2017-07-21

abseits.at

Matej Jelic wechselt leihweise zu HNK Rijeka: Kurz vor dem Liga-Auftakt gibt es beim SK Rapid Wien noch einen Abgang zu vermelden. Stürmer Matej Jelic verlässt Hütteldorf und wechselt vorerst leihweise für eine Saison zu HNK Rijeka. Der kroatische Meister besitzt nach der Leihe, Ende Juni 2018, dann auch eine Kaufoption auf den 26-jährigen Jelic. Matej Jelic... (15:18)

abseits.at

Das Kuen-Keles-Paradoxon: Wenn der SK Rapid morgen die Saison gegen den SV Mattersburg eröffnet, werden voraussichtlich weder Andreas Kuen, noch Eren Keles in der Startformation der Hütteldorfer stehen. Die Vorbereitung brachte eine interessante Facette ans Tageslicht, die Rapid künftig noch helfen könnte. Andreas Kuen ist mit seinen 22 Jahren wahrlich nicht zu... (13:14)

ASB-Rapid

Matej Jelic wechselt zu HNK Rijeka: http://www.skrapid.at/de/startseite/news/news/aktuelles/2017/07/transfer-matej-jelic-wechselt-leihweise-zu-hnk-rijeka/ Zitat Kurz vor dem Liga-Auftakt gibt es beim SK Rapid Wien noch einen Abgang zu vermelden: Stürmer Matej   Jelic   verlässt Hütteldorf und wechselt vorerst   leihweise   für eine Saison   zu   HNK Rijeka . Der kroatische Meister besitzt nach der Leihe, Ende Juni 2018, dann auch ei... Weiterlesen (15:27)

Brucki

Großer Bruder: Rezension Großer Bruder Ein Film über 15 Jahre Freundschaft Ein Film von Christan Mössner UR 1988 & UN 1994 D 2017 78 Min. Österreich-Premiere: Gartenbaukino, Wien, 21.7.2017 Als Geschenk zur Feier des 15-jährigen Jubiläums ihrer Freundschaft schenkten die Ultras Nürnberg den Ultras Rapid einen Film. Nicht irgendein Film, sondern eine von den bewährten Nürnberger Filmprofihänden produzierte Dokume... Weiterlesen (21:30)

Bundesliga

Rapid nimmt Favoritenrolle gegen Mattersburg an: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (10:54)

Bundesliga

Rapids Jelic wechselt leihweise zu Salzburg-Gegner Rijeka: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (15:52)

DerStandard

Rapid-Trainer - Djuricin: "Mut ist das Wichtigste": Rapid eröffnet am Samstag daheim gegen Mattersburg die letzte Saison der Zehnerliga. Trainer Goran Djuricin ist positiv gestimmt, fordert Mut ein, hinterfragt sich ständig (16:52)

DerStandard

Rapid-Trainer im Interview - Djuricin: "Mut ist das Wichtigste": Rapid eröffnet am Samstag daheim gegen Mattersburg die letzte Saison der Zehnerliga. Trainer Goran Djuricin ist positiv gestimmt, fordert Mut ein, hinterfragt sich ständig (16:52)

DerStandard

Rapid Wien - Jelic von Rapid zu Salzburg-Gegner Rijeka: Hütteldorfer verkleinern ihren Kader kurz vor Meisterschaftsstart weiter und verleihen Stürmer an kroatischen Meister (15:30)

DerStandard

SC Wiener Neustadt - Neustadt holt Ex-Rapidler Salihi: Stürmer könnte zum Saisonauftakt in Ried debütieren (09:18)

DerStandard

SC Wiener Neustadt - Wiener Neustadt holt Ex-Rapidler Salihi: Stürmer könnte zum Saisonauftakt in Ried debütieren (09:18)

DerStandard

Bundesliga - Djuricin: "Man sollte öfter auszucken": Rapid eröffnet am Samstag daheim gegen Mattersburg die letzte Saison der Zehnerliga. Trainer Goran Djuricin ist positiv gestimmt, fordert Mut ein, hinterfragt sich ständig (16:52)

DerStandard

Bundesliga - Djuricin: "Mut ist das Wichtigste": Rapid eröffnet am Samstag daheim gegen Mattersburg die letzte Saison der Zehnerliga. Trainer Goran Djuricin ist positiv gestimmt, fordert Mut ein, hinterfragt sich ständig (16:52)

DiePresse

Die Vorfreude der Hütteldorfer: Für den Fünften der abgelaufenen Saison zählt das Vergangene nicht mehr, die Doppelbelastung mit dem Europacup fällt weg. Rapid-Trainer Goran Djuricin versprüht seine Form von Optimismus: In vier Wochen Vorbereitung kann man nicht zaubern." (12:37)

EwkiL/Freunde

Stammtisch: Es war schon der fünfte Stammtisch im neuen Stadion und es war einer mit Aufbruchsstimmung. Aber das kennen wir schon von vorigen Saisonen, denn vor dem […] (00:29)

Krone

Peschek: "Wollen weiterhin in die Top 50 Europas!": Christoph Peschek im ausführlichen krone.tv-Talk: Mit Michael Fally spricht der Rapid-CEO über die Macht der Fans, Tradition vs. Kommerz, die (von Hans Krankl) vorgeworfene Ahnungslosigkeit, Titel und die Top-50 Europas. (07:30)

Krone

Saisonstart! Rapid eröffnet gegen Mattersburg: Rapid Wien eröffnet am Samstag zu Hause gegen den SV Mattersburg die neue Saison der Bundesliga (16 Uhr). Für den Fünften der abgelaufenen Saison zählt das Vergangene nicht mehr. In vier Wochen Vorbereitung kann man nicht zaubern. Wir wissen, wie stark Mattersburg ist. Wir wissen aber auch, wie stark wir sein können, versprühte Rapid-Trainer Goran Djuricin (oben im Video beim Bundesliga-Saisonauftakt-Event) Optimismus. (12:31)

Krone

Fix! Rapidler Jelic unterzeichnet bei Rijeka: Was tagelang nur noch Formsache schien, ist jetzt endgültig unter Dach und Fach: Rapid-Stürmer Matej Jelic wechselt leihweise nach Rijeka. Dort trifft er in der nächsten Champions-League-Quali-Runde auf Österreichs Serienmeister Red Bull Salzburg. (Im Video oben ein ausführliches Interview mit Rapid-Geschäftsführer Christoph Peschek.) (15:16)

Krone

Peschek scherzt: "Liege ja mit den Ultras im Bett": Christoph Peschek im ausführlichen krone.tv-Talk: Mit Michael Fally spricht der Rapid-CEO über die Macht der Fans, Tradition vs. Kommerz, die (von Hans Krankl) vorgeworfene Ahnungslosigkeit, Titel und die Top-50 Europas. (07:30)

Krone

Peschek: "Die Rapid-Fankultur ist einzigartig!": Christoph Peschek im ausführlichen krone.tv-Talk: Mit Michael Fally spricht der Rapid-CEO über die Macht der Fans, Tradition vs. Kommerz, die abgelaufene Saison, Titel und die Top-50 Europas. (07:30)

Krone

Peschek: "Die Top 50 Europas bleiben unser Ziel!": Christoph Peschek im ausführlichen krone.tv-Talk: Mit Michael Fally spricht der Rapid-CEO über die Macht der Fans ("Ich habe ja gehört, dass ich mit den Ultras im Bett liege"), Tradition vs. Kommerz, die (von Hans Krankl) vorgeworfene Ahnungslosigkeit, Titel und die Top-50 Europas. (07:30)

Laola1

Fix: Hamdi Salihi zurück in Österreich: Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, nun sind auch die Formalitäten geklärt: Hamdi Salihi kehrt nach Österreich zurück. Der SC Wiener Neustadt gibt die Verpflichtung des 33-jährigen Albaners bekannt. Laut den Niederösterreichern könnte der Stürmer bereits am heutigen Freitag beim Erste-Liga-Auftakt bei der SV Ried (20:30 Uhr) sein Debüt feiern. Die Oberösterreicher waren 2007 die erste Österreich-Station von Salihi. Nach drei Jahren bei Rapid Wien (2009-2012) zog es ihn in die USA (D.C. United), ehe er nach Stationen in China (Jiangsu Sainty) und Israel (Hapoel Akko, Hapoel Haifa) in seiner Heimat bei Skenderbeu Korca auflief. (08:26)

Laola1

Salihi kam dank Rene Gartler: In einem Interview mit der "Krone" erklärt Hamdi Salihi, wie der Deal mit Wiener Neustadt zustande kam. "Der Kontakt zu Andi Schicker ist über unseren Freund Rene Gartler entstanden. Wir hatten dann viele gute Gespräche, die mich überzeugt haben", so der 33-Jährige, der noch nie einen Berater hatte. "Ich wurde von Ried gescoutet, dann wollte mich Rapid, wo ich eine super Zeit hatte. Und so ist es immer weitergegangen. Mit 33 brauch ich jetzt auch keinen mehr." Salihi spricht auch über eine lange Sperre bei seiner letzten Station vor Wiener Neustadt in Albanien (Skenderbeü). "Ich habe einen Fehler gemacht. Der Schiri hat zwei Mitspielern Rot gezeigt, danach habe ich ihm die Karte aus der Hand gerissen. Ich wurde nicht ausgeschlossen, aber im Nachhinein für zehn Spiele gesperrt, was schon hart war. Aber es ist geklärt. Ich bin froh, in Neustadt zu sein." (14:18)

Laola1

Abgang von Rapid-Stürmer fixiert: Wie erwartet trennt sich der SK Rapid Wien von Matej Jelic. Der Transfer des 26-Jährigen zu HNK Rijeka ist offiziell unter Dach und Fach. Der Stürmer wird zunächst für eine Saison verliehen, der kroatische Meister besitzt zudem eine Kaufoption. Jelic stieß im Sommer 2015 zu den Grün-Weißen, wurde jedoch immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen. Insgesamt absolvierte er 54 Pflichtspiele für die Hütteldorfer, in denen ihm neun Tore gelangen. (15:27)

Laola1

Stürmer: Rapid bleibt gelassen: Während Matej Jelic und Philipp Prosenik vor dem Absprung stehen (Hier die Infos), könnte bekanntlich noch ein schneller Stürmer bei Rapid landen. Laut "Kurier" ist zwar einer der Kandidaten vom Markt, aber der Tunesier Amine Chermiti (Bild) noch zu haben. "Er hat mich informiert, dass ihn sein Stammklub Etoile aus Sousse verpflichten will", erklärt Sportchef Fredy Bickel, der Chermiti aus gemeinamen Zeiten beim FC Zürich kennt. Der Schweizer bleibt ruhig: "Es gibt weiterhin interessante Kandidaten. Da wir keinen Druck wegen Nennungen für die Europacup-Quali haben, können wir auch Ende August zuschlagen." (08:57)

Laola1

Schwab über Raststätten-Aussprache: Die Aussprache zwischen Vereinsverantwortlichen, Mannschaft und dem harten Kern der Rapid-Fans auf einer Autobahn-Raststätte nach dem 0:3 in Ried wurde bereits viel diskutiert. Im "Kurier" erklärt nun Neo-Kapitän Stefan Schwab, wie er das Treffen empfunden hat: "Es war okay, weil es ein Austausch zwischen allen Verantwortlichen und den Fans war. Die Fans haben uns klargemacht, dass wir aufwachen müssen. Der Verein ist noch nie abgestiegen, das darf nie passieren. Sie haben gleichzeitig auch versichert, dass sie uns bis zum letzten Spiel immer voll unterstützen werden." (20:25)

Österreich

Abgang von Rapid-Stürmer fix: Rapid kann seinen Kader weiter reduzieren und gibt einen Stürmer ab. Der SK Rapid Wien hat kurz vor dem Startschuss in die Fußball-Bundesliga noch Stürmer Matej Jelic abgegeben. Der 26-Jährige wechselt leihweise für eine Saison zu Salzburgs Gegner in der Champions-League-Qualifikation, dem kroatischen Meister HNK Rijeka. Wie Rapid am Freitag vermeldete, besitzt Rijeka auch eine Kaufoption auf den ... Weiterlesen (15:39)

Österreich

Wiener Neustadt verpflichtet Ex-Rapid-Star: Wiener Neustadt hat sich mit einem ehemaligen Rapid-Goalgetter verstärkt. Der SC Wiener Neustadt hat sich am Tag des Auftakts in die neue Erste-Liga-Saison noch einmal verstärkt. Der Fußball-Zweitligist gab Freitag die Verpflichtung von Stürmer Hamdi Salihi bekannt. Der 33-jährige Albaner war in Österreich bereits für die SV Ried und Rapid Wien tätig. Zuletzt spielte der Ex-Internationale (50 Länd... Weiterlesen (09:18)

Österreich

Riesen-Druck für Rapid bei Auftakt: Djuricin sieht Hütteldorfer spielerisch über den Burgenländern. Rapid Wien eröffnet am Samstag zu Hause gegen den SV Mattersburg die neue Saison der Fußball-Bundesliga (16.00 Uhr im oe24-Live-Ticker ). Für den Fünften der abgelaufenen Saison zählt das Vergangene nicht mehr. "In vier Wochen Vorbereitung kann man nicht zaubern. Wir wissen, wie stark Mattersburg ist. Wir wissen aber auch, wie stark w... Weiterlesen (11:19)

Österreich

Hat Hofmann Sprung zum Aufhören verpasst?: Rapid muss mit einem Sieg starten - auch ohne Hofmann in der Startformation. Rapid muss gleich von Beginn an zeigen, dass mit ihnen heuer zu rechnen ist. Das Match gegen Mattersburg ist der erste Gradmesser. Denn das Cup-Spiel in Schwarz kann man nicht als Maßstab nehmen. Die Tiroler hatten nicht die Klasse, Rapid zu fordern. Das werden jedenfalls die Burgenländer tun, die ein sensationell starkes... Weiterlesen (08:45)

Rapid

DAS TIPP3 TIPPTURNIER IST ERÖFFNET!: Beim tipp3 tippTurnier rittern Fußballfans um die vordersten Plätze, um neben Ruhm und Ehre jede Menge Wettguthaben abzustauben. (14:19)

Rapid

"GEHEN MIT GUTEM GEFÜHL IN DIE NEUE SAISON": Startschuss zur tipico Bundesliga: Unsere Mannschaft empfängt im ersten Spiel am Samstag den SV Mattersburg (Anpfiff: 16:00 Uhr) und möchte hier gleich vorlegen. Die Vorboten sind jedenfalls gute: (09:47)

Rapid

TRANSFER: MATEJ JELIC WECHSELT LEIHWEISE ZU HNK RIJEKA: Stürmer Matej Jelic verlässt Hütteldorf und wechselt vorerst leihweise für eine Saison zu HNK Rijeka. (15:15)

Rapid

Unser neuer Fashionpartner heißt Bugatti: Die deutsche Lifestyle-Marke ist ab der neuen Saison Teampartner und offizieller Ausstatter des SK Rapid! (09:15)

Rapid

FANSHOP-AKTION: 20% AUF TRAININGSBALL: Bis zum 30. November 2017 erhälst du mit der SK Rapid Cashback Card 20% auf den Original SK Rapid Trainingsball. … [Mehr] (11:43)

SN

Wiener Neustadt verpflichtete Ex-Rapidler Salihi: Rechtzeitig zum Auftakt in die neue Erste-Liga-Saison hat sich der SC Wiener Neustadt noch einmal verstärkt. Der Fußball-Zweitligist gab am Freitag die Verpflichtung von Stürmer Hamdi Salihi bekannt. Der 33-jährige Albaner war in Österreich bereits für di... (09:31)

SN

Rapids Jelic wechselt leihweise zu Salzburg-Gegner Rijeka: Der SK Rapid Wien hat kurz vor dem Startschuss in die Fußball-Bundesliga noch Stürmer Matej Jelic abgegeben. Der 26-Jährige wechselt leihweise für eine Saison zu Salzburgs Gegner in der Champions-League-Qualifikation, dem kroatischen Meister HNK Rijeka. W... (15:58)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Austria-Legende Narbekovas kritisiert Rapids Kaderpolitik: 131 Spiele absolvierte Arminas Narbekovas für die Wiener Austria und stemmte mit den Veilchen dreimal den Meisterteller und zweimal den ÖFB-Cup-Pokal empor. Auf seiner Facebook-Seite holte der Litauer nun gegen Rapid Wien aus. (12:00)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Rapid hat kein Verständnis für Philipp Prosenik: Nach Philipp Proseniks Absage an den SKN St. Pölten - die Niederösterreicher wollten den Rapid-Stürmer langfristig verpflichten - fehlt den Hütteldorfern Verständnis. Denn in Wien spielt Prosenik maximal eine untergeordnete Rolle. (00:00)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Rapid hat einen Stürmer an der Angel: Christoph Schösswendter, Jan Novota, Tomi Correa und Arnór Ingvi Traustason verabschiedeten sich bereits vom SK Rapid. Damit ein neuer Stürmer anheuern kann, müssen weitere Spieler gehen. Matej Jelic dürfte demnächst zu HNK Rijeka wechseln. Und auch für Philipp Prosenik gibt es weitere Angebote. (11:00)

Ultras-Rapid

Fotos Filmpremiere „Grosser Bruder“: Fotos von der Österreich-Premiere "Grosser Bruder" am 21.7.2017 im Wiener Gartenbaukino Weiterlesen... (23:30)

W24-Rapidviertelstunde

Rapidviertelstunde: Rapid beantwortet Fanfragen; Stagediving mit Bolo Bolingoli; Bundesliga PK mit Stefan Schwab; Mitglieder-Rekord und Abos; 1. Winer Arbeiter Fußball Club; Fan-Glückwünsche an Rapid (19:15)

Weltfußball

Ex-Rapidler Salihi zurück in Österreich: Rechtzeitig zum Auftakt in die neue Saison der Erste Liga hat sich der SC Wiener Neustadt noch einmal verstärkt: Mit Hamdi Salihi wurde ein Ex-Rapidler verpflichtet. (09:25)

Weltfußball

Ligastart mit Rapid gegen Mattersburg: Rekordmeister Rapid eröffnet am Samstag um 16:00 Uhr in Wien-Hütteldorf gegen den SV Mattersburg die neue Saison 2017/18 der österreichischen Bundesliga. (10:55)

Weltfußball

Rapid verleiht Matej Jelić: Rapid Wien hat am Freitag den Abschied von Matej Jelić bekanntgegeben. Der Stürmer wechselt leihweise in seine Heimat Kroatien zu Meister HNK Rijeka, dem CL-Quali-Gegner von RB Salzburg. (15:00)