2020-02-15

ASB-Rapid

Rapid im OPO 2020: Rapid ist OPO!   ImmerWiederRapidWien schrieb vor 38 Minuten: Wir sind seit heute übrigens fix im oberen Play-Off.    Alles hier rein zum Kampf um Meistertitel, Vizemeistertitel, einen eventuellen Europacupfixplatz, die Europacupquali, die Bundesligaeuropacupplayoffteilnahme oder den bedeutungslosen Platz 6 hier hinein.  Wann ist die Auslosung für das OPO? Bisher fix qualifiziert: LASK, RB Salzbur... Weiterlesen (19:01)

DerStandard

Rapids Andy Marek: "Ich habe kein einziges Spiel genossen": Marek verlässt wehmütig die Bühne. Rapids Stimme verstummt. Er zieht Bilanz über das Leben in der grün-weißen Wunderwelt (07:00)

DiePresse

Rapid-Stimme Andreas Marek: Ich verspüre mörderische Wehmut [premium]: Rapid startet heute in das Fußballfrühjahr, aber für Andreas Marek endet eine Ära. Er war 28 Jahre lang mehr als nur die Stimme des Klubs, betreute Fans rund um die Uhr. Über Kult, Job, Stars, Gründe, Folgen, Tiefs, legendäre Spiele und Schmankerln. (16:12)

EwkiL/Freunde

Rapidviertelstunde-213: Inhalt Vor dem ersten Spiel im neuen Jahr (Stefan Schwab, Zoran Barisic, Ercan Kara) GF-Jubiläum für Christoph Peschek Die Entstehung des Rapid-Ringes (Laurin Rosenberg) Eine Überraschung für Andy Marek Link zum Video Alle Folgen chronologisch alphabetisch Akteure Immo United (Sponsor) (12:47)

Heute

Austria-Schützenhilfe! Rapid fix in Meistergruppe: Im zweiten Anlauf hat es geklappt. Rapid hat sich nach dem Verpassen der Meistergruppe in der abgelaufenen Saison nun für das obere Play-off qualifiziert. Ohne gespielt zu haben. (20:54)

Heute

Wie Andy Marek Rapid-Hit gegen Liverpool fixierte: Seit 1992 sorgte Andy Marek als Stadionsprecher von Rapid für gute Stimmung im Westen Wiens. Nach 27 Jahren und 599 Spielen gibt der 57-Jährige nun das Mikro aus der Hand. (07:02)

Krone

Dank Austria! Rapid fixiert Meisterrunde vorm TV: Rapid jubelt über das Erreichen der Meisterrunde - und das ohne am Samstag selbst gespielt zu haben! Grund: Ausgerechnet das 2:2 des Erzrivalen Austria in Altach, der bei drei ausständigen Spielen die Grün-Weißen nun nicht mehr einholen kann. (18:50)

Kurier

Andy Marek: "Bei Rapid ist alles möglich": Der Rapid-Tausendsassa im Interview: Andy Marek spricht über seinen Abschied nach 27 Jahren, Träume und Streitigkeiten mit Fans. (04:00)

Kurier

Der WAC schießt sich und Rapid in die Meister-Gruppe: Gegen schwache Hartberger feiern die Wolfsberger einen ungefährdeten 3:0-Heimerfolg. (17:57)

Kurier

2:2 in Altach - Ein Punkt für Austria, der aber Rapid mehr bringt: Die Wiener retten nach einem 0:2-Rückstand zumindest ein Unentschieden. Dadurch ist Erzrivale Rapid fix in der Meistergruppe dabei. (17:52)

Laola1

Rapid fix in der Meistergruppe: Bereits einen Tag vor dem grün-weißen Frühjahrs-Auftakt gegen die WSG Tirol (Sonntag, 17 Uhr im LIVE-Ticker) steht fest: Der SK Rapid ist fix für die Meistergruppe qualifiziert. Die erstmalige Teilnahme der Hütteldorfer am oberen Playoff fixiert der Umstand, dass Lokalrivale Austria Wien beim SCR Altach nicht über ein 2:2-Unentschieden hinauskommt. Die mit 22 Punkten auf Platz sieben liegenden "Veilchen" haben im Grunddurchgang noch drei Spiele ausständig, können Rapid (32 Zähler) jedoch nicht mehr einholen. Auf Sturm und Hartberg (jeweils 28 Punkte) fehlen der Austria sechs Zähler. Während Hartberg in Wolfsberg 0:3 verliert, kann Sturm am Sonntag das Punktekonto gegen Mattersburg aufbessern. Der WAC ist nach dem Erfolg beim Einstand von Trainer Ferdinand Feldhofer ebenfalls fix für die Top 6 qualifiziert. (19:26)

OÖ-Nachrichten

Austria in Altach 2:2, WAC und Rapid fix in Meistergruppe: WIEN. Die Austria ist mit einem Remis in die Frhjahrssaison der Fuball-Bundesliga gestartet. Die Violetten mussten sich am Samstag in Altach mit einem 2:2 begngen. Der WAC besiegte im zweiten Spiel Hartberg mit 3:0. (19:08)

Plinden

Wann kehrt er als Präsident zurück?: Es wird ein Sonntag der Emotionen und Tränen in Hütteldorf. Zwischen Aufwärmen und Anpfiff Gedenken auf der Fan-Tribüne an Rudi Koblowsky, ein verstorbenes Gründungsmitgleid der Ultras. Dann eine Trauerminute, wenn die Mannschaften schon am Feld sind, für Alfred Körner, dem väterlichen Freund der rapid-Stimme Andy Marek, der danach sein letztes grün-weiße Heimspiel moderieren wird.  Viel […] Der B... Weiterlesen (13:15)

Plinden

Vierkampf um Position neben Rapids Kapitän Schwab! Barisic-Lob für Arase: Der Paukenschlag des LASK, der sich Freitag Abend beim 3:2-Weckruf für Meister Salzburg als bissiger, glücklicher und abgezockter präsentierte, läßt auch die Erwartungen Rapids vor dem Start am Sonntag gegen Schlusslicht WSG Swarovski Tirol steigen. Kein Wunder, wenn drei Runden zuvor am 1. Dezember ein 4:0-Auswärtssieg beim neuen Tabellenführer gelungen war. Geht da vielleicht nach […] Der Beitra... Weiterlesen (12:10)

Rapid-Youtube

Rapid TV: Matchday Update #SCRWSG: (21:55)

Rechtshilfe

Mitteilung in eigener Sache: Der SK Rapid hat gestern bekannt gegeben, wie es nach dem Abgang von Andy Marek strukturell und personell weiter gehen wird. Neben vielen anderen Zuständigkeitsbereichen hat er besonders die Fanarbeit über Jahrzehnte hinweg geprägt. Um seinen Abgang zu kompensieren, braucht es daher definitiv die Unterstützung von kompetenten Menschen, die Erfahrung mit den Anliegen der Fans haben. Der Verein ist ... Weiterlesen (06:21)

sportreport.biz

WSG Tirol-Trainer Thomas Silberberger: „Müssen bei Rapid clever und couragiert auftreten!“: © Sportreport Am Sonntag, 17 Uhr, geht das Abenteuer Bundesliga für die WSG Swarovski Tirol in die nächste Runde. Im Auswärtsspiel bei Rapid geht es für den Aufsteiger darum, zu bestehen und den einen oder anderen Punkt aus dem Allianz Stadion zu entführen. Natürlich wirkt bei der WSG das enttäuschende Cup-Aus in Lustenau nach, gesteht Thomas Silberberger unumwunden ein. „Es ärgert mich noch immer maßlos, dass wir relativ viel dazu beigetragen haben, nicht ins Halbfinale gekommen zu sein“, so der […] Der Beitrag WSG Tirol-Trainer Thomas Silberberger: „Müssen bei Rapid clever und couragiert auftreten!“ erschien zuerst auf Sportreport . (10:44)

Tiroler Tageszeitung

Frühjahrsauftakt bei Rapid: Wattens braucht das „Major“-Gen: Auf die WSG Tirol mit Debütant Simon Beccari und den Heimkehrern Stefan Maierhofer und Thanos Petsos wartet morgen (17 Uhr) bei Rapid ein besonderes Spiel. (16:13)

Tiroler Tageszeitung

WAC fixiert Meisterrunde, Austria 2:2 gegen Altach: Die Kärntner, die nach fünf Partien wieder einen Pflichtspielsieg feierten, zogen mit nunmehr 34 Punkten vorläufig an Rapid vorbei auf Platz drei hinter dem LASK und Salzburg. (19:29)

Transfermarkt-A

Bundesliga | Rapid vor Etappenziel - Ticket für Meisterrunde liegt bereit: Fr Rapid Wien wird es ein Abend der Abschiede. Abseits der Emotionen rund um den Rcktritt des omniprsenten Clubservice-Leiters Andreas "Andy" Marek und des Ablebens von... (17:49)

WienerZeitung

WAC und Rapid fix in Meistergruppe: Die Austria ist mit einem Remis in die Frühjahrssaison der Fußball-Bundesliga gestartet. Die Violetten mussten sich am Samstag in Altach mit einem 2:2 begnügen. Der WAC besiegte im zweiten Spiel Hartberg mit 3:0. Dadurch ist klar, dass nicht nur der WAC, sondern auch Austria-Erzivale Rapid den Grunddurchgang unter den ersten sechs abschließen und damit die Meistergruppe erreichen wird. Die Austria ist weiter Siebenter, auf den Sechsten Hartberg fehlen sechs Punkte. Der WAC rückte mit dem Sieg... (19:57)