2017-04-26

abseits.at

Amateure der BL-Teams (KW 16/2017): Befreiungsschlag von Rapid II: Auf abseits.at werfen wir jede Woche einen Blick auf die Ergebnisse der Amateurmannschaften der österreichischen Bundesligisten. Hier lest ihr, wie sich die jungen Wilden von Salzburg, Rapid, Austria und Co. am vergangenen Wochenende schlugen und wer herausstach. sky go Erste Liga LASK Linz – FC Liefering 3:0 (1:0) Da die... (14:30)

abseits.at

Kommentar: Und jetzt kommt’s mal alle wieder runter: Die letzten Tage und Wochen waren von Kindereien geprägt. Rapid ist einer schwierigen, aber dennoch lösbaren Situation ausgesetzt, viele Leute nutzen die Aktion, um den Grün-Weißen noch extra eine mitzugeben und am Ende regiert dann doch das Motto „aber mir is‘ ja eh wurscht“. Lächerlich zum Quadrat, kritische bis infame... (10:37)

Brucki

Rapid - LASK 2:1 (0:0): ÖFB-Cup, Semifinale, 26.4.2017 Weststadion, 18.200 Zum ersten Mal seit zwölf Jahren wieder im Cupfinale! Nach einem Spiel, das die Schwäche Rapids aufzeigte und in dem gegen den nächstjährigen Bundesligaaufsteiger LASK wenig ging, ließ Murg mit einem Weitschusstor pünktlich in der Rapidviertelstunde das Stadion jubeln. In beiden Hälften hatten wir uns zuvor bei Fabiano für das Vergeben von Chancen... Weiterlesen (20:30)

DerStandard

ÖFB-Cup - 2:1 gegen LASK – Rapid mit Glück ins Finale: Eingewechselter Joelinton erzielt in der Nachspielzeit den entscheidenden Treffer gegen eine Linzer Mannschaft, die einen mehr als ebenbürtigen Gegner abgab (22:55)

DerStandard

ÖFB-Cup live - Cup-Halbfinale: Rapid vs. LASK 0:0: Das zweite Halbfinale zwischen dem euphorisierten Aufsteiger aus Linz und den in Turbulenzen befindlichen Hütteldorfern könnte spannend werden (20:13)

DerStandard

Spielbericht - 2:1 gegen LASK – Rapid mit Glück ins Finale: Eingewechselter Joelinton erzielt in der Nachspielzeit entscheidenden Treffer gegen eine Linzer Mannschaft, die einen mehr als ebenbürtigen Gegner abgab (22:55)

DerStandard

Live - Joelinton rettet Rapid in der Nachspielzeit: Eingewechselter Brasilianer erzielt Siegtreffer zum 2:1 über den LASK, der in Hütteldorf über weite Strecken die bessere Mannschaft war (22:58)

KickitPedro

Das erste Rapid Magazin 2017: Es hat etwas länger gedauert als gewohnt bis das erste Rapid Magazin in einem neuen Jahr erscheint. Ende April war es dann aber endlich soweit, die Verschiebung war natürlich auch der mageren sportlichen Performance geschuldet, die u.a. den ersten Bundesligasieg anno 2017 erst am Karsamstag hervorbrachte. Trotz allem wieder ein sehr interessantes und informatives Heft, das mittlerweile an rund 30.... Weiterlesen (07:12)

Krone

Joelinton schießt SK Rapid in Minute 94 ins Finale: Der SK Rapid Wien fordert am 1. Juni im ÖFB-Cup-Finale in Klagenfurt Titelverteidiger Red Bull Salzburg! Die Hütteldorfer kamen am Mittwochabend dank Treffern von Thomas Murg (76.) und Joker Joelinton (93.) zu einem schmeichelhaften 2:1-Heimsieg über den bereits als Bundesliga-Aufsteiger feststehenden Zweitligisten LASK Linz. Rapid steht damit erstmals seit 2005 wieder im Cup-Finale. (22:25)

Krone

Rapids letzte Chance gegen "Hauch von Red Bull": Ja, auch Fußball wird noch gespielt in Wien-Hütteldorf. Bei all den Verbal-Eskapaden der jüngsten Tage fast schon zur Nebensache verkommen: Für Rapid geht's heute ab 20.30 Uhr im Cup-Halbfinale gegen den LASK darum, die Chance auf einen versöhnlichen Saisonausklang am Leben zu erhalten. Trainer Goran Djuricin ist auf einen Hauch von Red Bull eingestellt. (Im Video oben Steffen Hofmanns Einschätzung der Lage bei Rapid.) (15:12)

Krone

LIVETICKER: Rapid im Spiel der letzten Chance!: Ja, auch Fußball wird noch gespielt in Wien-Hütteldorf. Bei all den Verbal-Eskapaden der jüngsten Tage fast schon zur Nebensache verkommen: Für Rapid geht's heute ab 20.30 Uhr im Cup-Halbfinale gegen den LASK darum, die Chance auf einen versöhnlichen Saisonausklang am Leben zu erhalten. Trainer Goran Djuricin ist auf einen Hauch von Red Bull eingestellt. Bei uns sind Sie hier LIVE mit dabei! (20:47)

Krone

Müller kontert: "Das ist stillos von Rapid!": Ex-Rapid-Sportchef Andreas Müller will Vorwurf der Lüge nicht auf sich sitzen lassen. Mike Büskens soll sogar fristlos entlassen worden sein. Reagiert der Klub nochmals? (05:04)

Laola1

"Drübergefahren wie Lokomotive": Alle Jahre wieder! Titelverteidiger RB Salzburg zog mit einem eindrucksvollen 5:0-Erfolg bei der Admira zum vierten Mal in Serie ins Finale des ÖFB-Cups ein. Der designierte Meister hat somit am 1. Juni in Klagenfurt im Finale gegen Rapid die Chance, als erster österreichischer Klub vier Mal en suite das Double zu holen. Liefern die Bullen in Kärntens Hauptstadt eine ähnliche Leistung wie gegen die Südstädter ab, dürfte der Eintrag in die Geschichtsbücher nur mehr Formsache sein. (23:43)

Laola1

Finale! Rapid kann Saison retten: Rapid steht erstmals seit 2005 wieder im ÖFB-Cup-Finale. Die Hüttedorfer setzen sich im Halbfinale daheim gegen Bundesliga-Aufsteiger LASK knapp mit 2:1 durch. Thomas Murg (76.) bringt das Team von Goran Djuricin in Führung, nach Gartlers Ausgleich (91.) erlöst Joelinton (93.) Rapid. Die Gäste aus Linz sind über weite Strecken das bessere Team, scheitern aber an SCR-Keeper Knoflach bzw. Michorl per Weitschuss an der Stange (60.). Die Wiener treffen am 1. Juni im Finale in Klagenfurt auf Salzburg. (22:27)

Laola1

Rapid-Schlammschlacht eskaliert: Wenn Andreas Müller von Präsident Michael Krammer der Lüge bezichtigt wird, wehrt er sich. Und die Schlammschlacht rund um den SK Rapid geht damit in die nächste Runde. Der ehemalige Sportdirektor legt in der "Krone" nach: "Diesen Vorwurf kann ich nicht auf mir sitzen lassen. Ich kann alles, was mir der Klub vorwirft, widerlegen." Warum der Deutsche überhaupt nachgetreten hat? "Mike Büskens und ich haben uns sauber verabschiedet. Aber was Rapid dann mit uns gemacht hat, war einfach nur stillos." (09:23)

Laola1

SK Rapid gegen LASK unter Druck: Die Spannung steigt! Am Mittwochabend werden die Finalisten des ÖFB-Samsung-Cups 2016/17 ermittelt. Schon ab 18 Uhr kämpft die Admira in der BSFZ-Arena gegen Austria Wien um den zweiten Einzug ins Endspiel in Folge. Ab 20:45 Uhr steht dann der SK Rapid gegen den LASK am Prüfstand. Nur mit dem Cup-Sieg können die Hütteldorfer die durchwachsene Saison noch zufriedenstellend beenden, umso wichtiger ist das Duell mit den Linzern. Beide Spiele kann du ab 18 Uhr LIVE hier im LAOLA1-Ticker verfolgen. (14:21)

Österreich

Djuricin heute um seinen Rapid-Verbleib: Bei einem Aus dürfte Djuricins Ära schon im Sommer vorbei sein. "Wir wollen unbedingt ins Finale. Das wäre ein Highlight für den ganzen Verein", weiß Rapid-Coach Djuricin. Für Grün-Weiß geht es gegen den LASK um viel - aber auch für seine Person. Denn wohl nur, wenn er den Cup-Titel holt, Rapid somit die erste europacuplose Saison seit sechs Jahren abwendet, darf er sich Hoffnungen auf einen Verbl... Weiterlesen (08:38)

Österreich

Djuricin kämpft heute um seinen Rapid-Verbleib: Bei einem Aus dürfte Djuricins Ära schon im Sommer vorbei sein. "Wir wollen unbedingt ins Finale. Das wäre ein Highlight für den ganzen Verein", weiß Rapid-Coach Djuricin. Für Grün-Weiß geht es gegen den LASK um viel - aber auch für seine Person. Denn wohl nur, wenn er den Cup-Titel holt, Rapid somit die erste europacuplose Saison seit sechs Jahren abwendet, darf er sich Hoffnungen auf einen Verbl... Weiterlesen (08:38)

Österreich

Rapid zittert vor LASK: LASK reist mit breiter Brust zum Krisen-Rekordmeister nach Wien. Der designierte Bundesliga-Aufsteiger aus oberösterreich rechnet sich in wien was aus, will wie beim letzten Final-Einzug 1999 Rapid im Halbfinale ausschalten. "wir haben viel Selbstvertrauen, können auch in wien bestehen", weiß Abwehr-Ass Ramsebner. Coach Glasner, der Rapid im Derby beobachtet hatte, meint: "wir wollen unbedingt ins... Weiterlesen (08:36)

Österreich

Rapid-Bosse wehren sich gegen Müller-Vorwürfe: Vor dem wichtigen Cup-Spiel rumort es bei Rapid gewaltig. Das Präsidium wehrt sich. Die Schlammschlacht in Hütteldorf ist eröffnet. Nachdem Ex-Sportboss Andreas Müller am Sonntag bei Sky aufs Übelste mit Fans und Rapid-Präsidium abrechnete, reagierten die grün-weißen Bosse prompt. Geschäftsführer Peschek verteidigte sich ... ... gegen die Aussage von Müller, Peschek und Krammer würden mit den Ultr... Weiterlesen (08:39)

Österreich

Rapid jubelt nach Herzschlagfinale: "Joker" Joelinton erlöste die Hütteldorfer in der 93. Minute. Der SK Rapid Wien fordert am 1. Juni (20.30 Uhr) im ÖFB-Cup-Finale in Klagenfurt Titelverteidiger Salzburg. Die Hütteldorfer kamen am Mittwochabend dank Treffern von Thomas Murg (76.) und "Joker" Joelinton (93.) zu einem schmeichelhaften 2:1-(0:0)-Heimsieg über den bereits als Bundesliga-Aufsteiger feststehenden Zweitligisten LASK Linz.... Weiterlesen (22:22)

Österreich

Rapid im Spiel der letzten Chance: LASK reist mit breiter Brust zum Krisen-Rekordmeister nach Wien. Der designierte Bundesliga-Aufsteiger aus oberösterreich rechnet sich in wien was aus, will wie beim letzten Final-Einzug 1999 Rapid im Halbfinale ausschalten. "wir haben viel Selbstvertrauen, können auch in wien bestehen", weiß Abwehr-Ass Ramsebner. Coach Glasner, der Rapid im Derby beobachtet hatte, meint: "wir wollen unbedingt ins... Weiterlesen (08:36)

Österreich

Endlich! Rapid zeigt Kampfgeist gegen LASK: LASK reist mit breiter Brust zum Krisen-Rekordmeister nach Wien. Der designierte Bundesliga-Aufsteiger aus oberösterreich rechnet sich in wien was aus, will wie beim letzten Final-Einzug 1999 Rapid im Halbfinale ausschalten. "wir haben viel Selbstvertrauen, können auch in wien bestehen", weiß Abwehr-Ass Ramsebner. Coach Glasner, der Rapid im Derby beobachtet hatte, meint: "wir wollen unbedingt ins... Weiterlesen (08:36)

Österreich

Neuer Job für Oliver Lederer: Der 39-jährige ehemalige Admira-Trainer hat einen neuen Job. Mit Oliver Lederer wechselt ein weiterer Fußball-Trainer vorerst die Seiten. Der 39-Jährige gehört ab sofort dem Expertenteam des Bezahlsenders Sky an, wie dieser am Dienstag verlautete. Lederer war seit seiner Beurlaubung bei Bundesligist Admira am 3. Jänner ohne Trainerjob. "Ich freue mich sehr darauf, das Geschäft einmal von einer and... Weiterlesen (09:15)

Rapid-Englisch

Joelinton fires Rapid into final!: After 12 years of pain on Wednesday night our side had a huge opportunity to finally reach the final of the FB Samsung Cup . Standing between the Htteldorfers and a shot at cup glory were First Division outfit LASK . Clearly, defeating the tradition-rich Linz club would be no easy task: LASK currently top their league and are 16 points clear of their nearest challengers; this is an opponent used t... Weiterlesen (20:55)

Ultras-Rapid

SK Rapid Wien – LASK: (22:30)

Weltfußball

LIVE: Was fällt den Rapidlern heute alles ein?: Wer darf nach Kärnten fahren und sich mit den Bullen messen? Rapid empfängt im Cup-Halbfinale Bundesliga-Aufsteiger LASK. Was geht ab im Weststadion? (20:08)

Weltfußball

LIVE: LASK dominiert gegen Rapid: Wer darf nach Kärnten fahren und sich mit den Bullen messen? Der LASK ist gegen Rapid im Weststadion die klar bessere Mannschaft. René Gartler und Co. hatten schon einige gute Torchancen (21:12)

Weltfußball

Rapid gelingt Last-Minute-Coup gegen LASK: Der SK Rapid Wien fordert am 1. Juni im ÖFB-Cup-Finale in Klagenfurt Titelverteidiger Salzburg. Die Hütteldorfer kamen zu einem schmeichelhaften 2:1-Heimsieg über den den LASK (22:41)

Weltfußball

Rapid-Führung für Müller "stillos": Ex-Sportchef Andreas Müller lässt den Vorwurf der Lüge naturgemäß nicht auf sich sitzen und bezeichnet die Rapid-Führung unter Präsident Michael Krammer und Geschäftsführer Christoph Peschek als "stillos". (05:30)

Weltfußball

2:1! Rapid zieht ins Cupfinale ein: Rapid gewinnt als über weite Strecken unterlegene Mannschaft gegen Bundesliga-Aufsteiger mit 2:1. Die Schlussphase hatte es gewaltig in sich. Das Weststadion bebt (22:21)