2020-03-06

DerStandard

WAC gegen Rapid um Platz drei – Vorgeschmack für die Austria: Wolfsberg-Coach Feldhofer erinnert sich gern an Rapid-Zeit zurück – Altach bei der Admira – Hartberg empfängt Wattens (14:51)

DerStandard

Bundesliga-Konferenz, Sa. 17 Uhr: Am letzten Spieltag des Grunddurchgangs kommt es am Samstag zu folgenden Duellen: Austria vs. St. Pölten, Wolfsberg vs. Rapid, Admira vs. Altach, Hartberg vs. Wattens (14:22)

EwkiL/Freunde

Rapidviertelstunde-216: Rapidviertelstunde-216 100 Tage Martin Bruckner, erste Bilanz Sportstech Austria (Stefan Oesen) Vaterfreuden bei Stefan Schwab Die Grüne Horde Link zum Video Alle Folgen chronologisch alphabetisch Akteure Immo United (Sponsor) (22:51)

Heute

Top-Stürmer Hwang fehlt Salzburg gegen Rapid: Nach dem Grunddurchgang ist vor dem Meister-Play-off! Titelverteidiger Salzburg plagen vor dem Start in die zweite Bundesliga-Phase Verletzungssorgen, Top-Stürmer Hee-Chan Hwang wird den Bullen mehrere Wochen fehlen. (16:35)

Heute

"Rapid will den Kampf? Dann kriegen sie ihn!": Die Bundesliga hat mit Milos Jojic einen neuen Star. Im "Heute"-Talk spricht der Wolfsberger über das Duell mit Rapid. Im Hinspiel wurde es in Wien schmutzig. (05:56)

Krone

„Heuchler!“ Auch LASK-Fans haben etwas zu sagen: Erst die Rapid-Fans, dann die Innsbruck-Fans und jetzt auch die LASK-Fans: Die Causa Hopp, Kollektivstrafen und 50+1 hat längst auch Österreich erreicht. Jüngste Ausformung: ein Transparent der LASK-Fans beim Cup-Spiel gegen Salzburg, auf dem zu lesen war, was die schwarz-weißen Supporter von den Hopp-Verstehern halten. (05:19)

Laola1

Steffen Hofmann gegen Phil "The Power" Taylor?: Am 10. April steigt in der Wiener Messe die "Vienna Darts Gala". Neben Lokalmatador Mensur Suljovic und Darts-Queen Fallon Sherrock sowie Allzeit-Legende Phil "The Power" Taylor wird sich auch Steffen Hofmann im Pfeilwurf präsentieren. Der ehemalige Rapid-Kapitän hatte auf den sozialen Medien auch schon Kontakt mit dem 16-fachen Weltmeister Taylor, der eine Botschaft nach Wien geschickt hat. Hofmann bedankt sich in einem Facebook-Video dafür. "Hallo Phil, Danke für deine Nachricht. Ich freue mich darauf, dich bei der Vienna Darts Gala zu sehen. Ich hoffe, ich bin bereit für dich", so Hofmann, der sich dann an seine Fans richtet. "Ich habe ein richtiges Problem, ich darf wahrscheinlich gegen den besten Darts-Spieler aller Zeiten spielen. Es wäre schön, wenn ihr mich dabei unterstützt!" (17:30)

Laola1

Hwang fehlt Salzburg mit Muskelfaserriss länger: Der FC Red Bull Salzburg muss den Einzug ins ÖFB-Cup-Finale teuer bezahlen. Hee-chan Hwang muss wegen eines ohne Fremdeinwirkung zugezogenen Muskelfaserrisses im linken Oberschenkel für vier Wochen pausieren. Der Südkoreaner bestritt in dieser Saison 29 Spiele für das Team von Jesse Marsch, dabei gelangen ihm 29 Torbeteiligungen. Auch beim 1:0-Halbfinal-Sieg über den LASK avancierte er zum Goldtorschützen. Hwang wird Salzburg damit mindestens an den ersten zwei Spieltagen des Meister-Playoffs gegen Rapid und Hartberg, sowie in der letzten Runde des Grunddurchgangs gegen Sturm fehlen. (16:57)

Österreich

''WAC ist schwerste Aufgabe 2020": Rapid kann gegen den WAC Platz Drei in der Bundesliga festigen. Auf Rapid wartet am Samstag sicher die schwerste Aufgabe im Jahr 2020. Die Kärntner haben eine gestandene Mannschaft und im Lavanttal hat man bekanntlich zuletzt nicht gerade gut ausgeschaut. Für Rapid wird dieses Spiel richtungsweisend: Mit einem Sieg könnte man einen großen Schritt in Richtung Top 3 machen. Und nicht nur das. Weil S... Weiterlesen (08:46)

Österreich

''Taxi'' liefert Rapid in Meistergruppe ab: Taxiarchis Fountas ist Dreh- und Angelpunkt in Rapids Offensive. Trotz miserabler Chancenauswertung traf Rapid auch gegen Mattersburg drei Mal, in den letzten sechs Spielen netzte man immer mindestens zwei Mal. Nach 21 Runden halten die Wiener bei 45 Toren - mehr waren es zuletzt vor 10 Jahren (48). Taxiarchis Fountas sei Dank. Nicht wenige runzelten die Stirn, als ihn Didi Kühbauer im Sommer ablö... Weiterlesen (12:26)

Plinden

Keiner weiß besser als Wolfsbergs Kapitän Liendl wie man Rapid schlägt: Ein Punkt in Wolfsberg reicht am Samstag Rapid, um als Dritter hinter dem LASK und Meister Red Bull Salzburg in die zehn Finalspiele um Titel und Europacupplätze zu gehen. Wir groß der Rückstand auf das Führungsduo sein wird, entscheidet sich erst Sonntag bei den Spielen Mattersburg gegen LASK und Salzburg gegen Sturm Graz. Derzeit sind […] Der Beitrag Keiner weiß besser als Wolfsbergs Kapitän Lie... Weiterlesen (14:50)

Plinden

Austria steht vor der Tormann-Entscheidung, St.Pölten vor der um den Trainer: Letzte Runde im Grunddurchgang der  Bundesliga vor der entscheidenden Zeit: Samstag geht es um im Duell zwischen Wolfsberg und Rapid um Platz drei, gibt es das Fernduell zwischen Austria und Altach um Platz vier sowie darum, wer nach 22 Runden die rote Laterne hat. Das Schlusslicht St.Pölten, Aufsteiger WSG Swarovski Tirol oder die Admira. In […] Der Beitrag Austria steht vor der Tormann-Entscheid... Weiterlesen (13:29)

Plinden

Austria steht vor Tormann-Entscheidung, St. Pölten vor der um Trainer! Corona-Alarm in Altach: Letzte Runde im Grunddurchgang der  Bundesliga vor der entscheidenden Zeit: Samstag geht es um im Duell zwischen Wolfsberg und Rapid um Platz drei, gibt es das Fernduell zwischen Austria und Altach um Platz vier sowie darum, wer nach 22 Runden die rote Laterne hat. Das Schlusslicht St.Pölten, Aufsteiger WSG Swarovski Tirol oder die Admira. In […] Der Beitrag Austria steht vor Tormann-Entscheidung,... Weiterlesen (13:29)

SkySportAustria

Nach “Gelb-Flut” und “Pappn-Sager”: Brisantes Wiedersehen zwischen WAC und Rapid: Das direkte Duell um Platz drei zwischen dem Wolfsberger AC und dem SK Rapid Wien am Samstag (ab 16 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Austria 2 HD – … (13:18)

SkySportAustria

Ex-Hütteldorfer Feldhofer trifft jetzt als Trainer auf Rapid: Im Februar kehrte der ehemalige Sturm- und Rapid-Verteidiger Ferdinand Feldhofer in die Bundesliga zurück, als Trainer des Wolfsberger AC. Dieses Wochenende (am Smastag ab 16.00 Uhr live auf Sky Sport … (11:04)

SkySportAustria

WAC gegen Rapid als Duell um Platz drei: Zum Abschluss des Grunddurchganges in der Fußball-Bundesliga steigt am Samstag (ab 16.00 Uhr live auf Sky Sport Austria 2 HD – mit Sky X kannst du die Spiele bequem live … (13:59)

SN

WAC gegen Rapid als Duell um Platz drei: Zum Abschluss des Grunddurchganges in der Fußball-Bundesliga steigt am Samstag in der Lavanttal-Arena das Duell um Platz drei. Der viertplatzierte WAC empfängt den zwei Punkte voranliegenden Tabellendritten Rapid und kann dabei auf eine stolze Bilanz verweisen. Bereits seit sieben Heimpartien und insgesamt vier Spielen sind die Kärntner gegen Grün-Weiß ungeschlagen. (14:56)

SN

Salzburg empfängt Sturm zum ungleichen Verfolgerduell: Zwei Verfolger haben im letzten Spiel vor der Punktehalbierung in der Fußball-Bundesliga unterschiedliche Ziele im Auge: Salzburg hat gegen Sturm Graz die nächste Gelegenheit, seinen Schwung für den Titelkampf mit dem LASK zurückzuholen. Sturm hingegen möchte die Tuchfühlung zum derzeit von Rapid gehaltenen Platz drei wahren. Gespielt wird am Sonntag (14.30 Uhr). (14:51)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid-Talent Dalibor Velimirovic im Interview: Mit den Öffis zur Arbeit? "Er dachte, ich wäre ein Fan": Das Wiener Derby zu bestreiten, ist für viele angehende Fußballer in Österreich ein Lebensziel. Für Dalibor Velimirovic wurde aus dieser Fantasie Realität - mit nur 18 Jahren. Der Mittelfeldspieler kämpft nach dem Traum-Debüt wieder um seinen Platz bei den Profis. (11:08)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Jojic vor Rapid: "Wir wollen Dritter werden!": Der Wolfsberger AC trifft in der letzten Runde des Grunddurchgangs der österreichischen Bundesliga auf Tabellennachbar SK Rapid (ab 17:00 Uhr im SPOX-LIVETICKER ). Gegenüber der Tageszeitung Heute bestärkt Ex-BVB-Spieler Milos Jojic die Ambitionen des WAC. (13:15)

Weltfußball

Rapid gastiert auf ungeliebtem Terrain im Lavanttal: Seit acht Ligaspielen ist Rapid ungeschlagen, am Samstag stehen die Hütteldorfer beim Wolfsberger AC aber auf für sie besonders schwierigem Terrain auf dem Prüfstand. Aus dem Lavanttal zogen die Wiener die letzten sieben Male sieglos wieder von dannen (14:21)