2017-07-26

Brucki

Der Daggl, 12: Rezension Der Daggl Ausgabe 12 Hinrunde 2016/17 164 S. Das Nürnberger Fanzine Der Daggl bietet eine Mischung aus Berichten von Groundhoppingreisen sowie dem 1. FC Nürnberg . In den mit vielen persönlichen Details gespickten Reiseerlebnisberichten liest man in diesem Heft von Hopping bei der EM 2016, in Polen, Norwegen, Belgrad, Tschechien, Moldawien, ... und vor allem Höhepunkt dieser Ausgabe vo... Weiterlesen (07:00)

Kicker

Bis 2020: Aigner spielt für die Colorado Rapids: Nach seinem Abgang bei 1860 München hat Stefan Aigner einen neuen Verein gefunden. Der 29-Jährige hat wie erwartet am Mittwochabend (MESZ) einen Dreieinhalbjahresvertrag beim MLS-Klubs Colorado Rapids unterschrieben. (22:30)

Laola1

Rapid Wien: Ansage von Philipp Prosenik: Philipp Prosenik will den SK Rapid Wien nicht verlassen und lieber auf seine Chance warten. Diese könnte schon am Wochenende beim Auswärtsspiel gegen den SKN St. Pölten (18:30 Uhr) kommen. Matej Jelic wechselte leihweise zu HNK Rijeka, Giorgi Kvilitaia ist verletzt, Joelinton gesperrt - bleiben noch Alex Sobczyk und Prosenik. "Es ist die Entscheidung des Trainers. Wenn ich am Wochenende einen Hattrick mache, dann kann man mich theoretisch nicht mehr aus der Mannschaft drängen", zeigt sich der 24-Jährige gegenüber "Heute" selbstbewusst. (14:02)

Laola1

Rapid Wien: Entrup bricht sein Schweigen: Maximilian Entrup spricht erstmals über seine harte Zeit beim SK Rapid Wien. Im Sommer 2016 wechselte er zu den Grün-Weißen, ehe sich herausstellte, dass er in seiner Jugend bei einem Austria-Fanklub aktiv war. Er avancierte zu einem Hassobjekt der SCR-Fans - Anfeindungen und sogar eine Böller-Attacke waren die Folge. "Einfach war die Zeit nicht. Zumindest weiß ich, dass die Mannschaft hinter mir stand. Genau wie die damalige Klub-Führung", sagt der 20-Jährige gegenüber "Heute". (11:06)

Österreich

Foda lässt vor Euro League-Kracher aufhorchen: Sturm Graz glaubt gegen Fenerbahce an Aufstiegschance. Auch wenn die Ausgangsposition laut Papierform klar für Fenerbahce Istanbul spricht - Sturm Graz glaubt im Duell mit dem Istanbuler Spitzenclub an die Chance auf den Aufstieg ins Play-off der Fußball-Europa-League. Dementsprechend verbreitete Trainer Franco Foda vor dem Drittrunden-Hinspiel am Donnerstag (19.00 Uhr/im oe24-Live-Ticker ) in der... Weiterlesen (10:07)

Österreich

Wende: Berisha darf gegen Rijeka spielen: Salzburgs Einspruch ist erfolgreich: 24-Jähriger ist gegen Rijeka dabei. Vier Spiele, vier Siege und kein Gegentor - Meister Red Bull Salzburg ist gerüstet für das erste große Spiel der neuen Saison. Die "Bullen" treffen in der 3. Quali-Runde zur Champions League auf den kroatischen Meister HNK Rijeka rund um ÖFB-Legionär Alexander Gorgon und Ex-Rapidler Matej Jelic. Das Hinspiel steigt in Salzbur... Weiterlesen (16:11)

Rapid

MIT DER SK RAPID CASHBACK CARD ZUR MOTOGP: Vom 26.07.-06.08. bei Partnerunternehmen des SK Rapid Cashback Programms einkaufen und Tickets für die MotoGP in Spielberg gewinnen! (10:43)

Rapid

EIN SOMMER MIT RAPID - UNSERE JUGENDCAMPS: Zum 21. Mal finden heuer unsere SK Rapid-Jugendcamps statt - aktuell könnt ihr euch noch für vier ausstehende Camps bei uns anmelden. Impressionen und Infos: (10:07)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Von den Rapid-Ultras angefeindet: Jetzt spricht Entrup: Vergangenen Sommer erfüllte sich für Maximilian Entrup mit dem Wechsel zu Rapid Wien der große Traum vom Bundesliga-Fußball. Doch schnell wurde daraus ein regelrechter Albtraum. Nachdem bekannt wurde, dass der Stürmer einst Mitglied eines Austria-Fanklubs war, gingen die Ultras von Rapid auf die Barrikaden. Nun spricht der 19-Jährige erstmals über diese Zeit. (14:00)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Keles-Berater wehren sich gegen Rapid-Vorwürfe: Fredy Bickel sorgte bei SPOX mit heftiger Kritik an den Beratern von Eren Keles für Aufsehen. Der Sportchef des SK Rapid Wien machte sie für jene Berichte in türkischen Medien verantwortlich, die den 23-jährigen Shooting-Star nach nur einem Pflichtspiel für Rapid mit Besiktas in Verbindung brachten. Nun melden sich die Agenten von Keles selbst zu Wort. (00:00)

Weltfußball

Verein gefunden: Aigner wechselt in die MLS: Stefan Aigner spielt künftig in den USA bei den Colorado Rapids. Der 29-Jährige erhält beim Major-League-Soccer-Klub einen Vertrag über dreieinhalb Jahre. (22:02)