2020-06-06

Brucki

Grantler Sonderausgabe 2: Rezension Grantler Kurvenflyer der Tornados Rapid Sonderausgabe 2 Corona-Geisterspiel 1 3.6.2020 „Es ist eine absurde Situation. Rapid spielt wieder und wir sind nicht im Stadion. Viele Vereine werden aus finanzieller Sicht aufatmen, schließlich wird die Fortsetzung der Liga von manchen mit der Luft zum Atmen verglichen. Bei uns bleibt ein fahler Beigeschmack. Fußball ohne Fans ist nichts, Geister... Weiterlesen (05:00)

Kurier

Mannschaftsrat halbiert: Rapid muss die Verantwortung aufteilen: Die Verletzten Dibon, Sonnleitner und Murg bilden zur Hälfte den Mannschaftsrat. Gegen Sturm benötigt Rapid eine neue Hierarchie. (03:00)

Laola1

Deswegen musste Stangl beim SKN St. Pölten gehen: Gerade Mal zwei Spiele hat Stefan Stangl beim SKN St. Pölten nach seinem Winterwechsel in die niederösterreichische Landeshauptstadt absolviert. Nur wenige Monate später ist das Engagement des 28-jährigen Wandervogels schon wieder zu Ende (Alle Infos >>>). Der Grund für die vereinsseitige Vertragsauflösung dürfte in der Corona-Krise liegen. General Manager Andreas Blumauer klärt bei "Sky" auf: "Stefan ist ein super Typ, der uns auch weitergeholfen hat. Aber aufgrund der Unsicherheit haben wir eine Sicherheitsoption in seinen Vertrag eingebaut, die wir jetzt gezogen haben. Aber das hat nichts damit zu tun, dass Stefan nicht performt hat." Stangl hat alleine in der österreichischen Bundesliga schon für Sturm Graz, Wiener Neustadt, Rapid Wien, Red Bull Salzburg und nun St. Pölten die Schuhe geschnürt. Vor seinem SKN-Engagement stand der Linksverteidiger bei Slovan Bratislava in der Slowakei unter Vertrag. (18:14)

Laola1

VIDEO: Ex-Rapidler mit Premierentor für WSG Tirol: Die WSG Tirol darf im Abstiegskampf wieder Hoffnung schöpfen. Die Tiroler holen im West-Derby beim SCR Altach ein 1:1 (0:0)-Unentschieden. Zwischendurch darf der Aufsteiger sogar von drei Punkten träumen. In der 51. Minute lässt der Ex-Rapidler Thanos Petsos mit seinem Premierentor für die WSG die Tiroler jubeln. Doch Altach drückt und kommt durch einen präzisen Schuss von Jan Zwischenbrugger noch zum Ausgleich. Die besten Szenen siehst du im folgenden Video: (19:59)

Plinden

Jetzt muss sich zeigen, auf wen Rapid zählen kann!: Jammern über das große Verletztenpech bringt Rapid keinen Millimeter weiter. Das hat Didi Kühbauer vor dem ersten Geisterspiel im Allianz-Stadion am Sonntag Abend gegen Sturm Graz treffend festgestellt. Und versprach, auch ohne Christopher Dibon, Mario Sonnleitner und Thomas Murg eine Mannschaft aufzubieten, die grün-weißen Ansprüchen genügen wird, sprich den internationalen Startplatz erkämpfen k... Weiterlesen (12:27)

Rapid-Youtube

Vorschau auf die 227. Folge der RAPIDVIERTELSTUNDE: (11:05)

SN

Der erste Werbestar des Fußballs: "Heut' spielt der Uridil ...": Josef Uridil scheffelte viel Geld als Vorreiter für Hirscher und Co. Der Rapid-Stürmer war vor 100 Jahren die erste Werbe-Ikone - sogar weit über die Karriere hinaus. (04:02)

sportreport.biz

Red Bull Salzburg zu Gast beim TSV Hartberg: © Sportreport Im zweiten Spiel der Meistergruppe trifft der FC Red Bull Salzburg auswärts auf den TSV Prolactal Hartberg. Das Spiel bei den Steirern findet am Sonntag, den 07. Juni 2020 um 17:00 Uhr in der Profertil Arena statt. Der FC Red Bull Salzburg blieb in seinen fünf Pflichtspielen gegen den TSV Prolactal Hartberg ungeschlagen (vier Siege, ein Remis). Die Roten Bullen haben in den letzten vier Pflichtspielen (1:0 LASK, 2:0 Sturm, 5:0 Austria Lustenau, 2:0 Rapid) keinen Gegentreffer erhalten. […] Der Beitrag Red Bull Salzburg zu Gast beim TSV Hartberg erschien zuerst auf Sportreport . (08:12)

sportreport.biz

Video: Pressekonferenz von Rapid Wien – Geschäftsführer-Wirtschaft Christoph Peschek vor dem Heimspiel gegen Sturm Graz: Am Sonntag steht in der 24. Runde der Tipico Bundesliga das Duell Rapid Wien vs. Sturm Graz auf dem Programm. Bei der obligatorischen Pressekonferenz vor dem Spiel stand der Geschäftsführer-Wirtschaft Christoph Peschek den Journalisten Rede und Antwort. Wir waren für euch – wie gewohnt – mit der Kamera dabei. Der Beitrag Video: Pressekonferenz von Rapid Wien – Geschäftsführer-Wirtschaft Christoph Peschek vor dem Heimspiel gegen Sturm Graz erschien zuerst auf Sportreport . (08:06)

sportreport.biz

Video: Pressekonferenz von Rapid Wien vor dem Spiel gegen Sturm Graz mit Trainer Kühbauer & Kapitän Schwab: Am Sonntag steht für Rapid Wien in der 24. Runde der Tipico Bundesliga das Heimspiel gegen Sturm Graz auf dem Programm. Im Vorfeld des Spiels stand die obligatorische Pressekonferenz auf dem Programm. Dabei stellten sich Trainer Didi Kühbauer und Kapitän Stefan Schwab den Fragen der Journalisten. Wir waren für euch – wie gewohnt – mit der Kamera dabei. Der Beitrag Video: Pressekonferenz von Rapid Wien vor dem Spiel gegen Sturm Graz mit Trainer Kühbauer & Kapitän Schwab erschien zuerst auf Sportreport . (08:36)

Transfermarkt-A

Bundesliga | Rapid im Schlager angeschlagen, Sturm unter Druck: Schon unter gewissem Druck stehen Rapid und Sturm Graz im Sonntagsschlager (19.30 Uhr) der Meistergruppe der 24. Runde der Bundesliga. Beide blieben zum Auftakt am Mittwoch ohne Punkt, vor allem... (17:10)

Weltfußball

Rapid angeschlagen, Sturm unter Druck: Rapid weist gegen Sturm Graz in den letzten Jahren eine schwache Bilanz auf, die Steirer ihrerseits kommen in dieser Saison nicht wirklich vom Fleck (17:01)