real Madrid an der Reihe. Der Primus tritt zum Derby bei Aufsteiger Leganes an. Ab 20.30 Uhr steigen drei weitere Partien, im Keller verspricht das Duell zwischen Gijon und Malaga jede Menge Spannung. (20:10)

Kicker

LIVE! Halle gleicht aus - Keine Tore in Münster: Englische Woche auch in Liga 3! Am Dienstag stand am Abend der Ostklassiker zwischen Chemnitz und Magdeburg an, der nach turbulenten 90 Minuten 1:1 endete. Zuvor feierte Aalen einen weiteren Sieg, Regensburg gewann nach Rückstand. Keinen Sieger gab es zwischen Erfurt und Werder II. Der heutige Abend bietet ein Derby in Münster: Lotte kommt. Spitzenreiter MSV Duisburg tritt beim FC Hansa Rostock an. Einmal mehr stehen die Zweitliga-Absteiger Frankfurt (gegen Zwickau) und Paderborn (in Halle) unter Druck. (19:51)

Kicker

LIVE! Hält die Gomez-Serie? - FCA wieder mit Baier: Tief im Keller begegnen sich heute am 27. Spieltag Augsburg und Ingolstadt. Ebenfalls im Abstiegskampf steckt Mainz, das auf Leipzig trifft. Torjäger Gomez steht bei Wolfsburgs Auftritt gegen Lieblingsgegner Freiburg im Fokus, während Leverkusen in Darmstadt auf die Trendwende hofft. Gleich zweimal Dardai tritt in Gladbach auf. Am Dienstag hatte Hoffenheim eine 20-Spiele-Serie des FC Bayern beendet. Dortmund setzte sich gegen den HSV durch, Bremen setzte seinen Höhenflug gegen Schalke ebenso fort wie Frankfurt seine Flaute beim 1. FC Köln. (19:19)

Kicker

Dardai: "Es wird eng": So sahen es die Trainer... (22:46)

Kicker

Chelsea schlägt City - Özil trifft und legt auf - Reds 2:1: Viel Lärm um Nichts! Chelsea hat die richtige Antwort auf das 1:2 gegen Crystal Palace gegeben und das Topspiel gegen Manchester City mit 2:1 gewonnen. City ist in der Spitzengruppe der große Verlierer, denn die Konkurrenz gewann: Liverpool bezwang Bournemouth nach Rückstand, Arsenal holte dank Özil zum Befreiungsschlag aus, Tottenham schnappte sich in irren Schlussminuten noch den Sieg in Swansea. (22:56)

Kicker

Bilder: Heißer Abstiegskampf dank Cohen - RB siegt: Englische Woche im Oberhaus beim 27. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17 - zunächst mit spannenden Duellen am Dienstag: Im Topspiel ärgerte Hoffenheim die Bayern wie schon im Hinspiel. Dortmund besiegte den HSV, Köln im Duell um Europa Frankfurt. Und Bremens Serie gegen Schalke hielt! Am Mittwoch rückte der Abstiegskampf in den Fokus. Eindrücke von der 27. Runde im deutschen Oberhaus... (22:00)

Kicker

LIVE! Derby in Münster - Zwickau in Frankfurt: Englische Woche auch in Liga 3! Am Dienstag stand am Abend der Ostklassiker zwischen Chemnitz und Magdeburg an, der nach turbulenten 90 Minuten 1:1 endete. Zuvor feierte Aalen einen weiteren Sieg, Regensburg gewann nach Rückstand. Keinen Sieger gab es zwischen Erfurt und Werder II. Der heutige Abend bietet ein Derby in Münster: Lotte kommt. Spitzenreiter MSV Duisburg tritt beim FC Hansa Rostock an. Einmal mehr stehen die Zweitliga-Absteiger Frankfurt (gegen Zwickau) und Paderborn (in Halle) unter Druck. (17:45)

Kicker

Bayerns Costa: Für Real wieder eine Option: Die 0:1-Niederlage bei der TSG Hoffenheim hat dem FC Bayern die Laune verhagelt, am Mittwoch gab es dann aber doch einen Stimmungsaufheller: Douglas Costa nahm am Training teil und dürfte bald wieder einsatzfähig sein. (18:30)

Kicker

LIVE! Reals B-Elf trumpft groß auf: Zweiter gegen Vierter: Im Topspiel am Mittwochabend standen sich in der Primera Division der FC Barcelona und der FC Sevilla gegenüber - es wurde ein lockerer Aufgalopp für die Katalanen. Beinahe mit Schlusspfiff ist Real Madrid an der Reihe. Der Primus tritt zum Derby bei Aufsteiger Leganes an. (21:54)

Kicker

Kiel erobert Platz drei - Hansa stoppt Duisburg: Holstein Kiel ist der Gewinner des 31. Spieltags: Während die Störche ihr Spiel am Mittwoch gewannen, patzte die Konkurrenz aus Duisburg, Magdeburg und Osnabrück. Im engen Abstiegskampf punkteten Münster und Rostock gleich dreifach, Paderborn holte trotz 70-minütiger Unterzahl einen Zähler. Zwickau jubelte in Frankfurt. Am Dienstag feierte Aalen einen weiteren Sieg, Regensburg gewann nach Rückstand. (20:59)

Kicker

LIVE! Hazard trifft erneut - Coutinho gleicht aus: Das gibt es nur noch selten in der Premier League: Fünf der Top Sechs spielen heute nahezu parallel! Chelsea (1.) will im Topspiel gegen Manchester City (4.) nicht erneut ausrutschen, Tottenham (2., in Swansea) hofft genau darauf. Liverpool (3.) empfängt Bournemouth, das die Reds schon im Hinspiel überraschte. Und Arsenal (6.) braucht gegen West Ham den ersten Ligasieg seit dem 11. Februar. (21:43)

Kicker

Grindel: UEFA-Exekutivkomitee, FIFA-Council, Vizepräsident: Der DFB ist zurück in den Entscheidungsgremien von FIFA und UEFA: DFB-Präsident Reinhard Grindel wurde am Mittwoch auf dem UEFA-Kongress in Helsinki ins UEFA-Exekutivkomitee sowie ins FIFA-Council gewählt - und wurde dann auch noch UEFA-Vizepräsident. (15:50)

Kicker

Lehmann: "Herumgerannt wie ein kopfloses Huhn": Hauptsache gewonnen - so lautet das Fazit beim 1. FC Köln nach dem 1:0 gegen Eintracht Frankfurt. Nach dem "dreckigen Sieg" (Matthias Lehmann) bleiben die Geißböcke auch über den 27. Spieltag hinaus definitiv in den Europa-League-Starträngen, doch das Thema internationaler Wettbewerb bleibt weiter außen vor. (13:35)

Kicker

Naldo noch "am Anfang der ersten Schritte": Es hätte eine besondere Woche für Naldo werden können. Erst das Spiel in Bremen, nun das Spiel gegen seinen zweiten deutschen Ex-Verein, den VfL Wolfsburg. Der Innenverteidiger des FC Schalke ist jedoch noch lange nicht soweit, um in einem Pflichtspiel wieder auf dem Platz stehen zu können, immerhin hat der 34-Jährige in dieser Woche mit dem Lauftraining begonnen. (12:50)

Kicker

Werder muss erst einmal ohne Delaney auskommen: Der Aufschwung bei Werder Bremen ist eng mit dem Namen Thomas Delaney verknüpft. Doch nun müssen die Hanseaten erst einmal ohne den Mittelfeldspieler auskommen: Die beim 3:0 gegen Schalke erlittene Blessur zwingt den Dänen zu einer Pause. (12:10)

Kicker

VfB, Union und BTSV im Fernduell um die Spitze: Spannend ist es an der Tabellenspitze - Hannover legte am Dienstag gegen Nürnberg vor und eroberte Rang eins. Am heutigen Mittwoch können Stuttgart (bei 1860), Union (gegen Aue) und Braunschweig (in Fürth) die Niedersachsen wieder verdrängen. Im Keller hieß der Gewinner Bielefeld, die Ostwestfalen gewannen gegen Düsseldorf. Keine Tore fielen zwischen St. Pauli und Sandhausen, Karlsruhe und Würzburg trennten sich ebenfalls remis. (13:50)

Kicker

Vom DFB zu Bayer - Hagedorn coacht Leverkusen: Bundesligist Bayer Leverkusen ist bei der Suche für das vakante Traineramt fündig geworden - beim DFB. Verena Hagedorn, bisher Assistenzcoach von Bundestrainerin Steffi Jones, übernimmt ab sofort die Bayer-Frauen. Am Dienstag verabschiedete sie sich bereits von der Nationalmannschaft. (12:25)

Kicker

Baumann über Nouri: "Kein Grund, nicht zu verlängern": Der Abstiegskampf, betonen Werders Verantwortliche, sei auch nach dem sechsten Sieg aus den vergangenen sieben Spielen nicht beendet. "Uns fehlen noch einige Punkte", erklärt Manager Frank Baumann. Und Coach Alexander Nouri bestätigt: "Die Fans können träumen, aber wir behalten einen klaren Blick." Deshalb, so die beiden Führungskräfte unisono, sei auch der Zeitpunkt noch nicht gekommen, um über die Vertragsverlängerung des Fußballlehrers zu sprechen. Doch lässt Baumann durchblicken: Sobald die Rettung feststeht, ist diese für den Klub nur noch Formsache. (13:44)

Kicker

Grindel in UEFA-Exekutivkomitee und FIFA-Council gewählt: Der DFB ist zurück in den Entscheidungsgremien von FIFA und UEFA: DFB-Präsident Reinhard Grindel wurde am Mittwoch auf dem UEFA-Kongress in Helsinki ins UEFA-Exekutivkomitee sowie ins FIFA-Council gewählt. (13:15)

Kicker

Applaus beim Gegentor - "Chape" gewinnt Recopa-Hinspiel: Der brasilianische Klub AF Chapecoense, der Ende November bei einem tragischen Flugzeugabsturz 19 seiner Spieler verlor, hat gut vier Monate nach dem Unglück einen emotionalen Sieg errungen. Das Team gewann in seiner Heimatstadt Chapecó am Dienstag (Ortszeit) das Finalhinspiel der Recopa Sudamericana gegen Atlético Nacional aus dem kolumbianischen Medellín mit 2:1. (10:46)

Kicker

Rehm hofft auf "Stolpern" der Störche: Der SV Wehen Wiesbaden ist am Mittwochabend (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei Holstein Kiel zu Gast. Mit dem Sieg vom Wochenende gegen Preußen Münster (1:0) im Rücken, will Trainer Rüdiger Rehm mit seinem Team nun die Störche stolpern lassen und den nächsten Erfolg feiern. (10:02)

Kicker

Cwielong hat FCM-Stil "noch nicht verinnerlicht": Auch nach dem 31. Spieltag wird der 1. FC Magdeburg in der dritten Liga auf dem zweiten Tabellenplatz stehen. Diesen zu festigen, verpasste der FCM aber im Ost-Derby beim Chemnitzer FC. Kurz vor Schluss musste das Team noch den Treffer zum 1:1 hinnehmen. Bei Neuzugang Piotr Cwielong sieht Trainer Jens Härtel noch Luft nach oben. (14:50)

Kicker

Maskenjubel: Geldstrafe für Aubameyang: Borussia Dortmund hat auf den Maskenjubel beim Revierderby erwartungsgemäß mit einer Geldstrafe in unbekannter Höhe für Pierre-Emerick Aubameyang reagiert. Das bestätigte Sportdirektor Michael Zorc am Mittwoch auf Anfrage. (17:15)

Kicker

Vogt: "Wir werden nicht überheblich": Seine Stimme drohte, ihren Dienst zu verweigern. Heiser stand Kevin Vogt nach Hoffenheims ersten Sieg gegen die Bayern den Medien Rede und Antwort, das Spiel gegen den Rekordmeister hatte dem auch diesmal souveränen Abwehrchef alles abverlangt. "Da gibt es viel zu organisieren und zu ordnen", versicherte Vogt, der seine Nebenleute auch verbal tatkräftig unterstützte. (18:18)

Kicker

Kreuzbandriss: Saison-Aus für Nöthe: Arminia Bielefeld muss den Kampf um den Ligaverbleib ohne Christopher Nöthe bestreiten. Der Angreifer zog sich beim 2:1-Erfolg gegen Fortuna Düsseldorf eine schwere Knieverletzung zu und wird den Ostwestfalen lange fehlen. (19:50)

Kicker

Freiburg muss wochenlang ohne Philipp auskommen: Der SC Freiburg hat in der heißen Saisonphase den Ausfall eines wichtigen Spielers zu verkraften: Top-Torschütze Maximilian Philipp fehlte im Kader für das Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg am Mittwochabend. Der Angreifer fällt wegen einer Oberschenkelverletzung wohl bis zu vier Wochen aus. (19:06)

Kicker

Gewinner des Spieltags: 96, Aue und Bielefeld: Sowohl der Aufstiegs- als auch der Abstiegskampf verspricht in der 2. Liga Hochspannung - Hannover legte gegen Nürnberg oben vor und thront nun an der Tabellenspitze. Denn Stuttgart (1:1 bei 1860), Union (0:1 gegen Aue) und Braunschweig (0:0 in Fürth) ließen allesamt Federn. Lautern (0:0 in Bochum) kam den Abstiegsplätzen näher. Neben Erzgebirge ist auch Bielefeld ein Gewinner im Keller, die Ostwestfalen siegten am Dienstag gegen Düsseldorf. Keine Tore fielen zwischen St. Pauli und Sandhausen, Karlsruhe und Würzburg trennten sich ebenfalls remis. (19:25)

Kicker

Grindel: Keine Zukunft für Confed Cup und Klub-WM?: Sind der Confed Cup und die Klub-WM Auslaufmodelle? Das jedenfalls kann sich DFB-Präsident Reinhard Grindel gut vorstellen, der am Mittwoch in Helsinki ins UEFA-Exekutivkomitee und das FIFA-Council gewählt worden ist. Wie realistisch ist das? (15:07)

Kicker

KSC-Coach Meister will "in alle Richtungen spinnen": Am Dienstagabend nach dem 1:1 des Karlsruher SC gegen die Würzburger Kicker gab der Verein die Freistellung von Trainer Mirko Slomka bekannt und benannte umgehend Marc-Patrick Meister als Nachfolger. Dieser wurde nun am Mittwoch auch direkt vorgestellt und zeigte sich voller Tatendrang: "Ich werde in alle Himmelsrichtungen überlegen und spinnen." (13:46)

Kicker

Köllner: "Wir müssen uns strecken": Keine Punkte gab es am Dienstagabend für den 1. FC Nürnberg bei Hannover 96 (0:1) zu holen. Viel Zeit zur Aufarbeitung gibt es aber nicht. Am Freitag empfängt der zuletzt im eigenen Stadion zweimal siegreiche Club bereits den FC St. Pauli, der im Abstiegskampf unbedingt punkten will. (16:40)

Kicker

LIVE! 1860 führt - Gießelmann und Zoua zeigen Nerven: Spannend ist es an der Tabellenspitze - Hannover legte am Dienstag gegen Nürnberg vor und eroberte Rang eins. Am heutigen Mittwoch können Stuttgart (bei 1860), Union (gegen Aue) und Braunschweig (in Fürth) die Niedersachsen wieder verdrängen. Im Keller hieß der Gewinner Bielefeld, die Ostwestfalen gewannen gegen Düsseldorf. Keine Tore fielen zwischen St. Pauli und Sandhausen, Karlsruhe und Würzburg trennten sich ebenfalls remis. (18:06)

Kicker

Meister: "In alle Richtungen überlegen und spinnen": Am Dienstagabend nach dem 1:1 des Karlsruher SC gegen die Würzburger Kicker gab der Verein die Freistellung von Trainer Mirko Slomka bekannt und benannte umgehend Marc-Patrick Meister als Nachfolger. Dieser wurde nun am Mittwoch auch direkt vorgestellt und zeigte sich voller Tatendrang: "Ich werde in alle Himmelsrichtungen überlegen und spinnen." (13:46)

Kicker

Waldhof: Nag verlängert bis 2019: Südwest-Regionalligist Waldhof Mannheim vermeldet die Vertragsverlängerung mit Morris Nag. Der 21-jährige Mittelfeldspieler weitete sein Arbeitsverhältnis mit den Kurpfälzern bis zum 30. Juni 2019 aus. Trainer Gerd Dais lobte das Talent als "stabilen und zweikampfstarken Spieler", der sich in der laufenden Saison sehr gut weiterentwickelt hat. (13:31)

Kicker

Bis 2018! Maslanka bleibt Offenbach erhalten: Die Kickers Offenbach haben eine weitere Weiche für die nächste Saison gestellt und den auslaufenden Vertrag mit Defensiv-Allrounder Kristian Maslanka um ein Jahr verlängert. In der laufenden Saison hatte sich der 25-Jährige zu einem wichtigen Stabilisator im Mittelfeld der Kickers entwickelt. (15:54)

Kicker

FCS vs. FCH: Prestigeduell im Saar-Halbfinale: Derby und Halbfinale, viel mehr Brisanz geht nicht. Heute empfängt der 1. FC Saarbrücken im Völklinger Hermann-Neuberger-Stadion den Lokalrivalen aus Homburg. In diesem Duell wird es allerdings um weitaus mehr gehen als üblich, denn der Einzug ins Finale des Sparkassen-Pokal Saar und somit auch die Chance auf den Einzug in den DFB-Pokal stehen auf dem Spiel. (13:00)

Kicker

Aalen: Stadionsponsor kündigt Werbevertrag: Wenige Tage nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens hat der VfR Aalen die außerordentliche Kündigung zweier Werbeverträge erhalten: Die Scholz Immobilien GmbH & Co. KG und die Berndt-Ulrich Scholz GmbH wollen nicht mehr länger Namensgeber für das Aalener Stadion und den Trainingsplatz sein. (14:06)

Kicker

Hertha: Brooks fällt kurzfristig aus: Als sich Hertha BSC am Mittwochmorgen auf den Weg Richtung Mönchengladbach machte, hatte Trainer Pal Dardai eine weitere schlechte Nachricht zu verkraften: Wegen muskulärer Probleme konnte John Anthony Brooks die Reise nicht mit antreten. (11:00)

Kicker

Dardai beruft Sohn Palko: "Ich war anders": Vater wechselt Sohn ein - dazu könnte es heute Abend in der Bundesliga erstmals seit 31 Jahren kommen. Hertha-Trainer Pal Dardai hat seinen Sohn Palko (17) in den Kader berufen. Mit dem kicker sprach er über dessen Hemmungen und eine schwere Entscheidung, die wohl bald bevorsteht. (13:44)

Kicker

Siebenhandl: "Früher oder später wird der Sieg kommen": Selbst gegen den Tabellenletzten aus Karlsruhe am Dienstagabend wollte den Würzburger Kickers der erste Sieg im Jahr 2017 nicht gelingen. Die Truppe von Trainer Bernd Hollerbach scheint durch die Winterpause komplett aus dem Tritt geraten zu sein. Dennoch sehen die Unterfranken den Punkt gegen den KSC als Mutmacher. (12:41)

Kicker

Schnatterer: "Wir reißen die gute Hinrunde ein": Der 1. FC Heidenheim durchschreitet derzeit ein tiefes Tal. Seit sechs Spielen wartet das Team von Trainer Frank Schmidt nun schon auf den nächsten Sieg. Und nun steht die schwere Aufgabe bei Dynamo Dresden (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bevor. Zudem wurde der FCH vom DFB-Sportgericht zu einer Geldstrafe verurteilt. (11:47)

Kicker

Sahin zum Comeback: "Ich kann auf diesem hohen Niveau spielen": Lange verletzt, häufig nicht berücksichtigt: Nuri Sahin erlebt beim BVB eine äußerst enttäuschende Saison. Umso mehr freute sich der Mittelfeldspieler nach seiner Einwechslung beim 3:0 gegen den Hamburger SV, endlich mal wieder in einem Pflichtspiel auf dem Rasen zu stehen. Anschließend äußerte er sich über sein Comeback, das Duell mit dem FC Bayern und Hoffenheims Plan. (12:55)

Kicker

Gegen "ewige" Funktionäre: UEFA verabschiedet Reformen: Mehr Transparenz, mehr Ethik und keine "ewigen" Funktionäre mehr: Die UEFA hat bei ihrem 41. Kongress in Helsinki an Mittwoch mehrere Reformen verabschiedet. (12:17)

Kicker

Kovacs Denkzettel für Hector: Mit seinen personellen Entscheidungen beim Auswärtsspiel in Köln (0:1) überraschte Frankfurts Trainer Niko Kovac gleich in mehrfacher Hinsicht. Die Debüts von Marius Wolf und Andersson Ordonez kamen ebenso unerwartet wie die Nicht-Berücksichtigung von Michael Hector. Erstmals überhaupt verzichtete der Coach darauf, den Innenverteidiger in den 18er-Kader zu berufen, und begründete die Entscheidung im Anschluss. (15:43)

Kicker

LIVE! Lacazette trifft für 1860 - Zoua zeigt Nerven: Spannend ist es an der Tabellenspitze - Hannover legte am Dienstag gegen Nürnberg vor und eroberte Rang eins. Am heutigen Mittwoch können Stuttgart (bei 1860), Union (gegen Aue) und Braunschweig (in Fürth) die Niedersachsen wieder verdrängen. Im Keller hieß der Gewinner Bielefeld, die Ostwestfalen gewannen gegen Düsseldorf. Keine Tore fielen zwischen St. Pauli und Sandhausen, Karlsruhe und Würzburg trennten sich ebenfalls remis. (17:54)

Kicker

Entwarnung bei Adler - Ekdal droht Saisonaus: Um Mitternacht gab es immerhin eine Entwarnung. René Adler erlitt beim 0:3 in Dortmund lediglich eine Prellung des Brustkorbs und keine Lungenverletzung. Sportlich aber bleibt die Lage beim Hamburger SV nach der Pleite vom Dienstagabend unverändert angespannt. (16:50)

Kicker

Torunarigha steht vor seinem Startelf-Debüt: Gegen Ingolstadt (1:0) wurde er in der Nachspielzeit eingewechselt, gegen Hoffenheim (1:3) nach 63 Minuten: Am Mittwochabend winkt Herthas Eigengewächs Jordan Torunarigha (19) beim Auswärtsspiel in Mönchengladbach die Premiere in der Startelf - gegen einen Gegner, der den Berlinern zuletzt gar nicht lag. (00:25)

Kicker

Gladbach gegen doppelten Dardai - Hält die Gomez-Serie?: Tief im Keller begegnen sich heute am 27. Spieltag Augsburg und Ingolstadt. Ebenfalls im Abstiegskampf steckt Mainz, das auf Leipzig trifft. Torjäger Gomez steht bei Wolfsburgs Auftritt gegen Lieblingsgegner Freiburg im Fokus, während Leverkusen in Darmstadt auf die Trendwende hofft. Gleich zweimal Dardai tritt in Gladbach auf. Am Dienstag hatte Hoffenheim eine 20-Spiele-Serie des FC Bayern beendet. Dortmund setzte sich gegen den HSV durch, Bremen setzte seinen Höhenflug gegen Schalke ebenso fort wie Frankfurt seine Flaute beim 1. FC Köln. (16:16)

Kicker

Herrlich: "Nur noch positiver Druck": Als Favorit ging Jahn Regensburg in der laufenden Drittligasaison noch nicht allzu oft in ein Spiel, wie gegen die Mainzer Reserve der Fall. Gegen den Tabellenletzten geriet der Jahn auch prompt in Rückstand, konnte diesen aber noch in einen 2:1-Heimsieg ummünzen - bereits zum dritten Mal in der Rückrunde. Der Klassenerhalt scheint endgültig gesichert. (11:17)

Kicker

Höwedes: "Haben uns doof angestellt": Es sollte ein Schritt in Richtung der Europapokal-Plätze sein. Doch statt Tuchfühlung mit den oberen Tabellenplätzen aufzunehmen, steckt der FC Schalke 04 nach der 0:3-Niederlage in Bremen im Tabellenmittelfeld fest. Benedikt Höwedes übte sich in Selbstkritik, während sein Trainer den Blick auf das kommende Duell mit dem VfL Wolfsburg vorausrichtete. (00:06)

Kicker

Kaiserslautern: Ohne Ziegler und Przbylko in Bochum: Vor dem Auswärtsspiel in Bochum am Mittwochabend (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steht der 1. FC Kaiserslautern unter Druck: Um nicht weiter in den Abstiegskampf zu rutschen, soll beim Revierklub ein Sieg her. Mut machte da, unabhängig vom Ergebnis, der Auftritt am vergangenen Sonntag gegen Braunschweig (0:1). Derweil fehlen Trainer Norbert Meier mit Patrick Ziegler und Kacper Przybylko auch beim VfL zwei Profis. Naser Aliji meldete sich hingegen wieder einsatzbereit. (10:36)

Kicker

Spannender Abstiegskampf - und wer landet in der CL?: Ganz oben und ganz unten fehlt etwas die Spannung, doch allein um die Vermeidung von Relegationsplatz 16 kämpft gerade fast die halbe Bundesliga. Wen erwischt es? Und welche Klubs qualifizieren sich eigentlich für die Europa League und die große Champions League? Rechnen Sie jetzt die Saison zu Ende - im kicker-Tabellenrechner. (08:30)

Kicker

Entwarnung bei Adler - Ekdal fällt aus: Um Mitternacht gab es immerhin eine Entwarnung. René Adler erlitt beim 0:3 in Dortmund lediglich eine Prellung des Brustkorbs und keine Lungenverletzung. Sportlich aber bleibt die Lage beim Hamburger SV nach der Pleite vom Dienstagabend unverändert angespannt. (10:20)

Kicker

Derby in Münster - Primus MSV in Rostock: Englische Woche auch in Liga 3! Am Dienstag stand am Abend der Ostklassiker zwischen Chemnitz und Magdeburg an, der nach turbulenten 90 Minuten 1:1 endete. Zuvor feierte Aalen einen weiteren Sieg, Regensburg gewann nach Rückstand. Keinen Sieger gab es zwischen Erfurt und Werder II. Der heutige Abend bietet ein Derby in Münster: Lotte kommt. Spitzenreiter MSV Duisburg tritt beim FC Hansa Rostock an. Einmal mehr stehen die Zweitliga-Absteiger Frankfurt (gegen Zwickau) und Paderborn (in Halle) unter Druck. (11:02)

Kicker

UEFA-Präsident Ceferin kritisiert Rummenigge: Mit einem selbstbewussten Machtwort hat Präsident Aleksander Ceferin am Mittwoch den UEFA-Kongress in Helsinki eröffnet und sich dabei auch deutlich an Karl-Heinz Rummenigge gewandt. Die Verbände erhalten dank satter Gewinne eine Bonuszahlung - und Rummenigge mehr Mitspracherecht. (11:50)

Kicker

"Sein Körper, mein Gehirn": Mourinho demontiert Shaw: Einen eigenen Spieler öffentlich bloßzustellen ist schon ungewöhnlich, ihn auf diese Weise bloßzustellen erst recht: José Mourinho hat Manchester Uniteds Linksverteidiger Luke Shaw nach dem 1:1 gegen Everton erneut regelrecht demontiert - doch warum eigentlich? (10:28)

Kicker

Thy: "Mund abwischen und weiter geht's": Am Dienstagabend herrschte beim FC St. Pauli erneut ein Gefühl der Enttäuschung vor. Zwar hatte die Elf von Ewald Lienen gegen Sandhausen (0:0) nicht verloren, doch aus 80 Minuten Überzahl im eigenen Stadion kein Kapital geschlagen zu haben, kommt einer Niederlage gleich. "Heute hat sich wieder herausgestellt, dass eine Überzahl nicht unbedingt ein Vorteil ist", so der Coach der Kiezkicker. Lennart Thy will das Spiel schnell abhaken. (11:29)

Kicker

Starke Antwort: Higuain ballert Juve ins Finale: Ausgerechnet! Gonzalo Higuain verpasste seiner alten Liebe Napoli im neapolitanischen Hexenkessel San Paolo zwei heftige Hiebe - und ließ damit die lautstarken Pfiffe gegen sich ein Stück weit verstummen. Bei der 2:3-Niederlage von Juventus Turin im Halbfinalrückspiel der Coppa Italia traf der Argentinier zweimal. Das Pokalfinale steht somit fest: Voraussichtlich am 2. Juni stehen sich im Stadio Olimpico Lazio Rom und Juventus Turin gegenüber. Schon jetzt hat Juve damit Einmaliges erreicht. (23:50)

Kicker

Chelsea schlägt City - Özil trifft und legt auf - Reds nur 2:2: Viel Lärm um Nichts! Chelsea hat die richtige Antwort auf das 1:2 gegen Crystal Palace gegeben und das Topspiel gegen Manchester City mit 2:1 gewonnen. Liverpool kassierte gegen Bournemouth spät noch den Ausgleich, Arsenal holte dank Özil zum Befreiungsschlag aus, Tottenham schnappte sich in irren Schlussminuten noch den Sieg in Swansea. (22:56)

Kicker

Suarez' Fallrückzieher leitet Barças Sturmlauf ein: Barcelona reichte eine bärenstarke Halbzeit, um sich am Mittwochabend im Topspiel gegen den Tabellenvierten FC Sevilla durchzusetzen, die Katalanen geizten dabei nicht mit Traumkombinationen und spektakulären Treffern. Einmal mehr der Taktgeber: Lionel Messi. (21:40)

Kicker

LIVE! Kurioses Eigentor - Real kann durchschnaufen: Zweiter gegen Vierter: Im Topspiel am Mittwochabend standen sich in der Primera Division der FC Barcelona und der FC Sevilla gegenüber - es wurde ein lockerer Aufgalopp für die Katalanen. Beinahe mit Schlusspfiff ist Real Madrid an der Reihe. Der Primus tritt zum Derby bei Aufsteiger Leganes an. (22:36)

Kicker

Das Erfolgsrezept des FC Memmingen: Der FC Memmingen steht mit zuletzt sieben Siegen aus neun Spielen nicht ohne Grund auf Tabellenplatz drei der Regionalliga Bayern. Die Mannschaft hat die Spielphilosophie von Trainer Stefan Anderl verinnerlicht und spielt seitdem munter auf. (19:35)

Kicker

LIVE! Barça gegen Sevilla - MSN wieder vereint: Zweiter gegen Vierter: Im Topspiel am Mittwochabend stehen sich in der Primera Division um 19.30 Uhr der FC Barcelona und der FC Sevilla gegenüber. Beinahe mit Schlusspfiff ist Real Madrid an der Reihe. Der Primus tritt zum Derby bei Aufsteiger Leganes an. Ab 20.30 Uhr steigen drei weitere Partien, im Keller verspricht das Duell zwischen Gijon und Malaga jede Menge Spannung. (19:04)

Kicker

LIVE! Münster macht's - Dreierpack Lewerenz: Englische Woche auch in Liga 3! Am Dienstag stand am Abend der Ostklassiker zwischen Chemnitz und Magdeburg an, der nach turbulenten 90 Minuten 1:1 endete. Zuvor feierte Aalen einen weiteren Sieg, Regensburg gewann nach Rückstand. Keinen Sieger gab es zwischen Erfurt und Werder II. Der heutige Abend bietet ein Derby in Münster: Lotte kommt. Spitzenreiter MSV Duisburg tritt beim FC Hansa Rostock an. Einmal mehr stehen die Zweitliga-Absteiger Frankfurt (gegen Zwickau) und Paderborn (in Halle) unter Druck. (20:47)

Kicker

12-Jährigen umworben: Liverpool bestraft: Empfindliche Strafe für den FC Liverpool: Weil die Reds einen Zwölfjährigen von Stoke City unerlaubt umwarben, darf der Klub mindestens ein Jahr lang keine Nachwuchsspieler anderer englischer Klubs verpflichten. Außerdem sprach die Premier League eine Strafe von 100.000 Pfund aus. (19:48)

Kicker

Schwolow: "Der Sieg war Gold wert": Durch ein 1:0 beim VfL Wolfsburg beendete der SC Freiburg seine kleine Durststrecke nach drei Spielen ohne Sieg und konnte sich zudem ein wenig für die 2:5-Pleite am Wochenende zu Hause gegen Werder Bremen rehabilitieren. Dass der Erfolg bei den zuletzt erstarkten Niedersachsen auch ein wenig glücklich zustande kam, verhehlte bei den Breisgauern indes niemand. (23:53)

Kicker

Schröder: "Mainz und aufgeben? Gibt's nicht": Mainz 05 kassierte gegen RB Leipzig die vierte Niederlage in Serie und steckt noch tiefer drin im Abstiegskampf. Trotzdem erkannte Sportdirektor Rouven Schröder einen Schritt in die richtige Richtung - und erteilte Trainer Martin Schmidt für die nächste Aufgabe beim SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) eine Jobgarantie. (23:37)

Kicker

Reals B-Elf kommt nach furiosem Beginn noch in Bredouille: Tor-Spektakel in Leganes: Real Madrid entführt mit einem 4:2-Sieg drei Punkte beim abstiegsbedrohten Aufsteiger. Obwohl die Königlichen mit einer B-Elf antraten, erspielten sie sich in den ersten 23 Minuten einen komfortablen Vorsprung - doch der Underdog schlug binnen weniger Minuten zurück und war plötzlich wieder im Spiel. Nach der Pause war es ein Verteidiger der Gäste, der zum tragischen Helden wurde. (22:54)

Kicker

Leipzig vor Verpflichtung von Mvogo: Es ist kein Geheimnis, dass Leipzig seinen Kader im Sommer aufrüsten wird. Auf der Torhüterposition scheint RB bereits fündig geworden zu sein. Der Schweizer U-21-Nationalkeeper Yvon Mvogo (22), der auch von anderen Bundesligisten umworben wurde, soll künftig den Druck auf Peter Gulacsi erhöhen. (23:06)

Kicker

Benes "streckt die Nase richtig raus": "Ich schaue nach oben. Ich will vorne angreifen", gab Mönchengladbachs Trainer Dieter Hecking die Richtung vor dem Duell mit Mönchengladbach vor. Seine Mannschaft hielt Wort und siegte nach einem beeindruckenden Sturmlauf 1:0. Der Borussia-Coach hatte auch bei der Nominierung der Doppelsechs den richtigen Riecher: Laszlo Benes zahlte das Vertrauen mit dem Treffer des Tages zurück. (22:55)

Kicker

Brandt: "Europa? Ich denke an Samstag": Mit einem 2:0 in Darmstadt glückte Bayer Leverkusen der Befreiungsschlag nach sieben Pflichtspielen ohne Sieg. War vor der Partie noch das Thema Abstiegskampf an die Werkself herangetragen worden, so kamen nun Fragen nach dem internationalen Geschäft auf - Julian Brandt hatte dazu eine klare Meinung. (23:21)

Kicker-BL

Benes "streckt die Nase richtig raus": "Ich schaue nach oben. Ich will vorne angreifen", gab Mönchengladbachs Trainer Dieter Hecking die Richtung vor dem Duell mit Mönchengladbach vor. Seine Mannschaft hielt Wort und siegte nach einem beeindruckenden Sturmlauf 1:0. Der Borussia-Coach hatte auch bei der Nominierung der Doppelsechs den richtigen Riecher: Laszlo Benes zahlte das Vertrauen mit dem Treffer des Tages zurück. (22:55)

Kicker-BL

Mainz - RB Leipzig 2:3 (0:0): Mainz 05 rutscht immer tiefer in den Abstiegskampf: Die Rheinhessen unterlagen nach großem Kampf auch dem Tabellenzweiten RB Leipzig (2:3), gingen zum vierten Mal in Serie als Verlierer vom Platz - am Ende flog auch noch Gbamin mit glatt Rot vom Platz. Leipzig dagegen konnte sich wieder einmal auf seinen Vorlagenkönig Forsberg verlassen, der die Champions-League-Ambitionen unterstrich. (21:50)

Kicker-BL

Brandt: "Europa? Ich denke an Samstag": Mit einem 2:0 in Darmstadt glückte Bayer Leverkusen der Befreiungsschlag nach sieben Pflichtspielen ohne Sieg. War vor der Partie noch das Thema Abstiegskampf an die Werkself herangetragen worden, so kamen nun Fragen nach dem internationalen Geschäft auf - Julian Brandt hatte dazu eine klare Meinung. (23:21)

Kicker-BL

Schröder: "Mainz und aufgeben? Gibt's nicht": Mainz 05 kassierte gegen RB Leipzig die vierte Niederlage in Serie und steckt noch tiefer drin im Abstiegskampf. Trotzdem erkannte Sportdirektor Rouven Schröder einen Schritt in die richtige Richtung - und erteilte Trainer Martin Schmidt für die nächste Aufgabe beim SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) eine Jobgarantie. (23:37)

Kicker-BL

Schwolow: "Der Sieg war Gold wert": Durch ein 1:0 beim VfL Wolfsburg beendete der SC Freiburg seine kleine Durststrecke nach drei Spielen ohne Sieg und konnte sich zudem ein wenig für die 2:5-Pleite am Wochenende zu Hause gegen Werder Bremen rehabilitieren. Dass der Erfolg bei den zuletzt erstarkten Niedersachsen auch ein wenig glücklich zustande kam, verhehlte bei den Breisgauern indes niemand. (23:53)

Kicker-BL

Bilder: Heißer Abstiegskampf dank Cohen - RB siegt: Englische Woche im Oberhaus beim 27. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17 - zunächst mit spannenden Duellen am Dienstag: Im Topspiel ärgerte Hoffenheim die Bayern wie schon im Hinspiel. Dortmund besiegte den HSV, Köln im Duell um Europa Frankfurt. Und Bremens Serie gegen Schalke hielt! Am Mittwoch rückte der Abstiegskampf in den Fokus. Eindrücke von der 27. Runde im deutschen Oberhaus... (22:00)

Kicker-BL

Augsburg - FC Ingolstadt 04 2:3 (0:2): Der FC Ingolstadt 04 ist wieder mitten im Abstiegskampf: Die Schanzer fügten dem FC Augsburg am Mittwochabend eine empfindliche 2:3-Niederlage zu. Durch den zweiten Sieg in Serie dürfte die Hoffnung auf den Liga-Verbleib bei den Schanzern endgültig zurück sein. Die Krise bei den Schwaben wurde durch die Derby-Pleite dagegen verschärft. Auch die Luft für Trainer Manuel Baum dürfte dünner werden. (21:53)

Kicker-BL

Leipzig vor Verpflichtung von Mvogo: Es ist kein Geheimnis, dass Leipzig seinen Kader im Sommer aufrüsten wird. Auf der Torhüterposition scheint RB bereits fündig geworden zu sein. Der Schweizer U-21-Nationalkeeper Yvon Mvogo (22), der auch von anderen Bundesligisten umworben wurde, soll künftig den Druck auf Peter Gulacsi erhöhen. (23:06)

Kicker-BL

Hertha: Brooks fällt kurzfristig aus: Als sich Hertha BSC am Mittwochmorgen auf den Weg Richtung Mönchengladbach machte, hatte Trainer Pal Dardai eine weitere schlechte Nachricht zu verkraften: Wegen muskulärer Probleme konnte John Anthony Brooks die Reise nicht mit antreten. (11:00)

Kicker-BL

Entwarnung bei Adler - Ekdal fällt aus: Um Mitternacht gab es immerhin eine Entwarnung. René Adler erlitt beim 0:3 in Dortmund lediglich eine Prellung des Brustkorbs und keine Lungenverletzung. Sportlich aber bleibt die Lage beim Hamburger SV nach der Pleite vom Dienstagabend unverändert angespannt. (10:20)

Kicker-BL

Spannender Abstiegskampf - und wer landet in der CL?: Ganz oben und ganz unten fehlt etwas die Spannung, doch allein um die Vermeidung von Relegationsplatz 16 kämpft gerade fast die halbe Bundesliga. Wen erwischt es? Und welche Klubs qualifizieren sich eigentlich für die Europa League und die große Champions League? Rechnen Sie jetzt die Saison zu Ende - im kicker-Tabellenrechner. (08:30)

Kicker-BL

Höwedes: "Haben uns doof angestellt": Es sollte ein Schritt in Richtung der Europapokal-Plätze sein. Doch statt Tuchfühlung mit den oberen Tabellenplätzen aufzunehmen, steckt der FC Schalke 04 nach der 0:3-Niederlage in Bremen im Tabellenmittelfeld fest. Benedikt Höwedes übte sich in Selbstkritik, während sein Trainer den Blick auf das kommende Duell mit dem VfL Wolfsburg vorausrichtete. (00:06)

Kicker-BL

Torunarigha steht vor seinem Startelf-Debüt: Gegen Ingolstadt (1:0) wurde er in der Nachspielzeit eingewechselt, gegen Hoffenheim (1:3) nach 63 Minuten: Am Mittwochabend winkt Herthas Eigengewächs Jordan Torunarigha (19) beim Auswärtsspiel in Mönchengladbach die Premiere in der Startelf - gegen einen Gegner, der den Berlinern zuletzt gar nicht lag. (00:25)

Kicker-BL

Gladbach gegen doppelten Dardai - Hält die Gomez-Serie?: Tief im Keller begegnen sich heute am 27. Spieltag Augsburg und Ingolstadt. Ebenfalls im Abstiegskampf steckt Mainz, das auf Leipzig trifft. Torjäger Gomez steht bei Wolfsburgs Auftritt gegen Lieblingsgegner Freiburg im Fokus, während Leverkusen in Darmstadt auf die Trendwende hofft. Gleich zweimal Dardai tritt in Gladbach auf. Am Dienstag hatte Hoffenheim eine 20-Spiele-Serie des FC Bayern beendet. Dortmund setzte sich gegen den HSV durch, Bremen setzte seinen Höhenflug gegen Schalke ebenso fort wie Frankfurt seine Flaute beim 1. FC Köln. (16:16)

Kicker-BL

Kovacs Denkzettel für Hector: Mit seinen personellen Entscheidungen beim Auswärtsspiel in Köln (0:1) überraschte Frankfurts Trainer Niko Kovac gleich in mehrfacher Hinsicht. Die Debüts von Marius Wolf und Andersson Ordonez kamen ebenso unerwartet wie die Nicht-Berücksichtigung von Michael Hector. Erstmals überhaupt verzichtete der Coach darauf, den Innenverteidiger in den 18er-Kader zu berufen, und begründete die Entscheidung im Anschluss. (15:43)

Kicker-BL

Maskenjubel: Geldstrafe für Aubameyang: Borussia Dortmund hat auf den Maskenjubel beim Revierderby erwartungsgemäß mit einer Geldstrafe in unbekannter Höhe für Pierre-Emerick Aubameyang reagiert. Das bestätigte Sportdirektor Michael Zorc am Mittwoch auf Anfrage. (17:15)

Kicker-BL

Werder muss erst einmal ohne Delaney auskommen: Der Aufschwung bei Werder Bremen ist eng mit dem Namen Thomas Delaney verknüpft. Doch nun müssen die Hanseaten erst einmal ohne den Mittelfeldspieler auskommen: Die beim 3:0 gegen Schalke erlittene Blessur zwingt den Dänen zu einer Pause. (12:10)

Kicker-BL

Sahin zum Comeback: "Ich kann auf diesem hohen Niveau spielen": Lange verletzt, häufig nicht berücksichtigt: Nuri Sahin erlebt beim BVB eine äußerst enttäuschende Saison. Umso mehr freute sich der Mittelfeldspieler nach seiner Einwechslung beim 3:0 gegen den Hamburger SV, endlich mal wieder in einem Pflichtspiel auf dem Rasen zu stehen. Anschließend äußerte er sich über sein Comeback, das Duell mit dem FC Bayern und Hoffenheims Plan. (12:55)

Kicker-BL

Dardai beruft Sohn Palko: "Ich war anders": Vater wechselt Sohn ein - dazu könnte es heute Abend in der Bundesliga erstmals seit 31 Jahren kommen. Hertha-Trainer Pal Dardai hat seinen Sohn Palko (17) in den Kader berufen. Mit dem kicker sprach er über dessen Hemmungen und eine schwere Entscheidung, die wohl bald bevorsteht. (13:44)

Kicker-BL

Entwarnung bei Adler - Ekdal droht Saisonaus: Um Mitternacht gab es immerhin eine Entwarnung. René Adler erlitt beim 0:3 in Dortmund lediglich eine Prellung des Brustkorbs und keine Lungenverletzung. Sportlich aber bleibt die Lage beim Hamburger SV nach der Pleite vom Dienstagabend unverändert angespannt. (16:50)

Kicker-BL

LIVE! Hält die Gomez-Serie? - FCA wieder mit Baier: Tief im Keller begegnen sich heute am 27. Spieltag Augsburg und Ingolstadt. Ebenfalls im Abstiegskampf steckt Mainz, das auf Leipzig trifft. Torjäger Gomez steht bei Wolfsburgs Auftritt gegen Lieblingsgegner Freiburg im Fokus, während Leverkusen in Darmstadt auf die Trendwende hofft. Gleich zweimal Dardai tritt in Gladbach auf. Am Dienstag hatte Hoffenheim eine 20-Spiele-Serie des FC Bayern beendet. Dortmund setzte sich gegen den HSV durch, Bremen setzte seinen Höhenflug gegen Schalke ebenso fort wie Frankfurt seine Flaute beim 1. FC Köln. (19:19)

Kicker-BL

Lehmann: "Herumgerannt wie ein kopfloses Huhn": Hauptsache gewonnen - so lautet das Fazit beim 1. FC Köln nach dem 1:0 gegen Eintracht Frankfurt. Nach dem "dreckigen Sieg" (Matthias Lehmann) bleiben die Geißböcke auch über den 27. Spieltag hinaus definitiv in den Europa-League-Starträngen, doch das Thema internationaler Wettbewerb bleibt weiter außen vor. (13:35)

Kicker-BL

Naldo noch "am Anfang der ersten Schritte": Es hätte eine besondere Woche für Naldo werden können. Erst das Spiel in Bremen, nun das Spiel gegen seinen zweiten deutschen Ex-Verein, den VfL Wolfsburg. Der Innenverteidiger des FC Schalke ist jedoch noch lange nicht soweit, um in einem Pflichtspiel wieder auf dem Platz stehen zu können, immerhin hat der 34-Jährige in dieser Woche mit dem Lauftraining begonnen. (12:50)

Kicker-BL

Baumann über Nouri: "Kein Grund, nicht zu verlängern": Der Abstiegskampf, betonen Werders Verantwortliche, sei auch nach dem sechsten Sieg aus den vergangenen sieben Spielen nicht beendet. "Uns fehlen noch einige Punkte", erklärt Manager Frank Baumann. Und Coach Alexander Nouri bestätigt: "Die Fans können träumen, aber wir behalten einen klaren Blick." Deshalb, so die beiden Führungskräfte unisono, sei auch der Zeitpunkt noch nicht gekommen, um über die Vertragsverlängerung des Fußballlehrers zu sprechen. Doch lässt Baumann durchblicken: Sobald die Rettung feststeht, ist diese für den Klub nur noch Formsache. (13:44)

Kicker-BL

Nächste Hertha-Pleite - Bayer atmet auf - FCI hofft: Ingolstadt hofft nach dem Sieg in Augsburg wieder und verstärkt die Sorgen des FCA. Mainz steckt nach der Pleite gegen Leipzig ebenfalls weiter tief im Abstiegssumpf, aus dem sich auch Wolfsburgs nicht befreien konnte. Leverkusen schaffte in Darmstadt dagegen die Trendwende. Gladbach bezwang Hertha und richtet den Blick wieder Richtung Europa. Am Dienstag hatte Hoffenheim eine 20-Spiele-Serie des FC Bayern beendet. Dortmund setzte sich gegen den HSV durch, Bremen setzte seinen Höhenflug gegen Schalke ebenso fort wie Frankfurt seine Flaute beim 1. FC Köln. (21:53)

Kicker-BL

Darmstadt - Bayer 04 Leverkusen 0:2 (0:1): Bayer Leverkusen hat seine Durststrecke beendet und am Mittwochabend mit 2:0 in Darmstadt gewonnen - nach sieben Pflichtspielen ohne Sieg und im fünften Anlauf erstmals unter Tayfun Korkut. Die Lilien boten der Werkself zwar Paroli, letztlich machte aber die Effektivität von Volland und Brandt den Unterschied aus. (21:49)

Kicker-BL

Hummels: "Wir haben reagiert, nicht agiert": Das 0:1 in Hoffenheim war die zweiten Saisonniederlage der Bayern in der laufenden Saison. Mats Hummels (28) begibt sich auf Ursachenanalyse und erklärt, wie es dazu gekommen ist, warum der FCB seiner Meinung nach mehr verdient gehabt hätte und welche Folgen das für die kommenden Spiele gegen Borussia Dortmund und Real Madrid haben könnte. (20:01)

Kicker-BL

Wolfsburg - SC Freiburg 0:1 (0:0): Dank einer cleveren Auswärtsvorstellung gewann der SC Freiburg mit 1:0 beim VfL Wolfsburg und kletterte auf Tabellenplatz sieben. Die Niedersachsen hatten insbesondere in der ersten Hälfte mehr vom Spiel. Nach Wiederbeginn aber tat sich der VfL in der Offensive zunehmend schwer, während die Breisgauer zielstrebig konterten und so auch zum Siegtreffer kamen. (21:50)

Kicker-BL

Dardai: "Es wird eng": So sahen es die Trainer... (22:46)

Kicker-BL

Freiburg muss wochenlang ohne Philipp auskommen: Der SC Freiburg hat in der heißen Saisonphase den Ausfall eines wichtigen Spielers zu verkraften: Top-Torschütze Maximilian Philipp fehlte im Kader für das Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg am Mittwochabend. Der Angreifer fällt wegen einer Oberschenkelverletzung wohl bis zu vier Wochen aus. (19:06)

Kicker-BL

LIVE! Hertha im Aluminium-Pech - FCI erhöht: Tief im Keller begegnen sich heute am 27. Spieltag Augsburg und Ingolstadt. Ebenfalls im Abstiegskampf steckt Mainz, das auf Leipzig trifft. Torjäger Gomez steht bei Wolfsburgs Auftritt gegen Lieblingsgegner Freiburg im Fokus, während Leverkusen in Darmstadt auf die Trendwende hofft. Gleich zweimal Dardai tritt in Gladbach auf. Am Dienstag hatte Hoffenheim eine 20-Spiele-Serie des FC Bayern beendet. Dortmund setzte sich gegen den HSV durch, Bremen setzte seinen Höhenflug gegen Schalke ebenso fort wie Frankfurt seine Flaute beim 1. FC Köln. (20:48)

Kicker-BL

Gladbach - Hertha BSC 1:0 (1:0): Mit einer eindrucksvoll dominanten Vorstellung sicherte sich Mönchengladbach durch einen 1:0-Heimsieg gegen Hertha BSC drei wichtige Punkte. Dabei brannte die Borussia ein Offensivfeuerwerk ab, verbuchte 22 Torschüsse. Den einzigen Treffer erzielte aber ein Startelf-Debütant, der zum ersten Mal überhaupt in der Beletage des deutschen Fußballs ins Tor traf. (21:56)

Kicker-BL

LIVE!-Bilder: Wer besteht im Abstiegskampf?: Englische Woche im Oberhaus beim 27. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17 - zunächst mit spannenden Duellen am Dienstag: Im Topspiel ärgerte Hoffenheim die Bayern wie schon im Hinspiel. Dortmund besiegte den HSV, Köln im Duell um Europa Frankfurt. Und Bremens Serie gegen Schalke hielt? Am Mittwoch nun rückt der Abstiegskampf in den Fokus. Eindrücke von der 27. Runde im deutschen Oberhaus... (20:52)

Kicker-BL

Vogt: "Wir werden nicht überheblich": Seine Stimme drohte, ihren Dienst zu verweigern. Heiser stand Kevin Vogt nach Hoffenheims ersten Sieg gegen die Bayern den Medien Rede und Antwort, das Spiel gegen den Rekordmeister hatte dem auch diesmal souveränen Abwehrchef alles abverlangt. "Da gibt es viel zu organisieren und zu ordnen", versicherte Vogt, der seine Nebenleute auch verbal tatkräftig unterstützte. (18:18)

Kicker-BL

Bayerns Costa: Für Real wieder eine Option: Die 0:1-Niederlage bei der TSG Hoffenheim hat dem FC Bayern die Laune verhagelt, am Mittwoch gab es dann aber doch einen Stimmungsaufheller: Douglas Costa nahm am Training teil und dürfte bald wieder einsatzfähig sein. (18:30)

Kicker-BL2

Kreuzbandriss: Saison-Aus für Nöthe: Arminia Bielefeld muss den Kampf um den Ligaverbleib ohne Christopher Nöthe bestreiten. Der Angreifer zog sich beim 2:1-Erfolg gegen Fortuna Düsseldorf eine schwere Knieverletzung zu und wird den Ostwestfalen lange fehlen. (19:50)

Kicker-BL2

Fürth - Eintracht Braunschweig 0:0 (0:0): In Fürth trafen sich am Mittwochabend mit der Spielvereinigung und Eintracht Braunschweig die beiden längsten ungeschlagenen Mannschaften in der 2. Liga. Nach 92 intensiven Minuten bauten beide Mannschaften ihre Serien aus: Das spielbestimmende Kleeblatt, das einen Elfmeter verschoss, ist seit neun Runden unbesiegt (5/4/0), der BTSV seit acht (4/3/0). (19:25)

Kicker-BL2

Union - Erzgebirge Aue 0:1 (0:0): Erzgebirge Aue schwimmt nach dem Trainerwechsel weiter auf der Erfolgswelle: Am Mittwochabend entführten die Veilchen drei Punkte bei Aufstiegsaspirant Union Berlin. Bereits vor der Pause hatte die Mannschaft von Coach Domenico Tedesco die besseren Chancen, nach dem Wechsel belohnte ein toller Volley den krassen Außenseiter. Die Köpenicker müssen sich nach der zweiten Pleite in Folge erst einmal schütteln. (19:25)

Kicker-BL2

LIVE! Griesbeck trifft: Auch FCH vorn: Spannend ist es an der Tabellenspitze - Hannover legte am Dienstag gegen Nürnberg vor und eroberte Rang eins. Am heutigen Mittwoch können Stuttgart (bei 1860), Union (gegen Aue) und Braunschweig (in Fürth) die Niedersachsen wieder verdrängen. Im Keller hieß der Gewinner Bielefeld, die Ostwestfalen gewannen gegen Düsseldorf. Keine Tore fielen zwischen St. Pauli und Sandhausen, Karlsruhe und Würzburg trennten sich ebenfalls remis. (18:37)

Kicker-BL2

LIVE! Lacazette trifft für 1860 - Zoua zeigt Nerven: Spannend ist es an der Tabellenspitze - Hannover legte am Dienstag gegen Nürnberg vor und eroberte Rang eins. Am heutigen Mittwoch können Stuttgart (bei 1860), Union (gegen Aue) und Braunschweig (in Fürth) die Niedersachsen wieder verdrängen. Im Keller hieß der Gewinner Bielefeld, die Ostwestfalen gewannen gegen Düsseldorf. Keine Tore fielen zwischen St. Pauli und Sandhausen, Karlsruhe und Würzburg trennten sich ebenfalls remis. (17:54)

Kicker-BL2

Meister: "In alle Richtungen überlegen und spinnen": Am Dienstagabend nach dem 1:1 des Karlsruher SC gegen die Würzburger Kicker gab der Verein die Freistellung von Trainer Mirko Slomka bekannt und benannte umgehend Marc-Patrick Meister als Nachfolger. Dieser wurde nun am Mittwoch auch direkt vorgestellt und zeigte sich voller Tatendrang: "Ich werde in alle Himmelsrichtungen überlegen und spinnen." (13:46)

Kicker-BL2

Kaiserslautern: Ohne Ziegler und Przybylko in Bochum: Vor dem Auswärtsspiel in Bochum am Mittwochabend (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steht der 1. FC Kaiserslautern unter Druck: Um nicht weiter in den Abstiegskampf zu rutschen, soll beim Revierklub ein Sieg her. Mut machte da, unabhängig vom Ergebnis, der Auftritt am vergangenen Sonntag gegen Braunschweig (0:1). Derweil fehlen Trainer Norbert Meier mit Patrick Ziegler und Kacper Przybylko auch beim VfL zwei Profis. Naser Aliji meldete sich hingegen wieder einsatzbereit. (10:36)

Kicker-BL2

Siebenhandl: "Früher oder später wird der Sieg kommen": Selbst gegen den Tabellenletzten aus Karlsruhe am Dienstagabend wollte den Würzburger Kickers der erste Sieg im Jahr 2017 nicht gelingen. Die Truppe von Trainer Bernd Hollerbach scheint durch die Winterpause komplett aus dem Tritt geraten zu sein. Dennoch sehen die Unterfranken den Punkt gegen den KSC als Mutmacher. (12:41)

Kicker-BL2

Kaiserslautern: Ohne Ziegler und Przbylko in Bochum: Vor dem Auswärtsspiel in Bochum am Mittwochabend (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steht der 1. FC Kaiserslautern unter Druck: Um nicht weiter in den Abstiegskampf zu rutschen, soll beim Revierklub ein Sieg her. Mut machte da, unabhängig vom Ergebnis, der Auftritt am vergangenen Sonntag gegen Braunschweig (0:1). Derweil fehlen Trainer Norbert Meier mit Patrick Ziegler und Kacper Przybylko auch beim VfL zwei Profis. Naser Aliji meldete sich hingegen wieder einsatzbereit. (10:36)

Kicker-BL2

Gewinner des Spieltags: 96, Aue und Bielefeld: Sowohl der Aufstiegs- als auch der Abstiegskampf verspricht in der 2. Liga Hochspannung - Hannover legte gegen Nürnberg oben vor und thront nun an der Tabellenspitze. Denn Stuttgart (1:1 bei 1860), Union (0:1 gegen Aue) und Braunschweig (0:0 in Fürth) ließen allesamt Federn. Lautern (0:0 in Bochum) kam den Abstiegsplätzen näher. Neben Erzgebirge ist auch Bielefeld ein Gewinner im Keller, die Ostwestfalen siegten am Dienstag gegen Düsseldorf. Keine Tore fielen zwischen St. Pauli und Sandhausen, Karlsruhe und Würzburg trennten sich ebenfalls remis. (19:25)

Kicker-BL2

TSV 1860 - VfB Stuttgart 1:1 (1:0): "Endlich mal wieder ein Spiel gewinnen", wollte Stuttgarts Trainer Hannes Wolf nach zuletzt vier sieglosen Partie in Serie (drei Unentschieden, eine Niederlage). Das Vorhaben scheiterte allerdings beim TSV 1860 München, weil der VfB einmal schlampig verteidigte und vorne keine Durchschlagskraft entwickelte. Immerhin rettete Kaminski in der Nachspielzeit einen Zähler (1:1). Während die Schwaben auf Rang zwei zurückfallen, verpassen die Löwen knapp einen großen Satz aus der Abstiegszone. (19:20)

Kicker-BL2

Köllner: "Wir müssen uns strecken": Keine Punkte gab es am Dienstagabend für den 1. FC Nürnberg bei Hannover 96 (0:1) zu holen. Viel Zeit zur Aufarbeitung gibt es aber nicht. Am Freitag empfängt der zuletzt im eigenen Stadion zweimal siegreiche Club bereits den FC St. Pauli, der im Abstiegskampf unbedingt punkten will. (16:40)

Kicker-BL2

KSC-Coach Meister will "in alle Richtungen spinnen": Am Dienstagabend nach dem 1:1 des Karlsruher SC gegen die Würzburger Kicker gab der Verein die Freistellung von Trainer Mirko Slomka bekannt und benannte umgehend Marc-Patrick Meister als Nachfolger. Dieser wurde nun am Mittwoch auch direkt vorgestellt und zeigte sich voller Tatendrang: "Ich werde in alle Himmelsrichtungen überlegen und spinnen." (13:46)

Kicker-BL2

VfB, Union und BTSV im Fernduell um die Spitze: Spannend ist es an der Tabellenspitze - Hannover legte am Dienstag gegen Nürnberg vor und eroberte Rang eins. Am heutigen Mittwoch können Stuttgart (bei 1860), Union (gegen Aue) und Braunschweig (in Fürth) die Niedersachsen wieder verdrängen. Im Keller hieß der Gewinner Bielefeld, die Ostwestfalen gewannen gegen Düsseldorf. Keine Tore fielen zwischen St. Pauli und Sandhausen, Karlsruhe und Würzburg trennten sich ebenfalls remis. (13:50)

Kicker-BL2

Thy: "Mund abwischen und weiter geht's": Am Dienstagabend herrschte beim FC St. Pauli erneut ein Gefühl der Enttäuschung vor. Zwar hatte die Elf von Ewald Lienen gegen Sandhausen (0:0) nicht verloren, doch aus 80 Minuten Überzahl im eigenen Stadion kein Kapital geschlagen zu haben, kommt einer Niederlage gleich. "Heute hat sich wieder herausgestellt, dass eine Überzahl nicht unbedingt ein Vorteil ist", so der Coach der Kiezkicker. Lennart Thy will das Spiel schnell abhaken. (11:29)

Kicker-BL2

Schnatterer: "Wir reißen die gute Hinrunde ein": Der 1. FC Heidenheim durchschreitet derzeit ein tiefes Tal. Seit sechs Spielen wartet das Team von Trainer Frank Schmidt nun schon auf den nächsten Sieg. Und nun steht die schwere Aufgabe bei Dynamo Dresden (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bevor. Zudem wurde der FCH vom DFB-Sportgericht zu einer Geldstrafe verurteilt. (11:47)

Kicker-BL2

Bochum - 1. FC Kaiserslautern 0:0 (0:0): Der VfL Bochum und 1. FC Kaiserslautern warten weiter auf den nächsten Sieg. Am frühen Mittwochabend trennten sich die beiden Klubs torlos - obwohl die Pfälzer beste Chancen hatten, darunter einen Elfmeter. Der Revierklub hatte zwar lange Zeit mehr vom Spiel, entdeckte aber erst in der Schlussviertelstunde seinen Offensivgeist - und schrammte um Zentimeter am Siegtreffer vorbei. (19:28)

Kicker-BL2

Dresden - 1. FC Heidenheim 2:1 (0:0): Durch einen erst spät zustande gekommenen 2:1-Erfolg gegen den 1. FC Heidenheim verkürzte Dynamo Dresden den Rückstand auf Rang zwei auf nur noch sechs Punkte. Die Sachsen gerieten nach leichten Vorteilen in der ersten Hälfte früh im zweiten Abschnitt in Rückstand, ehe erst im Schlussspurt noch die Wende gelang. (19:20)

Kicker-BL2

LIVE! 1860 führt - Gießelmann und Zoua zeigen Nerven: Spannend ist es an der Tabellenspitze - Hannover legte am Dienstag gegen Nürnberg vor und eroberte Rang eins. Am heutigen Mittwoch können Stuttgart (bei 1860), Union (gegen Aue) und Braunschweig (in Fürth) die Niedersachsen wieder verdrängen. Im Keller hieß der Gewinner Bielefeld, die Ostwestfalen gewannen gegen Düsseldorf. Keine Tore fielen zwischen St. Pauli und Sandhausen, Karlsruhe und Würzburg trennten sich ebenfalls remis. (18:06)

Krone

Rapid-Fans zünden Pyro-Show & fordern Sieg!: Nach all dem Pech, den Pleiten und den Pannen der vergangenen Wochen ist für die Rapid-Fans die Sache schon vor Anpfiff klar gewesen: "Heute zählt nur der Sieg!" Das verkündete der harte Kern der grün-weißen Anhänger jedenfalls äußerst offensiv per Banner im eigenen Fan-Sektor der NV-Arena in St. Pölten. Das Duell mit dem SKN St. Pölten um den Aufstieg ins Halbfinale des ÖFB-Cup "läuteten" die Rapid-Fans allerdings zusätzlich mit einer Pyro-Show ein - zu sehen im VIDEO! (20:36)

Krone

Nach Maskenjubel: Aubameyang muss blechen: Borussia Dortmund hat Pierre-Emerick Aubameyang laut Kicker für seinen umstrittenen Maskenjubel am Samstag bei FC Schalke 04 (siehe Video oben) wie erwartet bestraft. Wie Sportdirektor Michael Zorc am Mittwoch bestätigte, belegte die Vereinsführung den Stürmer mit einer Geldstrafe. Das war nicht zu tolerieren, wird Zorc zitiert. Die Höhe der Geldstrafe ist nicht bekannt. (19:16)

Krone

Rekordsieger draußen! Austria scheitert an Admira: Aus und vorbei! Die Wiener Austria, Rekordsieger im ÖFB-Cup, hat bereits im Viertelfinale die Segel streichen müssen. Wie schon am Samstag in der Meisterschaft bissen sich die Veilchen auch am Mittwochabend die Zähne an den Südstädtern aus. Am Ende hieß es 2:1 für die Admira, obwohl die Wiener praktisch die gesamte zweite Spielhälfte über auf den Ausgleich drängten. (19:56)

Krone

3:0! Barca untermauert gegen Sevilla Titelambition: Der FC Barcelona hat mit drei Toren innerhalb von acht Minuten seine Titelambitionen in der spanischen Meisterschaft eindrucksvoll untermauert! (21:38)

Krone

Doppel-Chance für Rapid! Das 2:0 will nicht fallen: Rapid und das große Zittern vor dem totalen Chaos: Scheiden die Hütteldorfer heute in St. Pölten im Cup aus, brennt in Wien-Hütteldorf der Hut - und Trainer Canadis Zukunft steht auf dem Spiel. Derzeit läuft die zweite Halbzeit, es steht 1:0 für Rapid. Wir berichten live. (Im Video oben ein Stimmungsupdate vor dem Anpfiff in St. Pölten.) (21:54)

Krone

Canadi: "Ein Riesen-Lob an die Mannschaft!": Ein Riesen-Lob an die Mannschaft! Wir waren heute über 90 Minuten sehr, sehr gut. Damir Canadi dürfte ein ganzer Felsen vom Herzen gefallen sein. Das 3:1 Rapids im Cup-Viertelfinale in St. Pölten am Mittwochabend dürfte ihm zumindest vorübergehend ein wenig Ruhe verschafft haben. Wie's bei einer möglichen Niederlage in Ried am Wochenende weitergehen könnte, ließ er im ORF-Interview unbeantwortet. (Im Vide oben sehen Sie Canadis Jubel nach dem alles entscheidenden 3:0 durch Stefan Schwab.) (22:40)

Krone

ÖEHV-Team muss sich Schweden 2:6 geschlagen geben: Der neunfache Weltmeister Schweden ist Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft erwartungsgemäß eine Nummer zu groß gewesen! Im ersten von zwei Testspielen schlug sich die ÖEHV-Auswahl in Linz achtbar, musste sich aber mit 2:6 geschlagen geben. Spiel zwei steigt am Donnerstag in Wien. Zwei Stürmer der Black Wings Linz sorgten zur Freude der 3.639 stimmungskräftigen Zuschauer in der gut gefüllten Linzer Eishalle für die Tore. Fabio Hofer zum 1:3 (30.) und Brian Lebler zum 2:4 (53.) erzielten die zwei Tore der Heimischen, was einem ÖEHV-Team gegen Schweden zuletzt vor 15 Jahren gelungen war. (22:44)

Krone

Dokupil: "Ahnungslose Fans werden aufgehetzt!": Teil zwei des krone.tv-Interviews mit Ex-Rapid-Meistermacher Ernst Dokupil. Hier sinniert er mit Reporter Michael Fally über sein Verhältnis zu Journalisten ("Fürchterlich lästig, sie hetzen ahnungslose Fans auf), Dejan Savicevic ("Genial, aber menschlich schwierig) und Jogi Löw ("Ich wollte ihn zu Rapid holen") - sehr sehenswert! Hier geht's zum ersten Teil des Interviews! (08:44)

Krone

"Finger auf Wunde" - Mercedes gelobt Besserung: DER SPORTTAG IM TICKER (11:25)

Krone

Rangnick erklärt Naby Keita für unverkäuflich: Ralf Rangnick hat den ehemaligen Salzburg-Mittelfeldstar Naby Keita vorerst für unverkäuflich erklärt. Es gibt keine Schmerzgrenze. Sein Weggang würde uns viel mehr Schmerzen bereiten, sagte der Sportdirektor des deutschen Tabellenzweiten RB Leipzig der am Mittwoch erschienenen Zeitschrift Sport Bild. Es ist ganz klar: Naby spielt nächste Saison bei uns. (11:20)

Krone

Ex-"Bulle" Roger Schmidt winkt Rekord-Abfindung!: Vor genau einem Monat trennte sich der deutsche Bundesliga-Klub Bayer Leverkusen von seinem damaligen Coach Roger Schmidt. Bei der Werkself gelangte man nach einer 2:6-Packung bei Borussia Dortmund zur Überzeugung, dass man die Reißleine ziehen muss. Finanziell muss sich der gefeuerte Ex-Bulle Schmidt aber keine Sorgen machen, ihm winkt eine Rekord-Abfindung. Im Video oben sehen Sie das packende 3:3-Unentschieden der Leverkusener am vergangenen Liga-Wochenende gegen Wolfsburg! (10:47)

Krone

Ibrahimovic rettet Manchester United mageres Remis: Manchester United hat am Dienstag in der englischen Premier League zu Hause gegen Everton ein wenig befriedigendes 1:1 erkämpft. Ein später Elfmeter von Superstar Zlatan Ibrahimovic (94.) rettete den Red Devils zumindest einen Punkt. Im Rennen um einen Platz unter den Top vier, der zum Champions-League-Einzug berechtigt, war es aber der nächste Rückschlag. (07:43)

Krone

Nach 7:5-Feuerwerk: "Das war purer Wahnsinn!": Viele zuckten aus, tobten. Andere sahen ihren Nebenmann ungläubig an. Manche schüttelten nur noch den Kopf. Einige holten sich einfach stumm ein weiteres Bier ... (08:20)

Krone

Chapecoense gewinnt Hinspiel im Supercupfinale: DER SPORTTAG IM TICKER (07:33)

Krone

Dokupil: "Ahnungslose Fans werden aufgehetzt": Teil zwei des krone.tv-Interviews mit Ex-Rapid-Meistermacher Ernst Dokupil. Hier sinniert er mit Reporter Michael Fally über sein Verhältnis zu Journalisten ("Fürchterlich lästig, sie hetzen ahnungslose Fans auf), Dejan Savicevic ("Genial, aber menschlich schwierig) und Jogi Löw ("Ich wollte ihn zu Rapid holen") - sehr sehenswert! (08:44)

Krone

Eishockeyspielerin macht Gegnerin Heiratsantrag: Holland feierte bei der Eishockey-WM der Damen in der Division II gegen Großbritannien einen knappen 5:4-Sieg. Danach folgte ein wunderschöner Heiratsantrag (siehe Video oben). (10:32)

Krone

Brutale Schiri-Attacke: Kicker lebenslang gesperrt: Mega-Skandal in Portugals dritter Liga: Im Spiel zwischen Canelas 2010 und Rio Tinto sorgte Marco Goncalves mit einer brutalen Attacke gegen den Schiedsrichter für unschöne Szenen - zu sehen oben im Video! (07:56)

Krone

Niederlage für Jakob Pöltl zum NBA-Jubiläum: Jakob Pöltl hat in der Nacht auf Mittwoch (MESZ) bei seinem 50. Einsatz in der NBA eine Niederlage einstecken müssen. Die Toronto Raptors verloren bei den Indiana Pacers 90:108. Der 21-jährige Wiener war in seinem Jubiläumsspiel exakt 11:51 Minuten auf dem Parkett. (08:35)

Krone

Golfer Kaymer: "Trump ist ein Geschenk für uns!": Ab Donnerstag kämpfen die besten Golfer der Welt beim US-Masters in Augusta und mehr als knapp zehn Millionen Euro Preisgeld. Deutschlands Nummer eins Martin Kaymer, der bereits zum 10. Mal am Start ist, lässt im Vorfeld mit einer skurrilen Aussage aufhorchen. Er schwärmt von US-Präsident Donald Trump. (10:08)

Krone

"Journalisten? Fürchterlich lästig - entsetzlich!": Teil zwei des krone.tv-Interviews mit Ex-Rapid-Meistermacher Ernst Dokupil. Hier sinniert er mit Reporter Michael Fally über sein Verhältnis zu Journalisten ("Fürchterlich lästig, sie hetzen ahnungslose Fans auf), Dejan Savicevic ("Genial, aber menschlich schwierig) und Jogi Löw ("Ich wollte ihn zu Rapid holen") - sehr sehenswert! Hier geht's zum ersten Teil des Interviews! (08:44)

Krone

Sportfotos: Lindsey Vonn von Kopf bis Fuß verliebt: Willkommen in der weiten Welt des Sports! Hier können Sie sich durch die besten Sport-Bilder des Tages klicken. Dynamische Aktionen, tolle Aufnahmen, Hoppalas oder verrückte Momente erwarten Sie. (08:15)

Krone

DFB-Präsident gegen Confed Cup und Club-WM: DER SPORTTAG IM TICKER (15:47)

Krone

Rapid zerbricht an der "Mission 33": Seit dem letztem Meistertitel 2008 ist Rapid meist an Krösus Red Bull gescheitert. In dieser Saison präsentiert sich der Rekordmeister aber so schlecht wie noch nie. (16:16)

Krone

Florian Klein vor Abschied aus Deutschland: Der Vertrag von ÖFB-Kicker Florian Klein beim VfB Stuttgart läuft im Sommer aus. Wie es danach für ihn weitergehen soll, bleibt offen. Laut Medienberichten wird der Teamverteidiger allerdings mit einem Wechsel nach Israel in Verbindung gebracht. (14:21)