2017-05-13

abseits.at

9 Things To Demystify Homework www.Homeworkforschool.com: The Unrivaled Guarantees Assured By Experienced Essay Authors Help With Homework English Essay Writers are distinguishable from other essay products and services within the guidelines of giving custom essay writing. Our protection plan of furnishing brilliance inside your services are low-negotiable. Our fundamental intention may be to provde the most... (02:00)

abseits.at

Interview mit Arnel Jakupovic: Ein Wochenende, zwei Einsätze: Nach seinem Debüt in der Serie A ist Empoli-Legionär Arnel Jakupovic am Wochenende gleich doppelt gefordert: Am Samstag stürmt der 18-jährige Österreicher in Empolis U19-Team gegen Juventus, am Sonntag geht die Mission Klassenerhalt mit der Kampfmannschaft in Cagliari weiter. Arnel Jakupovic über… …seinen Marschplan für dieses Wochenende: „Es ist vorgesehen, dass ich... (09:00)

abseits.at

Bundesliga-Vorschau, 33.Runde: Der Kampf um Europa: Während das Rennen um die Meisterschaft bereits gelaufen ist, richtet sich der Fokus des Spannungs-Liebhabers in Österreich auf den Kampf um Europa, sowie die Vermeidung des Abstieges. Kann Ried in diesem Zusammenhang die Sensation bei der Austria schaffen? Holt St. Pölten Punkte gegen Mattersburg? Beide Teams stehen jedenfalls unter Zugzwang.... (08:00)

abseits.at

Groundhopper’s Diary: Erstklassige Unterhaltung in der 1.Klasse: Seit dem vergangenen Jahr wird man vom österreichischen Fußball nicht gerade verwöhnt. Die Nationalmannschaft enttäuschte bei der EURO in Frankreich, die Bundesliga kämpft nach wie vor erfolglos gegen die sich immer weiter nach unter drehende Attraktivitätsspirale und eine Liga darunter wurde man die vorgegebenen Rahmenbedingungen lieber heute als morgen lockern,... (10:00)

abseits.at

Abstiegskampf in Deutschland: Der Letzte macht das Licht aus: Wir werfen einen Blick auf die Teams im Abstiegskampf der deutschen Bundesliga. Wir sind sie in Form? Was sind die Probleme? Und wie lautete die Prognose? Bayer Leverkusen Die Saison hatten sich die Verantwortlichen in Leverkusen sicher anders vorgestellt. Mit einer Mannschaft, die im Vorfeld als einer der besten Bayer-Kader... (12:00)

Brucki

Hallwang - Kuchl 0:0: Salzburger Liga, 26. Runde, 12.5.2017 Sportplatz Hallwang, 100 Mit einem in dieser Höhe verdienten torlosen Unentschieden trennten sich Hallwang und Kuchl. Der UFC SV Hallwang wurde 1968 von den Fußballern des 1961 gegründeten Union-Sportverein Hallwang ins Leben gerufen. 1977 stieg man erstmals in die höchste Salzburger Liga auf, in der man nun seit 1984, mit Ausnahme einer Abstiegs-Unterbrechung... Weiterlesen (08:51)

Brucki

Red Bull - Rapid 1:0 (0:0): Bundesliga, 33. Runde, 13.5.2017 Wals-Siezenheim, 15.892 Es war ein Spiel, das den sportlichen Unterschied zu den Dosen doch klar zeigte. In der ersten Halbzeit retteten wir uns noch torlos in die Pause und hatten in der zweiten Hälfte sogar eine torgefährliche Szene, verloren aber doch durch einen Gegentreffer nach einem Corner. Für sie reichte es, uns damit zu schlagen. Am 1. Juni möge es ein an... Weiterlesen (16:00)

Brucki

Union Hallein - FC Hallein 2:1 (0:1): Salzburger Liga, 26. Runde, 13.5.2017 Union-Platz Hallein, 450 Mit lediglich drei Punkten aus der ganzen bisherigen Saison, als abgeschlagener Tabellenletzter und Fixabsteiger trat der FC Hallein bei der Union Hallein an und ging doch bald 0:1 in Führung. Doch der Jubel sollte nicht lange anhalten. Nachdem ein 0:2 wegen zweifelhaften Abseits nicht gegeben worden war, erzielte Union praktisch im Ge... Weiterlesen (12:00)

Bundesliga

Salzburg krönte sich mit 1:0 über Rapid zum Meister: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:16)

Bundesliga

FC Red Bull Salzburg ist Meister der Tipico Bundesliga: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (17:58)

Bundesliga

Austria auf EC-Kurs erhöhte mit 3:0 Rieds Abstiegssorgen: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:50)

Bundesliga

Admira prolongierte mit 3:2-Heimsieg Negativserien des WAC: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:48)

Bundesliga

St. Pölten nach 1:0-Sieg vier Punkte vor Schlusslicht Ried: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:44)

Bundesliga

Salzburg in Feierlaune: "Werden es krachen lassen": -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:19)

Bundesliga

Ulmer, Leitgeb mit 7 Titeln erfolgreichste aktive BL-Kicker: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:33)

Bundesliga

Für Österreich reicht auch der zweite Bulle im Stall: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:06)

Bundesliga

Altach-Goalie Lukse sieht seine Zukunft weiter im Ländle: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (09:44)

DerStandard

Spielbericht - Bayern bezwingt Leipzig in Schlager 5:4: Meister holt zweimal Rückstand auf und gewinnt durch drei Tore im Finish – Ingolstadt steigt ab (17:58)

DerStandard

Live - Robben mit Siegestreffer in letzter Sekunde: Der Zweite trifft den Ersten im Prestige-Duell in der deutschen Bundesliga (21:48)

DerStandard

Bundesliga live - Altach – Sturm Graz, 16.30 Uhr: (18:27)

DerStandard

Fussball - Benfica zum 36. Mal portugiesischer Meister: Rekord-Champion nach 5:0 gegen Guimaraes uneinholbar (22:25)

DerStandard

Unten - Ried nach 0:3 bei Austria mit schlechten Karten: Innviertler in Wien überfordert, Kayode mit zwei Treffern in fünf Minuten (20:36)

DerStandard

Abwärts - Wolfsberg rutscht auf Platz neun: Negativlauf der Kärntner hält mit einem 2:3 bei der Admira an (20:33)

DerStandard

Hoffnung - St. Pölten feiert drei Punkte gegen Mattersburg: Nach vier sieglosen Partien gelingt dem SKN der erste Saison-Erfolg gegen Mattersburg – Martic köpfelt entscheidendes Goal (20:27)

DerStandard

Buli live - Red Bull Salzburgs 90 Minuten zum Titel: (18:04)

DerStandard

Vollbracht - RB Salzburg fixiert mit 1:0 gegen Rapid Meistertitel: Vierter Titel in Folge für Salzburger – Lazaro schoss Goldtor bei verdientem Sieg gegen offensiv kaum vorhandene Wiener (17:59)

DerStandard

Red Bull Salzburg - Vierter Titel in Folge: Salzburg feiert: RB stellt 26 Jahre alten Rekord der Wiener Austria ein, ein starkes Frühjahr war dafür letztlich entscheidend (19:16)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - Bayern bezwingen Leipzig in rauschhaftem Schlager 5:4: Meister holt zweimal Rückstand auf und gewinnt gegen Herausforderer durch drei Tore in der Schlussphase (17:58)

DerStandard

Bundesliga live - Red Bull Salzburg fixiert mit 1:0 Meistertitel: (15:51)

DerStandard

Deutsche Liga live - Robben mit Siegestreffer in letzter Sekunde: Der Zweite trifft den Ersten im Prestige-Duell in der deutschen Bundesliga (15:20)

DerStandard

Bundesliga live - Altach – Sturm Graz, So., 16.30 Uhr: (18:27)

DerStandard

Ticker-Nachlese - Red Bull Salzburgs 90 Minuten zum Titel: (18:04)

DerStandard

Vollbracht - RB Salzburg fixiert mit 1:0-Heimsieg gegen Rapid Meistertitel: Vierter Titel in Folge für Salzburger – Lazaro schoss Goldtor bei verdientem Sieg (17:59)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - Bayern bezwingt Leipzig in rauschhaftem Schlager 5:4: Meister holt zweimal Rückstand auf und gewinnt durch drei Tore im Finish – Ingolstadt steigt ab (17:58)

DerStandard

Meisterlich - Blutiger Conte als Chelseas Meister-Held: Italienischer Trainer dankte seinen "Männern und guten Spielern", erhielt Huldigungen von Presse und Vorgänger Ranieri und will nun auch den Sieg im FA Cup (14:47)

DerStandard

Bundesliga live - Red Bull Salzburg vs. Rapid, 0:0: (15:51)

DerStandard

Deutsche Liga live - Sabitzer bringt RB in Führung, Lewandowski gleicht aus: Der Zweite trifft den Ersten im Prestige-Duell in der deutschen Bundesliga (15:20)

DerStandard

Sonntag - Europacup-Derby in Altach: Vorarlberger empfangen Sturm Graz, im direkten Duell geht es um Platz drei, der die Teilnahme an der Europa League garantiert (16:54)

DerStandard

Bundesliga live - Red Bull Salzburg vs. Rapid 0:0: (15:51)

DerStandard

Deutsche Liga live - 4:2! Torfestival in Leipzig geht weiter: Der Zweite trifft den Ersten im Prestige-Duell in der deutschen Bundesliga (15:20)

DerStandard

Meisterparty - Vierter Titel in Folge: Salzburg feiert: RB stellt 36 Jahre alten Rekord der Wiener Austria ein, ein starkes Frühjahr war dafür letztlich entscheidend (19:16)

DerStandard

Spielbericht - Bayern bezwingt Leipzig in rauschhaftem Schlager 5:4: Meister holt zweimal Rückstand auf und gewinnt durch drei Tore im Finish – Ingolstadt steigt ab (17:58)

DiePresse

Formel 1: Hamilton startet in Barcelona von der Pole Position: Lewis Hamilton sicherte sich 51 Tausendstel vor WM-Leader Sebastian Vettel die Bestzeit und startet zum 64. Mal in seiner Karriere von Platz eins. (15:14)

DiePresse

Nächste Topplatzierung für Diskuswerfer Weißhaidinger: Lukas Weißhaidinger belegte im Diamond-League-Bewerb in Shanghai mit 63,71 Metern den starken vierten Platz. (14:57)

DiePresse

Golf: Wiesberger schafft Cut in Florida: Bernd Wiesberger notierte am zweiten Tag des Players Championship eine 71er-Runde und qualifizierte sich als 66. fürs Wochenende. (12:29)

DiePresse

Thiem erreichte in Madrid erstmals Masters-1000-Halbfinale: Im Viertelfinale hatte der Ranglistenneunte gegen den kroatischen Lucky Loser Borna Coric wenig Mühe. Im Kampf um das Endspiel wartet heute Pablo Cuevas aus Uruguay. (09:41)

DiePresse

Chelsea nach 1:0-Sieg in West Bromwich englischer Meister: Die "Blues" sind in den letzten beiden Runden nicht mehr von der Spitze der Premier League zu verdrängen. (10:28)

DiePresse

Giro: Spanier Izagirre gewinnt achte Etappe, Jungels in Rosa: Gregor Mühlberger und Lukas Pöstlberger waren lange Zeit in der Fluchtgruppe dabei, am Ende setzte sich Gorka Izagirre durch. (17:58)

FIFA

England ebenfalls in Indien dabei: Nach der Trkei und Spanien qualifiziert sich auch England fr Indien 2017.Fr die berlegenen Englnder besorgte Jadon Sancho gegen die Republik Irland das einzige Tor. Das letzte Viertelfinale gewann Deutschland mit 2:1 gegen die Niederlande. (15:07)

FIFA

England und Deutschland in Indien dabei: Nach der Trkei und Spanien qualifiziert sich auch England fr Indien 2017.Fr die berlegenen Englnder besorgte Jadon Sancho gegen die Republik Irland das einzige Tor. Das letzte Viertelfinale gewann Deutschland mit 2:1 gegen die Niederlande. (15:07)

FIFA

Moukandjo möchte Kameruns Löwen brüllen hören: Benjamin Moukandjo fhrte Kamerun 2017 zum Gewinn des Afrikanischen Nationen-Pokals. Der Kapitn der Unbezwingbaren Lwen hat die erfolgreichste Zeit seiner Vereinskarriere hinter sich und hofft nun auf weitere Erfolge beim FIFA Konfderationen-Pokal. (12:10)

FIFA

Große Namen und starke Worte: Zahlreiche Stars des runden Leders stellen sich Woche fr Woche den Fragen von FIFA.com oder uern sich in anderen Medien zum aktuellen Geschehen oder vollkommen anderen Dingen. (04:15)

FIFA

Noch 35 Tage – Das Ende der langen Erfolgsserie Spaniens: FIFA.com hat den Countdown zum FIFA Konfderationen-Pokal Russland 2017 eingelutet. Bis zum Anpfiff liefern wir jeden Tag eine interessante Zahl aus der Turniergeschichte. Heute erinnern wir eines der berraschendsten Resultate der Turniergeschichte, den Sieg der USA gegen Spanien. (04:09)

Kicker

Rangnick: Loblied auf Kimmich und Seitenhieb für VfB: "So eine Geschichte habe ich wirklich noch nie erlebt", sagte Ralf Rangnick am Freitagabend und sang ein Loblied auf seinen Ex-Spieler Joshua Kimmich. Er traut dem 22-Jährigen beim FC Bayern München eine große Zukunft zu. Eine Zukunft, die man ihm beim VfB Stuttgart vor einigen Jahren zur Verwunderung Rangnicks nicht zugetraut habe. (00:06)

Kicker

Was sich am 33. Spieltag alles entscheiden kann: Noch zwei Spieltage stehen in der Bundesliga-Saison 2016/17 aus - und mit Darmstadt 98 der erste Absteiger fest. Sechs Vereine müssen dagegen noch um den Klassenerhalt zittern. Abstieg, Relegation oder Rettung - hier finden Sie einen Überblick über die Entscheidungen der 33. Runde, auch über die Spannung im Kampf um die Europa League... (10:38)

Kicker

LIVE! FCM nur zwei Punkte hinter Kiel: Hochspannung am vorletzten Spieltag der 3. Liga: Der MSV Duisburg und Holstein Kiel können mit Auswärtssiegen das Ticket für die 2. Bundesliga buchen. Dahinter streiten sich Magdeburg, Regensburg und Aalen um den dritten Platz. Unten in der Tabelle könnte es neben dem FSV Frankfurt auch die zweiten Mannschaften des FSV Mainz 05 und des SV Werder Bremen erwischen. (13:54)

Kicker

LIVE! ManCity dominiert - Sané verzieht am Fünfer: Manchester City kann mit einem Sieg gegen Leicester City heute auf Platz drei der Tabelle springen. Dort steht aktuell der FC Liverpool - mit einem Punkt, allerdings auch einem Spiel mehr als die "Skyblues". Ein Dreier wäre für die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola somit enorm wichtig im Kampf um die direkte Champions-League-Qualifikation. (13:51)

Kicker

Breitenreiter: "Sind der Situation gewachsen": Hannover 96 ist das heimstärkste Team der 2. Bundesliga. Nur eine Niederlage musste der Traditionsklub in der heimischen HDI Arena in der laufenden Saison hinnehmen: Am 4. Spieltag unterlag 96 mit 0:2 gegen Dynamo Dresden. Danach legten die Hannoveraner vor eigenem Publikum den Grundstein dafür, dass sie zwei Spieltage vor Schluss nur drei Zähler hinter dem VfB Stuttgart platziert sind. (13:15)

Kicker

LIVE! MSV und Kiel können Aufstieg perfekt machen: Hochspannung am vorletzten Spieltag der 3. Liga: Der MSV Duisburg und Holstein Kiel können mit Auswärtssiegen das Ticket für die 2. Bundesliga buchen. Dahinter streiten sich Magdeburg, Regensburg und Aalen um den dritten Platz. Unten in der Tabelle könnte es neben dem FSV Frankfurt auch die zweiten Mannschaften des FSV Mainz 05 und des SV Werder Bremen erwischen. (12:47)

Kicker

LIVE! Countdown zum 33. Bundesliga-Spieltag: Die Spannung steigt! Heute um 15.30 Uhr werden die neun Partien des 33. und vorletzten Bundesliga-Spieltags angepfiffen. Entscheidungen im Abstiegskampf und im Rennen um die Europacup-Tickets können fallen. In unserem Countdown begleiten wir Sie in den Stunden bis zum Anstoß... (11:20)

Kicker

LIVE! Wird Elversberg Meister? - Letzte Chance für S04: In vier der fünf Regionalligen steht der Titelträger fest, am Samstag könnte auch im Südwesten die Entscheidung fallen: Mit einem Heimsieg gegen Nöttingen ist die SV Elversberg definitiv Meister. Stuttgarter Kickers gegen Eintracht Trier verspricht Abstiegskampf pur, genauso wie St. Pauli II gegen BSV Rehden im Norden. Im Westen greift Schalkes Reserve in Aachen nach dem letzten Strohhalm, in der Regionalliga Bayern liefern sich Schalding-Heining und Buchbach ein Fernduell um den Klassenerhalt. (10:56)

Kicker

Schock für Waldhof: Kreuzbandriss bei Schultz: Waldhof Mannheim muss in den kommenden Monaten auf Michael Schultz verzichten. Der Innenverteidiger zog sich am Freitag im Training einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu. Schultz wird damit auch in den Aufstiegsspielen der Kurpfälzer fehlen. (14:54)

Kicker

LIVE! FCM gefordert - Werder macht Druck auf Erfurt: Hochspannung am vorletzten Spieltag der 3. Liga: Der MSV Duisburg und Holstein Kiel können mit Auswärtssiegen das Ticket für die 2. Bundesliga buchen. Dahinter streiten sich Magdeburg, Regensburg und Aalen um den dritten Platz. Unten in der Tabelle könnte es neben dem FSV Frankfurt auch die zweiten Mannschaften des FSV Mainz 05 und des SV Werder Bremen erwischen. (14:46)

Kicker

LIVE! Das große Zittern im Abstiegskampf: Am vorletzten Bundesliga-Spieltag wird an sechs Standardorten gleichzeitig gezittert: Ingolstadt (in Freiburg), Hamburg (auf Schalke), Mainz (gegen Frankfurt), Wolfsburg (gegen Gladbach), Augsburg (gegen Dortmund) und sogar Leverkusen (gegen Köln) brauchen dringend Punkte im Abstiegskampf. Derweil kommt es zum Gipfeltreffen zwischen Leipzig und Bayern. Eine Torgarantie bietet die Paarung Bremen gegen Hoffenheim. (14:25)

Kicker

LIVE! Okazaki schlägt plötzlich sehenswert zu: Manchester City kann mit einem Sieg gegen Leicester City heute auf Platz drei der Tabelle springen. Dort steht aktuell der FC Liverpool - mit einem Punkt, allerdings auch einem Spiel mehr als die "Skyblues". Ein Dreier wäre für die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola somit enorm wichtig im Kampf um die direkte Champions-League-Qualifikation. (14:13)

Kicker

LIVE! Meisterehren für Salzburg und Benfica?: Auch die anderen europäischen Ligen biegen auf die Zielgeraden ein, in Österreich kann sich RB Salzburg endgültig zum Meister krönen, gleiches gilt für Benfica Lissabon in Portugal. In der Türkei ist Fenerbahce gefordert, in England steht das Halbfinale um den Aufstieg in die Premier League an. (14:00)

Kicker

LIVE! VfL und HSV in Not - FCB per Elfer: Am vorletzten Bundesliga-Spieltag wird an sechs Standardorten gleichzeitig gezittert: Ingolstadt (in Freiburg), Hamburg (auf Schalke), Mainz (gegen Frankfurt), Wolfsburg (gegen Gladbach), Augsburg (gegen Dortmund) und sogar Leverkusen (gegen Köln) brauchen dringend Punkte im Abstiegskampf. Derweil kommt es zum Gipfeltreffen zwischen Leipzig und Bayern. Eine Torgarantie bietet die Paarung Bremen gegen Hoffenheim. (15:56)

Kicker

Duisburg und Kiel steigen auf - Jahn siegt in der 90.!: Bereits am vorletzten Spieltag der 3. Liga stehen die beiden Direktaufsteiger fest: Der MSV Duisburg und Holstein Kiel spielen in der kommenden Saison zweitklassig! Regensburg und Magdeburg bleiben in einem Kopf-an-Kopf-Rennen Dritter und Vierter. Aalen folgt knapp dahinter, muss jedoch noch den Punktabzug fürchten. Im Keller steht Mainz als Absteiger fest, während Paderborn, Erfurt und Bremen II wichtige Dreier feierten. (15:50)

Kicker

Goretzka-Wechsel fix? "Das ist dummes Zeug": Kurz vor dem Heimspiel des FC Schalke 04 am 33. Spieltag gegen den Hamburger SV wurde von der TV-Anstalt "Sky" Neues zu Leon Goretzka veröffentlicht. Laut einer internen Quelle soll sich der deutsche Nationalspieler mit dem FC Bayern München einig sein und im Sommer zum deutschen Rekordmeister wechseln. Das trieb S04-Manager Christian Heidel regelrecht auf die Palme. (15:25)

Kicker

City im Glück: Mahrez' kurioser Elfmeter-Fauxpas: Manchester City hat im engen Rennen um die Champions-League-Plätze in der Premier League vorgelegt. Durch einen knappen 2:1-Erfolg gegen Leicester kletterte das Team von Pep Guardiola vorerst an Liverpool vorbei auf Rang 3. Dabei stand City bei einem kuriosen Elfmeter-Fehlschuss der Gäste aber das Glück zur Seite. Arsenal muss am Abend in Stoke gewinnen. (15:12)

Kicker

LIVE! Lebenszeichen im Keller - Werner erhöht: Am vorletzten Bundesliga-Spieltag wird an sechs Standardorten gleichzeitig gezittert: Ingolstadt (in Freiburg), Hamburg (auf Schalke), Mainz (gegen Frankfurt), Wolfsburg (gegen Gladbach), Augsburg (gegen Dortmund) und sogar Leverkusen (gegen Köln) brauchen dringend Punkte im Abstiegskampf. Derweil kommt es zum Gipfeltreffen zwischen Leipzig und Bayern. Eine Torgarantie bietet die Paarung Bremen gegen Hoffenheim. (16:53)

Kicker

LIVE! Naughton legt für Swansea nach: In den Nachmittagsspielen der Premier League steht besonders die Partie zwischen Sunderland und Swansea im Mittelpunkt. Während das Schlusslicht ebenso wie Middlesbrough, das gegen Southampton gefordert ist, als sicherer Absteiger feststeht, geht es für die Schwäne um den Klassenerhalt. Mit einem Sieg könnte Swansea gegenüber den direkten Konkurrenten vorlegen, die Hoffnungen ruhen auf den Schultern von Fernando Llorente. (16:49)

Kicker

LIVE!-Bilder: Zwei Abschiede und Tore satt: Hier finden Sie die Bilder aus den Stadien vom 33. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17. Darunter tolle Impressionen vom Abschied von Clemens Fritz, einer Schalke-Choreographie und natürlich von vielen, vielen Toren - zum Beispiel von Hoffenheim... (16:45)

Kicker

Restprogramm: Wer steigt in die 2. Liga auf?: In der 3. Liga stehen der MSV Duisburg und Holstein Kiel als Aufsteiger fest. Auf den folgenden Plätzen geht es noch eng zu. Wer hat am 38. Spieltag den längsten Atem und wer trifft eigentlich auf wen? Das Restprogramm der Aufstiegskandidaten... (16:19)

Kicker

Elversberg sichert sich den Titel: In vier der fünf Regionalligen stand der Titelträger bereits fest, am Samstag fiel auch im Südwesten die Entscheidung: Die SV Elversberg ist Meister. Die Stuttgarter Kickers verstärkten die Sorgen von Trier. St. Pauli II hielt sich im Norden Rehden vom Leib. Im Westen verpasste Schalkes Reserve in Aachen den letzten Strohhalm, in Bayern ist Schalding-Heining bis auf einen Punkt an Buchbach herangerückt. (16:19)

Kicker

Rückblick: Der Countdown zum 33. Spieltag: Die Spannung steigt! Am 13. Mai 2017 um 15.30 Uhr wurden die neun Partien des 33. und vorletzten Bundesliga-Spieltags der Saison 2016/17 angepfiffen. Entscheidungen im Abstiegskampf und im Rennen um die Europacup-Tickets konnten fallen. Hier können Sie den Countdown noch einmal nachvollziehen... (15:30)

Kicker

Baumgart: "Freuen uns, ein Endspiel zu haben": Gegen den SC Preußen Münster hat der SC Paderborn einen wichtigen Dreier im Kampf um den Klassenerhalt erkämpft. Besonders bedeutend ist der Sieg, weil die Konkurrenz aus Erfurt und Bremen ebenfalls gewann. Paderborns Trainer Steffen Baumgart freute sich über die drei Punkte und hob die Leistung des Torschützen Koen van der Biezen hervor. (17:52)

Kicker

Bestätigt: Korkut geht am Saisonende: Durch das 2:2 gegen den 1. FC Köln hat Bayer Leverkusen die Klasse gesichert. Im kommenden Jahr will der Werksklub wieder an alte Zeiten anknüpfen. Das aber ohne Tayfun Korkut als Trainer, wie Geschäftsführer Michael Schade bestätigte. (17:50)

Kicker

"Unbeschreibliches Gefühl" - Zebras feiern Aufstieg: Diese Auswärtsfahrt hat sich so richtig gelohnt! Rund 6000 Zebra-Anhänger unterstützten ihren MSV Duisburg am vorletzten Spieltag in Köln - und waren live dabei beim entscheidenden Sieg zur Rückkehr in die 2. Liga. Danach brachen alle Dämme. Bei Fans und Team. (17:37)

Kicker

HSV bekommt Endspiel - FCI steigt ab: Der FC Ingolstadt steht nach dem 33. Spieltag neben Darmstadt als zweiter Absteiger fest. Der HSV zog den Kopf auf Schalke nach einem packenden Krimi aus der Schlinge und hat am letzten Spieltag gegen Wolfsburg ein echtes Endspiel. Aber auch Augsburg könnte noch auf den Relegationsrang abrutschen. Mainz darf wohl bereits aufatmen. In einem spektakulären Spiel gewann der FC Bayern in Leipzig. Im Kampf um die Champions League wird es am letzten Spieltag zwischen Hoffenheim und Dortmund ein heißes Rennen. (17:34)

Kicker

LIVE! Lazaro trifft für Salzburg: Auch die anderen europäischen Ligen biegen auf die Zielgeraden ein, in Österreich kann sich RB Salzburg endgültig zum Meister krönen, gleiches gilt für Benfica Lissabon in Portugal. In der Türkei ist Fenerbahce gefordert, in England steht das Halbfinale um den Aufstieg in die Premier League an. (17:30)

Kicker

Bilder: Zwei Abschiede, Tore satt und ein 5:4: Hier finden Sie die Bilder aus den Stadien vom 33. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17. Darunter tolle Impressionen vom Abschied von Clemens Fritz, einer Schalke-Choreographie und natürlich von vielen, vielen Toren - zum Beispiel von Hoffenheim, Bayern München oder auch in Mainz... (17:25)

Kicker

LIVE! Deutschland gegen die Niederlande: Ab 17.45 Uhr treffen die DFB-Junioren im Viertelfinale der U-17-EM in Kroatien im Klassiker auf die Niederlande. Der Gewinner zieht nicht nur in das EM-Halbfinale ein, sondern qualifiziert sich automatisch für die Weltmeisterschaft in diesem Oktober in Indien. In der Vorschlussrunde würde die deutschen Junioren auf den Nachwuchs Spaniens treffen. (17:15)

Kicker

LIVE! Lombardische Gegensätze: Bergamo vs. Milan: Der 36. Spieltag der Serie A wurde am frühen Samstagabend mit einem spannenden Duell zwischen Florenz und Lazio Rom eröffnet. Am Ende einer auch kuriosen Partie stand für die heimischen Toskaner ein enorm wichtiger 3:2-Erfolg zu Buche. In der Lombardei kommt es unterdes am Abend zu einem interessanten Clinch: Das vermeintlich kleine Atalanta Bergamo erwartet im Atleti Azzurri d'Italia den Nachbaren Milan. (20:45)

Kicker

"Verrücktes Spiel": Lahms rationaler Ansatz: Am Samstagnachmittag lieferten sich RB Leipzig und der FC Bayern München einen denkwürdigen Schlagabtausch. Nach 90 Minuten hieß es 5:4 für die Münchner. Hinterher fand Kapitän Philipp Lahm einen rationalen Ansatz, um den Irrsinn zu erklären. Und Trainer Carlo Ancelotti sparte nicht mit Lob für den Gegner. (20:40)

Kicker

Hansa zieht Reißleine: Brand muss gehen: Hansa Rostock zieht ein Spiel für Saisonende die Reißleine und trennt sich von Trainer Christian Brand. Entscheidend war schließlich die 1:2-Niederlage gegen Erfurt. Brands Nachfolger wird vorerst der bisherige Co-Trainer Uwe Ehlers. (20:37)

Kicker

Nouri nimmt die Niederlage auf seine Kappe: Der SV Werder Bremen hat eine dicke Chance für einen weiteren Schritt in Richtung Europa-League-Qualifikation verpasst. Gegen die TSG Hoffenheim gab es eine herbe 3:5-Niederlage. Nach dem Spiel zeigten sich die Norddeutschen selbstkritisch, Trainer Alexander Nouri nahm die Niederlage sogar auf seine Kappe. Angreifer Max Kruse fand derweil deutliche Worte. (20:21)

Kicker

Girouds Doppelpack hält Arsenal im Rennen: Arsenal benötige bei Stoke einen Sieg, um ManCity nicht aus den Augen zu verlieren und gleichzeitig den FC Liverpool auf Rang vier unter Druck zu setzen. Allerdings drohte auch der Sturz aus den internationalen Rängen. Am Ende siegten die Gunners letztlich souverän mit 4:1. Neben Mesut Özil trafen Olivier Giroud per Doppelpack sowie Alexis Sanchez. (20:05)

Kicker

Gomez: "Wir steigen auf keinen Fall ab": Eine Partie mit emotionalen Höhen und Tiefen erlebte der VfL Wolfsburg beim 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach, durch das die Niedersachsen nun am 34. Spieltag in ein Relegationsendspiel zum Tabellen-16. Hamburger SV müssen. Eine fast halbstündige Unterbrechung in der zweiten Spielhälfte erschwerte dabei zusätzlich die Bedingungen. (19:58)

Kicker

Lasogga: "Hauptsache, der Ball ist drin!": Kollektives Durchatmen beim HSV nach dem 1:1 auf Schalke! Ein spätes Jokertor und eine Schiedsrichterentscheidung hat die Vorzeichen im Abstiegskampf für den Liga-Dino von einer Sekunde auf die andere vor dem Finale gegen Wolfsburg zu Gunsten der Hanseaten geändert. Der Punktgewinn eröffnet den Gisdol-Schützlingen vor heimischer Kulisse die Chance, den Klassenerhalt ohne Umweg zu sichern. (19:03)

Kicker

Leipzig: Null Punkte, viele Sympathien: Am Ende blieben RB Leipzig nur warme Worte. Der Aufsteiger hatte dem FC Bayern einen großen Kampf und seinen Fans beim 4:5 ein Spektakel geliefert. Letztlich ging die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl aber leer aus. Trotzdem empfanden die Sachsen hinterher Stolz - und Carlo Ancelotti wagte eine Prophezeiung bezüglich der Leipziger Zukunft. (21:01)

Kicker

Ausgerechnet gegen Milan: Bergamo krönt Saison: Der 36. Spieltag der Serie A wurde am Samstag mit einem spannenden Duell zwischen Florenz und Lazio eröffnet. Am Ende einer kuriosen Partie stand für die Toskaner ein enorm wichtiger 3:2-Erfolg zu Buche. In der Lombardei kam es unterdes zu einem interessanten Clinch: Das vermeintlich kleine Atalanta Bergamo erwartete im Atleti Azzurri d'Italia den Nachbarn Milan - und setzte das i-Tüpfelchen auf eine bärenstarke Saison. (22:45)

Kicker

LIVE! Crouch antwortet Özil: Am Mittag zum Auftakt gewann Manchester City gegen Leicester City und sprang auf Rang drei, der die direkte Qualifikation zur Champions League bedeutet würde. Nun ist Arsenal bei Stoke gefordert, die Gunners benötigen einen Sieg, um ManCity nicht aus den Augen zu verlieren und gleichzeitig den FC Liverpool auf Rang vier unter Druck zu setzen. Allerdings droht auch noch der Sturz aus den internationalen Rängen. (19:55)

Kicker

Lazaro schießt Salzburg zur Meisterschaft: RB Salzburg ist zum vierten Mal in Folge österreichischer Meister. Die Mozartstädter sind nach dem 1:0-Sieg über Rapid Wien am 33. Spieltag nicht mehr von der Tabellenspitze der österreichischen Bundesliga zu verdrängen. Damit dürfte Salzburg in der kommenden Saison an der Champions-League-Qualifikation in den Start gehen, falls der Verein für die Königsklasse gemeldet wird. (19:45)

Kicker

Baum zufrieden - Tuchel erwartet mehr Ruhe: Das 1:1 zwischen Augsburg und Dortmund reichte weder dem einen noch dem anderen zum vorzeitigen Erreichen des jeweiligen Ziels: Der FCA muss weiter um den Klassenerhalt bangen - der BVB hat die direkte Champions-League-Qualifikation noch nicht gesichert. Unterm Strich konnten die Fuggerstädter besser mit der Punkteteilung gegen dominante Borussen leben. Derweil erwartet Thomas Tuchel mehr Ruhe im Verein - aus einem banalen Grund. (19:39)

Kicker

Schmidt: "Für mein Herz war das gar nichts": Es war ein Wechselbad der Gefühle, das Mainz 05 am Samstagnachmittag durchlebte. Im Heimspiel gegen Frankfurt schienen die Rheinhessen nach knapp 50 Minuten schon geschlagen, kamen aber furios zurück, siegten am Ende 4:2 - und mussten nach dem Schlusspfiff doch noch warten, ehe die große Party steigen konnte. Der Grund: Das Ergebnis des Spiels zwischen Wolfsburg und Mönchengladbach ließ auf sich warten. (19:38)

Kicker

Arp dreht das Spiel: Deutsche U 17 im Halbfinale!: Die DFB-Junioren haben sich im Viertelfinale der U-17-EM in Kroatien im Klassiker gegen die Niederlande trotz Rückstand am Ende verdient durchgesetzt, ziehen in das EM-Halbfinale ein und sind auch automatisch für die Weltmeisterschaft in diesem Oktober in Indien qualifiziert. In der Vorschlussrunde treffen die deutschen Junioren auf den Nachwuchs Spaniens. (19:28)

Kicker

Bayer bald ohne Korkut - Kießling vor Karriereende?: Durch das 2:2 gegen den 1. FC Köln hat Bayer Leverkusen die Klasse gesichert. Im kommenden Jahr will der Werksklub wieder an alte Zeiten anknüpfen. Das aber ohne Tayfun Korkut als Trainer, wie Geschäftsführer Michael Schade bestätigte. (19:26)

Kicker

Meppen weist Mannheimer Vorwürfe zurück: Die Saison ist noch nicht einmal beendet, da werfen die Aufstiegsspiele schon ihre Schatten voraus. In allen fünf Regionalligen stehen die Meister schon fest - folglich auch die Paarungen um den möglichen Sprung in die 3. Liga. Besondere Brisanz verspricht die Partie zwischen Waldhof Mannheim und dem SV Meppen. Zusätzlich befeuert wird diese durch einen öffentlich ausgetragenen Konflikt zwischen dem Dachverband der Waldhof-Fans mit den Meppener Verantwortlichen. Hintergrund ist ein Streit um Gästekarten für Mannheim beim Rückspiel am 31. Mai in Meppen. (19:10)

Kicker

Hoffenheims Gala - mit einem Makel: Die Hoffenheimer lieferten in Bremen einen ganz starken Auftritt ab und führten bereits nach 51 Minuten mit 5:0. Anschließend nahmen die Kraichgauer das Tempo raus und Bremen wurde stärker. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann fing sich noch drei Gegentreffer. Drei ärgerliche Tore im Kampf um Platz drei. (19:10)

Kicker

Todt: "Reingemurmelt und dann Abseits - puh!": Kollektives Durchatmen beim HSV nach dem 1:1 auf Schalke! Ein spätes Jokertor und eine Schiedsrichterentscheidung hat die Vorzeichen im Abstiegskampf für den Liga-Dino von einer Sekunde auf die andere vor dem Finale gegen Wolfsburg zu Gunsten der Hanseaten geändert. Der Punktgewinn eröffnet den Gisdol-Schützlingen vor heimischer Kulisse die Chance, den Klassenerhalt ohne Umweg zu sichern. Im Zuge der Erleichterung geriet Sportdirektor Jens Todt ein wenig durcheinander. (19:03)

Kicker

Wer spielt europäisch? Wer rettet sich? Rechnen Sie nach!: Wer steigt ab? Wer landet in der Relegation? Und wer qualifiziert sich für Europa? Simulieren Sie jetzt die letzten Spiele dieser Bundesliga-Saison - im kicker-Tabellenrechner. (18:45)

Kicker

Dramatisches Ende: Ingolstadts Abstieg "brutal hart": Bis zum Ende hat man beim FC Ingolstadt bekräftigt, fest an den Klassenerhalt zu glauben. Nach einem dramatischen 33. Spieltag aber ist das letzte Fünkchen Hoffnung verflogen, das 1:1 reichte angesichts des späten Ausgleichs des Hamburger SV auf Schalke nicht, um die Chance auf den Relegationsplatz zu wahren. Nach zwei Jahren im Oberhaus müssen die Schanzer einen "ganz, ganz bitteren" Gang in die 2. Bundesliga antreten. (18:36)

Kicker

LIVE! Salzburg ist Meister - Was macht Benfica?: Auch die anderen europäischen Ligen biegen auf die Zielgeraden ein, in Österreich krönte sich RB Salzburg gegen Rapid Wien endgültig zum Meister. Gleiches könnte auch Benfica Lissabon in Portugal gegen Guimaraes gelingen. In der Türkei ist Fenerbahce gefordert, in England steht das Halbfinale um den Aufstieg in die Premier League an. (18:35)

Kicker

Gisdol: "Es waren sehr emotionale Momente": So sahen es die Trainer... (18:35)

Kicker

Später HSV-Ausgleich lässt Wolfsburg und Augsburg weiter zittern: Dramatik im Abstiegskampf! Leverkusen sicherte sich am 33. Spieltag den Klassenerhalt. Auch Mainz kann nach einem Kraftakt gegen Frankfurt so gut wie sicher für ein weiteres Jahr in der Bundesliga planen. Wolfsburg (1:1 gegen Gladbach) und Augsburg (1:1 gegen Dortmund) müssen wegen des späten HSV-Ausgleichs auf Schalke aber weiter bangen, Ingolstadt ist abgestiegen. (18:22)

Kicker

LIVE! Rückt Arsenal näher an Liverpool heran?: Am Mittag zum Auftakt gewann Manchester City gegen Leicester City und sprang auf Rang drei, der die direkte Qualifikation zur Champions League bedeutet würde. Nun ist Arsenal bei Stoke gefordert, die Gunners benötigen einen Sieg, um ManCity nicht aus den Augen zu verlieren und gleichzeitig den FC Liverpool auf Rang vier unter Druck zu setzen. Allerdings droht auch noch der Sturz aus den internationalen Rängen. (18:15)

Kicker

"Ein geiler Tag" - Kiel feiert den Aufstieg: Mit dem 1:0-Auswärtssieg bei der SG Sonnenhof Großaspach machte Holstein Kiel den Aufstieg in die 2. Bundesliga bereits einen Spieltag vor Schluss perfekt. Damit kehren die Störche nach 36 Jahren wieder in Deutschlands zweithöchste Spielklasse zurück. Der Jubel im Lager der Kieler kannte nach Spielende keine Grenzen. (18:10)

Kicker

Sprunggelenksbruch! Weigl fehlt dem BVB monatelang: Bittere Nachricht für Borussia Dortmund und Mittelfeldspieler Julian Weigl. Beim Auswärtsspiel in Augsburg am Samstagnachmittag (1:1) verletzte sich der 21-Jährige in einem Zweikampf schwer. Die niederschmetternde Diagnose: Sprunggelenksbruch und drei bis vier Monate Pause. Damit wird Weigl nicht nur das letzte Ligaspiel, sondern auch das DFB-Pokalfinale und den Confed Cup verpassen. (18:04)

Kicker

Endspiel für HSV - FCI steigt ab - FSV atmet auf: Der FC Ingolstadt steht nach dem 33. Spieltag neben Darmstadt als zweiter Absteiger fest. Der HSV zog den Kopf auf Schalke nach einem packenden Krimi aus der Schlinge und hat am letzten Spieltag gegen Wolfsburg ein echtes Endspiel. Aber auch Augsburg könnte noch auf den Relegationsrang abrutschen. Mainz darf wohl bereits aufatmen. In einem spektakulären Spiel gewann der FC Bayern in Leipzig. Im Kampf um die Champions League wird es am letzten Spieltag zwischen Hoffenheim und Dortmund ein heißes Rennen. (18:00)

Kicker

LIVE! Deutschland kassiert kurz vor der Pause: Ab 17.45 Uhr treffen die DFB-Junioren im Viertelfinale der U-17-EM in Kroatien im Klassiker auf die Niederlande. Der Gewinner zieht nicht nur in das EM-Halbfinale ein, sondern qualifiziert sich automatisch für die Weltmeisterschaft in diesem Oktober in Indien. In der Vorschlussrunde würde die deutschen Junioren auf den Nachwuchs Spaniens treffen. (17:15)

Kicker

Benfica feiert 36. Meisterschaft: Benfica Lissabon ist zum 36. Mal portugiesischer Meister. (23:30)

Kicker-BL

Darmstadt - Hertha BSC -:- (-:-): (17:20)

Kicker-BL

Wer spielt europäisch? Wer rettet sich? Rechnen Sie nach!: Wer steigt ab? Wer landet in der Relegation? Und wer qualifiziert sich für Europa? Simulieren Sie jetzt die letzten Spiele dieser Bundesliga-Saison - im kicker-Tabellenrechner. (18:45)

Kicker-BL

Dramatisches Ende: Ingolstadts Abstieg "brutal hart": Bis zum Ende hat man beim FC Ingolstadt bekräftigt, fest an den Klassenerhalt zu glauben. Nach einem dramatischen 33. Spieltag aber ist das letzte Fünkchen Hoffnung verflogen, das 1:1 reichte angesichts des späten Ausgleichs des Hamburger SV auf Schalke nicht, um die Chance auf den Relegationsplatz zu wahren. Nach zwei Jahren im Oberhaus müssen die Schanzer einen "ganz, ganz bitteren" Gang in die 2. Bundesliga antreten. (18:36)

Kicker-BL

Gisdol: "Es waren sehr emotionale Momente": So sahen es die Trainer... (18:35)

Kicker-BL

Später HSV-Ausgleich lässt Wolfsburg und Augsburg weiter zittern: Dramatik im Abstiegskampf! Leverkusen sicherte sich am 33. Spieltag den Klassenerhalt. Auch Mainz kann nach einem Kraftakt gegen Frankfurt so gut wie sicher für ein weiteres Jahr in der Bundesliga planen. Wolfsburg (1:1 gegen Gladbach) und Augsburg (1:1 gegen Dortmund) müssen wegen des späten HSV-Ausgleichs auf Schalke aber weiter bangen, Ingolstadt ist abgestiegen. (18:22)

Kicker-BL

Sprunggelenksbruch! Weigl fehlt dem BVB monatelang: Bittere Nachricht für Borussia Dortmund und Mittelfeldspieler Julian Weigl. Beim Auswärtsspiel in Augsburg am Samstagnachmittag (1:1) verletzte sich der 21-Jährige in einem Zweikampf schwer. Die niederschmetternde Diagnose: Sprunggelenksbruch und drei bis vier Monate Pause. Damit wird Weigl nicht nur das letzte Ligaspiel, sondern auch das DFB-Pokalfinale und den Confed Cup verpassen. (18:04)

Kicker-BL

Endspiel für HSV - FCI steigt ab - FSV atmet auf: Der FC Ingolstadt steht nach dem 33. Spieltag neben Darmstadt als zweiter Absteiger fest. Der HSV zog den Kopf auf Schalke nach einem packenden Krimi aus der Schlinge und hat am letzten Spieltag gegen Wolfsburg ein echtes Endspiel. Aber auch Augsburg könnte noch auf den Relegationsrang abrutschen. Mainz darf wohl bereits aufatmen. In einem spektakulären Spiel gewann der FC Bayern in Leipzig. Im Kampf um die Champions League wird es am letzten Spieltag zwischen Hoffenheim und Dortmund ein heißes Rennen. (18:00)

Kicker-BL

Wolfsburg - Bor. Mönchengladbach 1:1 (0:1): In einer kuriosen Partie aufgrund einer fast halbstündigen Gewitterunterbrechung in der zweiten Hälfte trennten sich der VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach mit 1:1. Die Gladbacher führten nach der ersten Hälfte verdient, ehe risikobereite Niedersachsen nach der Pause zum Ausgleich kamen. Durch das Remis droht Wolfsburg weiter der Relegationsplatz, Gladbach hat nur noch sehr kleine Chancen auf das internationale Geschäft. (17:20)

Kicker-BL

Baum zufrieden - Tuchel erwartet mehr Ruhe: Das 1:1 zwischen Augsburg und Dortmund reichte weder dem einen noch dem anderen zum vorzeitigen Erreichen des jeweiligen Ziels: Der FCA muss weiter um den Klassenerhalt bangen - der BVB hat die direkte Champions-League-Qualifikation noch nicht gesichert. Unterm Strich konnten die Fuggerstädter besser mit der Punkteteilung gegen dominante Borussen leben. Derweil erwartet Thomas Tuchel mehr Ruhe im Verein - aus einem banalen Grund. (19:39)

Kicker-BL

Schmidt: "Für mein Herz war das gar nichts": Es war ein Wechselbad der Gefühle, das Mainz 05 am Samstagnachmittag durchlebte. Im Heimspiel gegen Frankfurt schienen die Rheinhessen nach knapp 50 Minuten schon geschlagen, kamen aber furios zurück, siegten am Ende 4:2 - und mussten nach dem Schlusspfiff doch noch warten, ehe die große Party steigen konnte. Der Grund: Das Ergebnis des Spiels zwischen Wolfsburg und Mönchengladbach ließ auf sich warten. (19:38)

Kicker-BL

Bayer bald ohne Korkut - Kießling vor Karriereende?: Durch das 2:2 gegen den 1. FC Köln hat Bayer Leverkusen die Klasse gesichert. Im kommenden Jahr will der Werksklub wieder an alte Zeiten anknüpfen. Das aber ohne Tayfun Korkut als Trainer, wie Geschäftsführer Michael Schade bestätigte. (19:26)

Kicker-BL

Meppen weist Mannheimer Vorwürfe zurück: Die Saison ist noch nicht einmal beendet, da werfen die Aufstiegsspiele schon ihre Schatten voraus. In allen fünf Regionalligen stehen die Meister schon fest - folglich auch die Paarungen um den möglichen Sprung in die 3. Liga. Besondere Brisanz verspricht die Partie zwischen Waldhof Mannheim und dem SV Meppen. Zusätzlich befeuert wird diese durch einen öffentlich ausgetragenen Konflikt zwischen dem Dachverband der Waldhof-Fans mit den Meppener Verantwortlichen. Hintergrund ist ein Streit um Gästekarten für Mannheim beim Rückspiel am 31. Mai in Meppen. (19:10)

Kicker-BL

Hoffenheims Gala - mit einem Makel: Die Hoffenheimer lieferten in Bremen einen ganz starken Auftritt ab und führten bereits nach 51 Minuten mit 5:0. Anschließend nahmen die Kraichgauer das Tempo raus und Bremen wurde stärker. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann fing sich noch drei Gegentreffer. Drei ärgerliche Tore im Kampf um Platz drei. (19:10)

Kicker-BL

Todt: "Reingemurmelt und dann Abseits - puh!": Kollektives Durchatmen beim HSV nach dem 1:1 auf Schalke! Ein spätes Jokertor und eine Schiedsrichterentscheidung hat die Vorzeichen im Abstiegskampf für den Liga-Dino von einer Sekunde auf die andere vor dem Finale gegen Wolfsburg zu Gunsten der Hanseaten geändert. Der Punktgewinn eröffnet den Gisdol-Schützlingen vor heimischer Kulisse die Chance, den Klassenerhalt ohne Umweg zu sichern. Im Zuge der Erleichterung geriet Sportdirektor Jens Todt ein wenig durcheinander. (19:03)

Kicker-BL

Leipzig: Null Punkte, viele Sympathien: Am Ende blieben RB Leipzig nur warme Worte. Der Aufsteiger hatte dem FC Bayern einen großen Kampf und seinen Fans beim 4:5 ein Spektakel geliefert. Letztlich ging die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl aber leer aus. Trotzdem empfanden die Sachsen hinterher Stolz - und Carlo Ancelotti wagte eine Prophezeiung bezüglich der Leipziger Zukunft. (21:01)

Kicker-BL

"Verrücktes Spiel": Lahms rationaler Ansatz: Am Samstagnachmittag lieferten sich RB Leipzig und der FC Bayern München einen denkwürdigen Schlagabtausch. Nach 90 Minuten hieß es 5:4 für die Münchner. Hinterher fand Kapitän Philipp Lahm einen rationalen Ansatz, um den Irrsinn zu erklären. Und Trainer Carlo Ancelotti sparte nicht mit Lob für den Gegner. (20:40)

Kicker-BL

Nouri nimmt die Niederlage auf seine Kappe: Der SV Werder Bremen hat eine dicke Chance für einen weiteren Schritt in Richtung Europa-League-Qualifikation verpasst. Gegen die TSG Hoffenheim gab es eine herbe 3:5-Niederlage. Nach dem Spiel zeigten sich die Norddeutschen selbstkritisch, Trainer Alexander Nouri nahm die Niederlage sogar auf seine Kappe. Angreifer Max Kruse fand derweil deutliche Worte. (20:21)

Kicker-BL

Gomez: "Wir steigen auf keinen Fall ab": Eine Partie mit emotionalen Höhen und Tiefen erlebte der VfL Wolfsburg beim 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach, durch das die Niedersachsen nun am 34. Spieltag in ein Relegationsendspiel zum Tabellen-16. Hamburger SV müssen. Eine fast halbstündige Unterbrechung in der zweiten Spielhälfte erschwerte dabei zusätzlich die Bedingungen. (19:58)

Kicker-BL

Lasogga: "Hauptsache, der Ball ist drin!": Kollektives Durchatmen beim HSV nach dem 1:1 auf Schalke! Ein spätes Jokertor und eine Schiedsrichterentscheidung hat die Vorzeichen im Abstiegskampf für den Liga-Dino von einer Sekunde auf die andere vor dem Finale gegen Wolfsburg zu Gunsten der Hanseaten geändert. Der Punktgewinn eröffnet den Gisdol-Schützlingen vor heimischer Kulisse die Chance, den Klassenerhalt ohne Umweg zu sichern. (19:03)

Kicker-BL

Bestätigt: Korkut geht am Saisonende: Durch das 2:2 gegen den 1. FC Köln hat Bayer Leverkusen die Klasse gesichert. Im kommenden Jahr will der Werksklub wieder an alte Zeiten anknüpfen. Das aber ohne Tayfun Korkut als Trainer, wie Geschäftsführer Michael Schade bestätigte. (17:50)

Kicker-BL

Leipzig - Bayern München 4:5 (2:1): Irres Spiel in Leipzig! Der FC Bayern hat am Samstagnachmittag mit 5:4 bei RB gewonnen. Die Sachsen legten zu Beginn beider Halbzeiten einen Blitzstart hin und verlangten den Münchnern alles ab. Als es bis in die Schlussminuten hinein 4:2 für Leipzig stand, schien der Sieger gefunden zu sein. Dann folgte der atemberaubende Schlussspurt des FCB. (17:36)

Kicker-BL

HSV bekommt Endspiel - FCI steigt ab: Der FC Ingolstadt steht nach dem 33. Spieltag neben Darmstadt als zweiter Absteiger fest. Der HSV zog den Kopf auf Schalke nach einem packenden Krimi aus der Schlinge und hat am letzten Spieltag gegen Wolfsburg ein echtes Endspiel. Aber auch Augsburg könnte noch auf den Relegationsrang abrutschen. Mainz darf wohl bereits aufatmen. In einem spektakulären Spiel gewann der FC Bayern in Leipzig. Im Kampf um die Champions League wird es am letzten Spieltag zwischen Hoffenheim und Dortmund ein heißes Rennen. (17:34)

Kicker-BL

Augsburg - Borussia Dortmund 1:1 (1:1): Im Abstiegskampf erkämpfte sich der FC Augsburg einen Punkt gegen Borussia Dortmund. Zwar agierte der BVB spielbestimmend und erarbeitete sich ein klares Chancenplus, doch hielt der FCA mit vollen Einsatz dagegen und brachte das 1:1 über die Zeit. Der Punkt reicht den Fuggerstädtern allerdings noch nicht zur Rettung - auch am letzten Bundesliga-Spieltag muss weiter gezittert werden. (17:30)

Kicker-BL

Bremen - TSG Hoffenheim 3:5 (0:3): Werder Bremens Europa-Träume kassierten am Samstagnachmittag einen jähen Dämpfer. Der SVW geriet gegen Spitzenteam Hoffenheim 0:5 in Rückstand. Erst dann zeigten die Norddeutschen eine Reaktion und erzielten noch drei Treffer, die Niederlage konnte aber nicht mehr abgewendet werden. Die TSG holte durch den Dreier zwei Punkte auf Dortmund auf, das 1:1 in Augsburg spielte. Damit gehen die Hoffenheimer und die Borussia punktgleich in den letzten Spieltag. (17:28)

Kicker-BL

Bilder: Zwei Abschiede, Tore satt und ein 5:4: Hier finden Sie die Bilder aus den Stadien vom 33. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17. Darunter tolle Impressionen vom Abschied von Clemens Fritz, einer Schalke-Choreographie und natürlich von vielen, vielen Toren - zum Beispiel von Hoffenheim, Bayern München oder auch in Mainz... (17:25)

Kicker-BL

Darmstadt - Hertha BSC 0:2 (0:2): Die Hertha aus Berlin hat drei wichtige Zähler im Kampf um das internationale Geschäft eingefahren und beim Heim-Ausstand des SV Darmstadt 98 verdient mit 2:0 gewonnen. Bis auf eine kurze Schwächephase im zweiten Durchgang bestachen die Hauptstädter mit einer reifen Spielanlage und haben es nun am letzten Spieltag gegen Leverkusen in der Hand, aus eigener Kraft die Europa League zu erreichen. (17:20)

Kicker-BL

Mainz - Eintracht Frankfurt 4:2 (0:1): Der 1. FSV Mainz 05 hat mit einem furiosen 4:2-Sieg gegen Eintracht Frankfurt einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Die Rheinhessen mussten dafür aber eine richtige Kraftleistung aufbringen und einen 0:2-Rückstand drehen. Am Ende war es Muto, der den Mainzer Wahnsinn zum zwischenzeitlichen 3:2 perfekt machte. (17:20)

Kicker-BL

Freiburg - FC Ingolstadt 04 1:1 (1:1): Der FC Ingolstadt steht als zweiter Absteiger aus der Bundesliga fest! Ein 1:1 beim SC Freiburg reichte den Schanzern nicht, um noch eine Chance auf den Relegationsplatz zu haben. Im Breisgau zeigten die Walpurgis-Schützlinge einen beherzten Auftritt, stellten mit einem Chancenplus das über die vollen 90 Minuten bessere Team. Zum Sieg reichte es trotzdem nicht. Freiburg muss derweil um den Europa-League-Platz bangen. (17:20)

Kicker-BL

Schalke - Hamburger SV 1:1 (1:0): Dramatik auf Schalke: Der HSV sicherte in der Nachspielzeit ein 1:1 und wahrte damit seine Chance auf den direkten Klassenerhalt. Die Königsblauen münzten größere Spielanteile und ein Chancenplus in die Pausenführung um, verloren aber gegen einen engagierten HSV nahezu komplett den Faden. In der turbulenten Schlussphase rettete die Gisdol-Elf durch ein Joker-Tor einen verdienten Punkt. (17:20)

Kicker-BL

Leverkusen - 1. FC Köln 2:2 (0:1): Der 1. FC Köln hat im Derby bei Bayer Leverkusen eine 2:0 aus der Hand gegeben und spielte am Ende 2:2. Der Traum von Europa dürfte in Köln dennoch weiter am Leben bleiben, auch wenn sich die Chancen durch das Remis verschlechterten. Bayer, das seit nunmehr sechs Spielen auf einen Sieg wartet, sicherte durch das Remis zumindest aus eigener Kraft die Klasse. (17:19)

Kicker-BL

LIVE! Lebenszeichen im Keller - Werner erhöht: Am vorletzten Bundesliga-Spieltag wird an sechs Standardorten gleichzeitig gezittert: Ingolstadt (in Freiburg), Hamburg (auf Schalke), Mainz (gegen Frankfurt), Wolfsburg (gegen Gladbach), Augsburg (gegen Dortmund) und sogar Leverkusen (gegen Köln) brauchen dringend Punkte im Abstiegskampf. Derweil kommt es zum Gipfeltreffen zwischen Leipzig und Bayern. Eine Torgarantie bietet die Paarung Bremen gegen Hoffenheim. (16:53)

Kicker-BL

LIVE!-Bilder: Zwei Abschiede und Tore satt: Hier finden Sie die Bilder aus den Stadien vom 33. Spieltag der Bundesliga-Saison 2016/17. Darunter tolle Impressionen vom Abschied von Clemens Fritz, einer Schalke-Choreographie und natürlich von vielen, vielen Toren - zum Beispiel von Hoffenheim... (16:45)

Kicker-BL

Rückblick: Der Countdown zum 33. Spieltag: Die Spannung steigt! Am 13. Mai 2017 um 15.30 Uhr wurden die neun Partien des 33. und vorletzten Bundesliga-Spieltags der Saison 2016/17 angepfiffen. Entscheidungen im Abstiegskampf und im Rennen um die Europacup-Tickets konnten fallen. Hier können Sie den Countdown noch einmal nachvollziehen... (15:30)

Kicker-BL

LIVE! VfL und HSV in Not - FCB per Elfer: Am vorletzten Bundesliga-Spieltag wird an sechs Standardorten gleichzeitig gezittert: Ingolstadt (in Freiburg), Hamburg (auf Schalke), Mainz (gegen Frankfurt), Wolfsburg (gegen Gladbach), Augsburg (gegen Dortmund) und sogar Leverkusen (gegen Köln) brauchen dringend Punkte im Abstiegskampf. Derweil kommt es zum Gipfeltreffen zwischen Leipzig und Bayern. Eine Torgarantie bietet die Paarung Bremen gegen Hoffenheim. (15:56)

Kicker-BL

Goretzka-Wechsel fix? "Das ist dummes Zeug": Kurz vor dem Heimspiel des FC Schalke 04 am 33. Spieltag gegen den Hamburger SV wurde von der TV-Anstalt "Sky" Neues zu Leon Goretzka veröffentlicht. Laut einer internen Quelle soll sich der deutsche Nationalspieler mit dem FC Bayern München einig sein und im Sommer zum deutschen Rekordmeister wechseln. Das trieb S04-Manager Christian Heidel regelrecht auf die Palme. (15:25)

Kicker-BL

LIVE! Das große Zittern im Abstiegskampf: Am vorletzten Bundesliga-Spieltag wird an sechs Standardorten gleichzeitig gezittert: Ingolstadt (in Freiburg), Hamburg (auf Schalke), Mainz (gegen Frankfurt), Wolfsburg (gegen Gladbach), Augsburg (gegen Dortmund) und sogar Leverkusen (gegen Köln) brauchen dringend Punkte im Abstiegskampf. Derweil kommt es zum Gipfeltreffen zwischen Leipzig und Bayern. Eine Torgarantie bietet die Paarung Bremen gegen Hoffenheim. (14:25)

Kicker-BL

LIVE! Countdown zum 33. Bundesliga-Spieltag: Die Spannung steigt! Heute um 15.30 Uhr werden die neun Partien des 33. und vorletzten Bundesliga-Spieltags angepfiffen. Entscheidungen im Abstiegskampf und im Rennen um die Europacup-Tickets können fallen. In unserem Countdown begleiten wir Sie in den Stunden bis zum Anstoß... (11:20)

Kicker-BL

Was sich am 33. Spieltag alles entscheiden kann: Noch zwei Spieltage stehen in der Bundesliga-Saison 2016/17 aus - und mit Darmstadt 98 der erste Absteiger fest. Sechs Vereine müssen dagegen noch um den Klassenerhalt zittern. Abstieg, Relegation oder Rettung - hier finden Sie einen Überblick über die Entscheidungen der 33. Runde, auch über die Spannung im Kampf um die Europa League... (10:38)

Kicker-BL

Rangnick: Loblied auf Kimmich und Seitenhieb für VfB: "So eine Geschichte habe ich wirklich noch nie erlebt", sagte Ralf Rangnick am Freitagabend und sang ein Loblied auf seinen Ex-Spieler Joshua Kimmich. Er traut dem 22-Jährigen beim FC Bayern München eine große Zukunft zu. Eine Zukunft, die man ihm beim VfB Stuttgart vor einigen Jahren zur Verwunderung Rangnicks nicht zugetraut habe. (00:06)

Kicker-BL2

Breitenreiter: "Sind der Situation gewachsen": Hannover 96 ist das heimstärkste Team der 2. Bundesliga. Nur eine Niederlage musste der Traditionsklub in der heimischen HDI Arena in der laufenden Saison hinnehmen: Am 4. Spieltag unterlag 96 mit 0:2 gegen Dynamo Dresden. Danach legten die Hannoveraner vor eigenem Publikum den Grundstein dafür, dass sie zwei Spieltage vor Schluss nur drei Zähler hinter dem VfB Stuttgart platziert sind. (13:15)

Kicker-BL2

Meppen weist Mannheimer Vorwürfe zurück: Die Saison ist noch nicht einmal beendet, da werfen die Aufstiegsspiele schon ihre Schatten voraus. In allen fünf Regionalligen stehen die Meister schon fest - folglich auch die Paarungen um den möglichen Sprung in die 3. Liga. Besondere Brisanz verspricht die Partie zwischen Waldhof Mannheim und dem SV Meppen. Zusätzlich befeuert wird diese durch einen öffentlich ausgetragenen Konflikt zwischen dem Dachverband der Waldhof-Fans mit den Meppener Verantwortlichen. Hintergrund ist ein Streit um Gästekarten für Mannheim beim Rückspiel am 31. Mai in Meppen. (19:10)

Krone

1:0 gegen Rapid! Salzburg kürt sich zum Meister!: Vier Titel in Folge hat bisher nur die Wiener Austria von 1978 bis 1981 geschafft. Red Bull Salzburg will nun heute in die Fußstapfen der Favoritner treten. Ausgerechnet gegen Rekordmeister Rapid soll in der Red Bull Arena die vierte Bundesliga-Meisterschaft en suite gewonnen werden. Wir haben die Chance, etwas ganz Besonderes zu schaffen, weiß Goalie Alexander Walke. Mit sportkrone.at sind Sie natürlich live dabei! (17:50)

Krone

Sabitzer und Alaba treffen bei irrem Torfestival: Ingolstadt steht nach Darmstadt als zweiter Fixabsteiger aus der deutschen Bundesliga fest. Dem Tabellenvorletzten mit Markus Suttner in der Startelf (Lukas Hinterseer war nur Ersatz) reichte in Freiburg ein 1:1 nicht mehr, um die Chance auf den Klassenerhalt in der letzten Runde zu wahren. Der auf dem Relegationsrang stehende HSV schaffte auf Schalke in einer dramatischen Schlussphase noch ein 1:1 und kann damit nicht mehr eingeholt werden. (18:19)

Krone

Russland im Viertelfinale, Slowenien abgestiegen: Russland hat sich bei der Eishockey-WM als erste Mannschaft für das Viertelfinale qualifiziert, Slowenien steht als erster Absteiger fest. Die Russen deklassierten am Samstag in Köln die Slowakei mit 6:0 und haben in Gruppe A einen der vier Aufstiegsplätze sicher. Aufsteiger Slowenien verlor in Paris in der Gruppe B das direkte Duell um den Klassenerhalt gegen Weißrussland mit 2:5. (18:50)

Krone

Rafael Nadal nach Sieg über Djokovic im Finale: Rafael Nadal hat seine aktuelle Vormachtstellung auf Sand auf der Tennis-ATP-Tour am Samstag untermauert. Der spanische Superstar zog mit einem 6:2-6:4-Sieg gegen den serbischen Ranglistenzweiten Novak Djokovic ins Finale des Masters-1000-Turniers in Madrid ein. Nadal verkürzte nach dem 50. direkten Vergleich im Head-to-Head mit Djokovic auf 24:26, stoppte eine Negativserie von sieben Niederlagen. (18:21)

Krone

Guido Burgstaller trifft bei Drama auf Schalke: Schalke und der HSV trennten sich nach einer dramatischen Schlussphase mit 1:1. Das Tor von Guido Burgstaller in der 25. Minute reichte den "Knappen" nicht zum Sieg. (19:14)

Krone

Korkut muss Leverkusen nach Saisonende verlassen: Trainer Tayfun Korkut wird den deutschen Bundesligisten Bayer Leverkusen nach dieser Saison wieder verlassen. Er hat uns in einer schwierigen Situation geholfen. Aber natürlich ist Fußball ein Erfolgssport. Da können wir nicht zufrieden sein, sagte Bayer-Geschäftsführer Michael Schade nach dem 2:2 am Samstag gegen den 1. FC Köln. (18:55)

Krone

Wiener Austria fertigt Letzten Ried ab: Die Wiener Austria fährt in der Erfolgsspur unbeirrt in Richtung Europacup. Am Samstag feierten die Veilchen gegen Schlusslicht Ried einen souveränen 3:0-Heimsieg und legten ihren Verfolgern Sturm Graz und Altach vor deren Sonntagsduell vor. Ried muss sich hingegen wohl immer mehr mit dem Gedanken an den ersten Abstieg seit 2003 anfreunden. (20:35)

Krone

St. Pölten mit Befreiungsschlag gegen Mattersburg: Der SKN St. Pölten hat einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt in der Bundesliga gemacht. Die Niederösterreicher gewannen am Samstag zu Hause gegen den SV Mattersburg verdient 1:0 und bauten den Vorsprung auf Schlusslicht SV Ried drei Runden vor Schluss auf vier Zähler als. Damit könnten sie schon nächsten Samstag im direkten Duell im Innviertel den Ligaverbleib fixieren. (20:30)

Krone

Admira gewinnt Krimi gegen den WAC: Die Admira hat am Samstagabend mit einem verdienten 3:2-Heimsieg über den WAC Platz fünf in der Fußball-Bundesliga abgesichert. Maximilian Sax (37.), Stephan Zwierschitz (50.) und Joker Patrick Schmidt (80.) trafen für die Niederösterreicher. Peter Tschernegg (29., 62.) erzielte beide Tore der Wolfsberger, die auf den vorletzten Platz zurückfielen, aber weiter vier Zähler vor Ried liegen. (20:04)

Krone

Jetzt LIVE: Thiem kämpft um Einzug ins Finale: Dominic Thiem geht heute Abend auf sein erstes Finale bei einem Masters-1000-Turnier los. Nach dem klaren Erfolg im Viertelfinale von Madrid gegen den Kroaten Borna Coric (die Analyse gibt's im Video oben!) steht dem Niederösterreicher heute Pablo Cuevas (Uruguay) gegenüber. Mit sportkrone.at sind Sie natürlich live dabei! (21:56)

Krone

Jetzt LIVE: Thiem gewinnt den ersten Satz: Dominic Thiem geht heute Abend auf sein erstes Finale bei einem Masters-1000-Turnier los. Nach dem klaren Erfolg im Viertelfinale von Madrid gegen den Kroaten Borna Coric (die Analyse gibt's im Video oben!) steht dem Niederösterreicher heute Pablo Cuevas (Uruguay) gegenüber. Mit sportkrone.at sind Sie natürlich live dabei! (23:28)

Krone

Russland weiter, Kanada verliert gegen Schweiz: Russland hat sich am Samstag bei der Eishockey-WM dank eines 6:0 gegen die Slowakei als erste Mannschafte für das Viertelfinale qualifiziert. Titelverteidiger Kanada kassierte dagegen in Paris mit einem 2:3 n.V. gegen die Schweiz die erste Niederlage. Die Abstiegsfrage ist so gut wie geklärt. Slowenien ist fix abgestiegen, Italien hat nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt. (22:57)

Krone

LIVE: Wer schnappt sich in Spanien die Pole?: Vettel, Hamilton, Bottas - oder vielleicht eine ganz dicke Überraschung durch einen Bullen, Verstappen oder Ricciardo? Auf dem Circuit de Catalunya geht’s im heutigen Qualifying (14 Uhr) jedenfalls schon um mehr als die halbe Miete. 19 der letzten 26 Sieger starteten in Barcelona aus der Poleposition. Im Kampf um die WM-Krone wurde jedenfalls spätestens seit Sotschi (Highlights oben im Video) aus dem Königsduell der beiden Vielfach-Weltmeister ein beinharter Dreikampf. (13:26)

Krone

Golf-Ass Wiesberger schafft mit 71er-Runde den Cut: DER SPORTTAG IM TICKER (12:12)

Krone

Ferrari im Training vorne - Bottas-Bolide umgebaut: Im dritten Freien Training für den Großen Preis von Spanien am Sonntag hat Ferrari zurückgeschlagen. Der Finne Kimi Räikkönen markierte am Samstag auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya die Bestzeit vor seinem Teamkollegen Sebastian Vettel. Die Mercedes-Asse Lewis Hamilton und Valtteri Bottas, am Freitag noch vor Ferrari, landeten auf den Plätzen drei und vier. (12:14)

Krone

Rapid ist auf der Suche nach dem "Dosenöffner": Die Meister-Shirts blieben schon letzte Woche in Mattersburg verpackt, so wie der Extravorrat an Bier unangetastet - wird heute Rapid mit einem Sieg zum Partycrasher? Für Trainer Djuricin nebensächlich: Meister ist Salzburg eh schon. Mit einem Punkt bin ich zufrieden, dann gratuliere ich auch gerne. Im Video oben sehen Sie Rapids 4:0 gegen den WAC am vergangenen Liga-Wochenende! (11:27)

Krone

Mercedes-Hilfe für Honda? "Sehen, was passiert": Toto Wolff hat am Rande des Formel-1-Grand-Prix von Spanien nicht dezidiert ausgeschlossen, dass Mercedes Honda künftig bei der Entwicklung eines leistungsstarken Motors helfen könnte. Wir machen nichts für Honda, sagte der Mercedes-Motorsportchef zwar, ließ aber eine Hintertüre offen, indem er ergänzte, das sei nur der Status quo. Wir werden sehen, was passiert, meinte Wolff. Im Video oben sehen Sie die Highlights des GP von Russland! (11:46)

Krone

LIVE: Alonso in Q3 - wer holt sich die Pole?: Vettel, Hamilton, Bottas - oder vielleicht eine ganz dicke Überraschung durch einen Bullen, Verstappen oder Ricciardo? Auf dem Circuit de Catalunya geht’s im heutigen Qualifying jedenfalls schon um mehr als die halbe Miete. 19 der letzten 26 Sieger starteten in Barcelona aus der Poleposition. Im Kampf um die WM-Krone wurde jedenfalls spätestens seit Sotschi (Highlights oben im Video) aus dem Königsduell der beiden Vielfach-Weltmeister ein beinharter Dreikampf. Überraschend schaffte es erstmals in dieser Saison Fernando Alonso mit seinen McLaren in den letzten Qualifying-Abschnitt, der derzeit über die Bühne geht. (14:45)

Krone

Marko: Auer müsste die DTM eigentlich gewinnen!: Der Red-Bull-Verantwortliche Helmut Marko hält Lobgesänge auf Österreichs Motorsport-Hoffnung Lucas Auer noch immer für verfrüht. Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, sagte der Steirer eine Woche nach Auers Sieg zum Auftakt der DTM-Saison in Hockenheim. Wenn er diese Leistung konstant bringt, dann stehen ihm natürlich große Sachen offen, ergänzte Marko und meinte, er muss diese Meisterschaft gewinnen eigentlich! (14:08)

Krone

Kühbauer: Salzburg-Trio ist bereit für RB Leipzig!: Mit dem 4:1 bei Hertha BSC am vergangenen Liga-Wochenende (Highlights oben im Video) hat sich RB Leipzig gleich in seiner Premierensaison in der deutschen Bundesliga direkt für die Champions League qualifiziert. Der Kern des Teams soll auch in der Königsklasse angreifen. Zudem soll es Neuverpflichtungen geben. Wenn es nach Didi Kühbauer geht, werden drei Salzburg-Spieler in naher Zukunft den Sprung nach Leipzig wagen. (07:44)

Krone

Venezuela: Teamspieler fordern Ende der Gewalt: DER SPORTTAG IM TICKER (07:29)

Krone

Tuchel klagt: "Grenzen dramatisch überschritten!": "Grenzen wurden dramatisch überschritten!" Trainer Thomas Tuchel von Borussia Dortmund hat sich nach einer turbulenten Woche stark angefasst gezeigt und eine heftige Medienschelte geübt - zu sehen oben im Video! (08:01)

Krone

Hasenhüttl adelt Sabitzer vor Duell mit den Bayern: Im Duell gegen den großen FC Bayern (Samstag, 15.30 Uhr/live im sportkrone.at-Ticker) setzt Leipzig-Coach Ralph Hasenhüttl unter anderem auf Marcel Sabitzer, den er in höchsten Tönen lobte. Er ist vielleicht der kompletteste Spieler in meinem Kader, sagte der Steirer über seinen Landsmann. Im Video oben sehen Sie Leipzigs 4:1-Erfolg bei der Hertha am vergangenen Liga-Wochenende! (09:14)

Krone

Goalie Lukse sieht seine Zukunft weiter im Ländle: DER SPORTTAG IM TICKER (09:39)

Krone

Mercedes-Gerüchte: So reagiert Ferrari-Star Vettel: Gerade einmal vier Rennen ist das Formel-1-Jahr 2017 alt, trotzdem wird schon eifrig über mögliche Fahrerwechsel vor der Saison 2018 diskutiert. Bei neuen Teams landen könnte laut aktuellen, vor dem Großen Preis von Spanien (Qualifying 14 Uhr/live im sportkrone.at-Ticker) kursierenden Gerüchten auch Ferrari-Star Sebastian Vettel. Im Video oben sehen Sie die Highlights des GP von Russland, bei dem sich Vettel nur Mercedes-Pilot Valtteri Bottas geschlagen geben musste! (08:15)

Krone

Sportfotos: Anna und ihr Manuel erkunden Italien: Willkommen in der weiten Welt des Sports! Hier können Sie sich durch die besten Sport-Bilder des Tages klicken. Dynamische Aktionen, tolle Aufnahmen, Hoppalas oder verrückte Momente erwarten Sie. (08:34)

Krone

Hitler-Vergleich: Skandal um deutschen WM-Goalie: Torhüter Thomas Greiss war in den ersten Spielen der Eishockey-WM die Lebensversicherung von Deutschland. Er hatte meist irgendwie zwischen gut und überragend gehalten. Nun steht er aber am Pranger der Öffentlichkeit. Grund: Er äußerte auf Instagram durch ein Gefällt mir Zustimmung zu rechten Postings. (10:14)

Krone

NBA-Krimi: Washington erzwingt Entscheidungsspiel: Die Basketballer der Washington Wizards haben ein entscheidendes siebentes Spiel im Play-off-Viertelfinale der nordamerikanischen Profiliga erzwungen. Das Team aus der US-Hauptstadt besiegte am Freitag die Boston Celtics im sechsten Match der best-of-seven-Serie mit 92:91 und glich zum 3:3 aus. Der Gewinner der Partie am Montag trifft im Conference-Finale auf die Cleveland Cavaliers. (10:33)

Krone

LIVE: Kann Rapid Salzburg Meistersuppe versalzen?: Vier Titel in Folge hat bisher nur die Wiener Austria von 1978 bis 1981 geschafft. Red Bull Salzburg will nun heute in die Fußstapfen der Favoritner treten. Ausgerechnet gegen Rekordmeister Rapid soll in der Red Bull Arena die vierte Bundesliga-Meisterschaft en suite gewonnen werden. Wir haben die Chance, etwas ganz Besonderes zu schaffen, weiß Goalie Alexander Walke. Mit sportkrone.at sind Sie natürlich live dabei! (15:32)

Krone

Hamilton entscheidet Qualifying-Krimi für sich: Vizeweltmeister Lewis Hamilton hat am Samstag im Qualifying für den Formel-1-Grand-Prix von Spanien in Montmelo bei Barcelona mit 1:19,149 Minuten Bestzeit erzielt. Damit startet der 32-jährige Brite am Sonntag (14 Uhr/live im sportkrone.at-Ticker) zum 64. Mal in seiner Karriere von der Pole Position. Knapp hinter dem Mercedes-Star landete der deutsche WM-Leader Sebastian Vettel (+0,051 Sek.) im Ferrari auf Platz zwei. Valtteri Bottas (Mercedes/0,224), der zuletzt in Sotschi gewinnen konnnte (Highlights oben im Video), und dessen finnischer Landsmann Kimi Räikkönen (Ferrari/0,290) folgten auf den Rängen drei und vier. (15:04)

Krone

Diamond League: Weißhaidinger mit Topplatzierung: DER SPORTTAG IM TICKER (15:00)

Krone

LIVE: Salzburg gegen Rapid torlos nach 45 Minuten: Vier Titel in Folge hat bisher nur die Wiener Austria von 1978 bis 1981 geschafft. Red Bull Salzburg will nun heute in die Fußstapfen der Favoritner treten. Ausgerechnet gegen Rekordmeister Rapid soll in der Red Bull Arena die vierte Bundesliga-Meisterschaft en suite gewonnen werden. Wir haben die Chance, etwas ganz Besonderes zu schaffen, weiß Goalie Alexander Walke. Mit sportkrone.at sind Sie natürlich live dabei! (16:46)

Krone

Dominic Thiem kämpft heute um Einzug ins Finale: Dominic Thiem geht heute Abend auf sein erstes Finale bei einem Masters-1000-Turnier los. Nach dem klaren Erfolg im Viertelfinale von Madrid gegen den Kroaten Borna Coric (die Analyse gibt's im Video oben!) steht dem Niederösterreicher heute Pablo Cuevas (Uruguay) gegenüber. Mit sportkrone.at sind Sie natürlich live dabei! (15:57)

Krone

ManCity nach Sieg über Leicester auf CL-Kurs: Manchester City hat am Samstag mit einem 2:1-Heimsieg über Leicester City einen wichtigen Schritt im Rennen um die direkte Champions-League-Qualifikation in der englischen Meisterschaft gemacht. Das Team von Pep Guardiola überholte damit in der Tabelle Liverpool und ist nun mit zwei Punkten Vorsprung auf die Reds Dritter. (16:16)

Kurier

Premier League: Chelsea und der "Conte-Effekt": In seiner ersten Saison auf der Insel krönte sich Antonio Conte zum Premier-League-Sieger. (14:29)

Kurier

Leipzig - Bayern: Neun Tore im deutschen Spitzenspiel: David Alaba und Marcel Sabitzer trugen sich in die Torschützenliste ein, am Ende siegten die Bayern glücklich. (18:23)

Laola1

Sabitzer streitet mit Moderator: Frust bei Marcel Sabitzer nach der irren 4:5-Niederlage von RB Leipzig gegen den FC Bayern. Weniger aufgrund der verlorenen Punkte, viel mehr ob des TV-Interviews nach dem Spiel. Bei "Sky" wird der 23-jährige ÖFB-Legionär gefragt, ob das beim Stand von 4:2 praktizierte "One-Touch"-Spiel der Leipziger provokant gewesen sei. Sabitzer reagiert mit Unverständnis: "Ich verstehe die Frage nicht. Wenn 'One-Touch'-Fußball provokant ist, dann weiß ich auch nicht weiter." (18:24)

Laola1

Izagirre gewinnt 8. Giro-Etappe: Der Spanier Gorka Izagirre gewinnt am Samstag die 8. Etappe des Giro d'Italia. Der Movistar-Profi setzt sich auf dem Teilstück von Molfetta über 189 km nach Peschici mit fünf Sekunden Vorsprung auf den Italiener Giovanni Visconti (Bahrain) und zehn vor dem Spanier Luis Leon Sanchez (Astana) durch. Der Luxemburger Bob Jungels (Quick-Step) behält das Rosa Trikot des Gesamtführenden. (18:24)

Laola1

Wiesberger mit gutem Moving Day: Bernd Wiesberger macht am "Moving Day" der mit 10,5 Millionen Dollar dotierten "Players Championship" im TPC Sawgrass viele Plätze gut. Der Burgenländer geht beim inoffiziellen "fünften Major" als 66. in die dritte Runde, verbessert sich mit einer starken 68er-Runde (-4) vorraussichtlich in die Top-30. Bei der Nummer 29 der Weltrangliste stehen am Samstag sechs Birdies nur zwei Bogeys gegenüber. Vor der Finalrunde hält der 31-Jährige bei 214 Strokes (-2). (18:20)

Laola1

Nadal wartet auf Dominic Thiem: Einseitig verläuft das mit Spannung erwartete Halbfinal-Duell zwischen Rafael Nadal und Novak Djokovic beim ATP-1000-Turnier in Madrid. Der spanische Sandplatz-König geht schnell mit 4:0 in Führung und feiert am Ende einen einen klaren 6:2, 6:4-Erfolg über den Weltranglisten-Zweiten aus Serbien. Im Head-to-Head verkürzt Nadal mit seinem ersten Sieg nach sieben Niederlagen in Folge auf 24:26. Im Kampf um den Titel trifft er im Endspiel am Sonntag entweder auf Dominic Thiem oder Pablo Cuevas (URU). (17:56)

Laola1

Salzburg krönt sich zum Meister!: FC Red Bull Salzburg ist zum vierten Mal in Folge österreichischer Meister! Die Mozartstädter gewinnen zum Auftakt der 33. Runde daheim gegen den SK Rapid verdient mit 1:0 (0:0) und sind nach zwei verpassten Anläufen gegen Ried und den WAC nun rechnerisch nicht mehr einholbar. Salzburg gibt von Beginn den Ton an, Wanderson und Laimer lassen gute Chancen ungenützt. Rapid findet offensiv nicht statt. Dasselbe Bild in Durchgang 2: Rapid hat nur zwei Chancen, Lazaro erzielt das RBS-Goldtor (73.). (17:50)

Laola1

Last-Minute-HSV trotzt Burgi-Tor: Pierre-Michel Lasogga gleicht in der 33. Runde Guido Burgstallers Schalke-Führung in der letzten Minute aus und hält den HSV am Leben. Weil Ingolstadt mit dem 1:1 in Freiburg fix absteigt, sind die Hanseaten (16./35 Punkte) zumindest in der Relegation. Am letzten Spieltag kommt es nun zum Endspiel gegen den 15. Wolfsburg. Deren Spiel gegen Gladbach wird beim Stand 1:1 wegen Unwetters unterbrochen. Bleibt es dabei, sind auch Augsburg (1:1 gegen Dortmund) und Mainz (4:2 gg. Frankfurt) gerettet. (17:35)

Laola1

Irres Spitzenspiel an Bayern: Meister Bayern München feiert in der 33. Bundesliga-Runde einen spektakulären 5:4-Sieg gegen RB Leipzig. ÖFB-Legionär Marcel Sabitzer bringt die Hasenhüttel-Elf bereits nach 65 Sekunden in Front. Nach dem Ausgleich von Lewandowski (17.) legen Werner (29.) und Poulsen (47.) nach.  Nach dem neuerlichen Anschusstreffer von Thiago (60.) erhöht Werner (65.). Lewandowski macht es nochmal spannend (84.), David Alaba erzielt den Ausgleich (91.). Robben sorgt in der 95. Minute für den Siegtreffer der Münchner. (17:30)

Laola1

Schweiz schafft eine Sensation: Der neunte Spieltag der Eishockey-A-WM in Köln und Paris sieht die bislang dickste Überraschung. Die Schweiz zwingt Kanada mit 3:2 nach Overtime (0:2,0:0,2:0,1:0) in die Knie. Nach sechseinhalb Minuten ist der Favorit durch O'Reilly (5.) und Marner (7.) 2:0 voran. Diese Führung hält bis ins dritte Drittel, ehe Herzog (47./PP) und Praplan (50.) für den Ausgleich sorgen. In der Overtime ist es wieder Herzog (64.), der mit einem Backhand-Abschluss nach schönem Solo für die Entscheidung sorgt. (23:10)

Laola1

Alonso dank Indy im F1-Aufwind?: Erster Lichtblick für Fernando Alonso und McLaren-Honda in dieser Formel-1-(Seuchen-)Saison. Der Spanier schaffte im Qualifying für den Grand Prix von Spanien erstmals in diesem Jahr den Einzug in Q3 und stellte seinen Boliden auf Startplatz sieben.  "Bevor wir hierher gekommen sind, war Q3 ein Traum, aber keine realistische Option", gesteht Alonso. "Die Updates haben aber gut funktioniert, also war ich für die Quali mehr oder weniger optimistisch. Vielleicht nicht so optimistisch, dass es für Platz sieben reichen könnte. Aber das war einfach ein sehr guter Tag." (21:48)

Laola1

VIDEO: Elfer-Panne von Mahrez: Ein kurioser Elfmeter rettet Manchester City den Sieg! Leicester-Mann Riyad Mahrez rutscht beim Stand von 1:2 in der 77. Minute beim Anlauf aus, schießt sich selbst an und der Ball findet tatsächlich noch den Weg ins Tor. Aufgrund der Doppelberührung wird der Treffer aber nicht gegeben. Am Vortag kürt sich der FC Chelsea zum englischen Meister. Die "Blues" gewinnen in der 37. Runde mit 1:0 gegen West Bromwich. Das Goldtor erzielt ausgerechnet Joker Michy Batshuayi nur sieben Minuten nach seiner Einwechslung. Sebastian Prödl muss mit Watford eine Pleite gegen Everton einstecken.  (21:41)

Laola1

Hosiner-Cousin wird Admira-Held: Traumhafte Tage für Patrick Schmidt! Nach der Vertragsverlängerung vor zwei Tagen schießt er die Admira in der 33. Runde zum 3:2-Sieg gegen den WAC. Erst in der 76. Minute eingewechselt, vollendet er vier Minuten später vom Sechzehner: "Ich habe gesehen, wie Knasi (Anm: Knasmüllner) den Ball bekommt. Ich musste einfach mitlaufen und wusste, dass ich den Ball kriege", schildert der 18-Jährige sein erstes Bundesliga-Tor. "Ich habe lange genug dafür gebraucht", lacht der Cousin von Philipp Hosiner. (21:28)