2020-08-18

abseits.at

Neuer Videoanalyst: Rapid findet Ersatz für Stefan Oesen: [ Presseinfo SK Rapid ] Nachdem Stefan Oesen den SK Rapid kürzlich in Richtung ÖFB verließ, war die Stelle als Videoanalyst vakant – allerdings nur kurzfristig: Mit Daniel Seper wurde nun ein Nachfolger gefunden, der ab sofort seinen Dienst im Trainerstab verrichtet. Der 30-jährige Burgenländer studierte Sport und Geschichte auf... (14:11)

abseits.at

Groundhopper’s Diary: Zu Besuch auf Osttirols entferntesten Plätzen: Fußball in Osttirol, damit verbinden die meisten, wenn überhaupt, den SV Rapid Lienz. Doch der Traditionsverein ist seit langem in den Niederungen von Kärntens Unterliga West angelangt. Vor der eben begonnenen Saison war es lange Zeit überhaupt unklar, ob Lienz überhaupt am Meisterschaftsbetrieb teilnehmen kann. Da alle Osttiroler Vereine im... (08:00)

Admira

ADMIRA STARTET MIT GASTSPIEL BEI RAPID IN DIE BUNDESLIGA-SAISON 20/21: Der Spielplan für den Grunddurchgang der tipico Bundesliga-Saison 2020/21 wurde fixiert. Der FC Flyeralarm Admira startet am Samstag, 12. September 2020 mit einem Auswärtsspiel bei SK Rapid Wien in die neue Meisterschaft. Anpfiff der Partie ist um 17:00 Uhr. „Der Auftakt startet für uns grundsätzlich im Cup gegen Wels. Für den Bundesliga-Start ist das Los... Mehr Info Der Beitrag ADMIRA STARTET MIT GASTSPIEL BEI RAPID IN DIE BUNDESLIGA-SAISON 20/21 erschien zuerst auf FC FLYERALARM ADMIRA . (12:01)

EwkiL/Freunde

Michael Krammer 60: Das Tagebuch wünscht dem „Präsidenten des Stadionbaus“ alles Gute zum 60er! 926 Bilder von Michael finden sich unserer Bildersammlung, das zeigt seine Präsenz bei den verschiedensten Veranstaltungen, die wir mit ihm verbringen durften. (15:35)

EwkiL/Freunde

Stammtisch: Erstmals nach 5 Monaten durften die ausgehungerten Rapid-Anhänger wieder zusammenfinden und einen gemeinsamen Abend in der Rekordmeisterbar verbringen. Die Veranstaltung war corona-kompatibel, also Zuschauerobergrenze, Mundschutz bis zum Sitzplatz, alle Adressen wurden erfasst. Pünktlich um 19:00 startete Lukas den interessanten Diskussionsabend mit vielen Informationen. Gäste Zoran Barisic Christ... Weiterlesen (07:26)

Krone

Rapid vermeldet Neuzugang im Trainerteam: Neuzugang im Trainerteam des SK Rapid: Die Hütteldorfer gaben die Verpflichtung von Daniel Seper als neuen Videoanalysten bekannt. (14:11)

Krone

Bundesliga-Saison startet mit LASK gegen Austria: Die neue Saison der Fußball-Bundesliga startet am Freitag, den 11. September, mit der Partie LASK gegen Austria Wien. Wie die Liga am Dienstag bekanntgab, trifft Altach dann am Samstag auf Hartberg, Rapid spielt ebenfalls zu Hause gegen die Admira. Am Sonntag empfängt Aufsteiger Ried die WSG Tirol, St. Pölten hat Sturm Graz zu Gast und der WAC mit Red Bull Salzburg den Titelverteidiger. (13:00)

Kurier

Bundesliga: Hoffer und Maierhofer sind Rapids Auftakt-Gegner: Am 11. September kommt es zum Duell der beiden neuen Trainer Thalhammer (LASK) und Stöger (Austria). (12:09)

Laola1

Neuzugang im Rapid-Trainerstab: Rapid hat einen neuen Videoanalysten gefunden: Daniel Seper (im Bild rechts neben Marc Janko und Ex-Mitspieler Mario Seckel noch als WSC-Aktiver) tritt die Nachfolge von Stefan Oesen an, der zum ÖFB abgewandert ist. Der 30-jährige Burgenländer studierte Sport und Geschichte auf Lehramt, entwickelte sich im wissenschaftlichen Bereich des Trainingswesens weiter und absolviert aktuell die Ausbildung zur A-Lizenz. Zuletzt trainierte er den LAZ Oberwart, den Verein seiner Heimatgemeinde, und studierte in Deutschland Spielanalyse und Scouting. Seinen Dienst bei den Hütteldorfern hat der Neuling mit den letzten beiden Testspielen bereits angetreten. Als Aktiver hat Seper 190 Pflichtspiele in der Regionalliga für Neusiedl, Oberwart, Sollenau und den Wiener Sportklub in den Beinen.   (16:15)

Laola1

Schubert: Zwischen Irland, USA und Pinzgau: Aus der Regionalliga in den Europacup. Dies ist bekanntlich das große Ziel des FC Pinzgau Saalfelden in den kommenden Jahren. Dass dies gelingen kann, hat Lukas Schubert schon einmal miterlebt. Und zwar mit seinem langjährigen Arbeitgeber SV Grödig, dem kommenden Gegner des FCPS in der Regionalliga Salzburg (Dienstag, 18. August, 19 Uhr im LAOLA1-LIVESTREAM). "Möglich ist das! In Grödig haben am Anfang auch alle gefragt: 'Seid's wahnsinnig?' Die Vision war, dass der Rapid-Bus vorfahren soll, und das hat auch funktioniert. Grödig hat gezeigt, dass es möglich ist, wenn man wirklich hart arbeitet - natürlich gehört auch viel Glück dazu und es muss vieles zusammenpassen. Dennoch: Grödig wurde Dritter in der Bundesliga und hat als Höhepunkt zwei Runden Europacup gespielt", erinnert sich Schubert im Gespräch mit LAOLA1 und hofft: "Das war eine coole Zeit und es wäre natürlich wunderschön, wenn ich diesen Weg mit dem FC Pinzgau nachzeichnen könnte." (12:12)

Laola1

User-Wahl: Das ist EUER Rapid-Kapitän: Äußerlich ist es nur eine Schleife, die den Unterschied macht. Doch innerhalb des Teams nimmt ein Kapitän wichtige Aufgaben ein, ist das Sprachrohr und der verlängerte Arm des Trainers. So wie es Steffen Hofmann über viele Jahre war - und zuletzt auch Stefan Schwab, dem beim SK Rapid schon jetzt nachgeweint wird. Wer diese verantwortungsvolle Rolle nach dessen Wechsel zu PAOK Saloniki einnehmen soll, lässt Trainer Didi Kühbauer weiterhin offen. Kandidaten gibt es einige, doch wie bereits berichtet, drängt sich nicht jeder für dieses Amt auf - sei es bedingt durch Verletzungspech, einem fehlenden Stammplatz oder einfach dem fehlenden Naturell, um eine Mannschaft zu führen. LAOLA1 nannte euch mit Christopher Dibon, Mario Sonnleitner, Maximilian Hofmann, Richard Strebinger, Dejan Ljubicic, Thomas Murg und Thorsten Schick mögliche Kandidaten und wollte eure Meinung dazu wissen. Aus dieser User-Wahl ging ein klarer Sieger hervor: Richard Strebinger. Der 27-jährige Torhüter ist für euch der geeignete nächste Rapid-Kapitän und EURE erste Wahl. 24 Prozent stimmten für den grün-weißen Rückhalt, das waren insgesamt 1083 Stimmen. Dahinter ging es enger zu. (08:56)

Laola1

Der Bundesliga-Spielplan für 2020/21: Die Auslosung ist erfolgt, der Spielplan für die kommende Bundesliga-Saison 2020/21 ist da! Die neue Saison startet am 11. September, um 20:30 Uhr, mit dem Gastspiel des FK Austria Wien beim LASK. Am Samstag, um 17 Uhr, spielen dann Altach gegen Hartberg und Rapid gegen die Admira. Am Sonntag, um 14:30 Uhr, startet die SV Ried mit einem Heimspiel gegen die WSG Tirol in die Aufstiegssaison, der SK Sturm gastiert in St. Pölten. Titelverteidiger Red Bull Salzburg spielt am Sonntag, um 17 Uhr, beim WAC. Beendet wird der Grunddurchgang am 20./21. März 2021. (14:08)

Österreich

Das ist der neue Bundesliga-Spielplan: Der Spielplan der neuen Bundesliga-Saison ist da. Alle Infos finden Sie hier. Der Start der 2020/21 erfolgt wieder mit einem Eröffnungsspiel, das wie schon in den beiden Vorjahren separat am Freitag gespielt wird. Dieses Mal matchen sich der LASK gegen die FK Austria Wien am Freitag, den 11. September um 20:30 Uhr zum Auftakt. Auch in der ersten Frühjahrsrunde wird es wie im Vorjahr ein Auftaktspi... Weiterlesen (14:08)

Plinden

Rapid-Quarantäne in Zagreb: Sogar eigener Eingang ins Hotel: Eine Besprechung jagt die andere beim Countdown von Rapid für die Qualifikation zur Champions League am 26. August bei Kroatiens Vizemeister Lok Zagreb. Als „Projektleiter“ fungiert Jurist Klaus-Peter Aumayr, der unter anderem mit Gesundheits-und Außenministerum, der UEFA und Lok Zagreb in permanentem Austausch steht. Trotz Reisewarnung fährt Aumayr Mittwoch nach Zagreb, um an Ort und […] Der Beit... Weiterlesen (15:29)

SkySportAustria

Neuzugang im Trainerteam: Rapid präsentiert neuen Videoanalysten: Der SK Rapid hat einen Ersatz für den abgewanderten Videoanalysten Stefan Oesen gefunden. Daniel Seper ist ab sofort Bestandteil des Trainerteams bei Rapid Wien. SK Rapid Mediainfo: Neuzugang im Trainerstab … (14:26)

SN

Neue Bundesliga-Saison startet mit LASK gegen Austria: Die neue Saison der Fußball-Bundesliga startet am Freitag, den 11. September, mit der Partie LASK gegen Austria Wien. Wie die Liga am Dienstag bekanntgab, trifft Altach dann am Samstag auf Hartberg, Rapid spielt zu Hause gegen die Admira. Am Sonntag empfängt Aufsteiger Ried die WSG Tirol, St. Pölten hat Sturm Graz zu Gast und der WAC mit Red Bull Salzburg den Titelverteidiger. (15:05)

sportreport.biz

Rapid Wien: Neuzugang im Trainerstab: © Sportreport Nachdem Stefan Oesen den SK Rapid Wien kürzlich in Richtung ÖFB verließ, war die Stelle als Videoanalyst vakant – allerdings nur kurzfristig: Mit Daniel Seper wurde nun ein Nachfolger gefunden, der ab sofort seinen Dienst im Trainerstab verrichtet. Der 30-jährige Burgenländer studierte Sport und Geschichte auf Lehramt, entwickelte sich im wissenschaftlichen Bereich des Trainingswesens weiter und absolviert aktuell die Ausbildung zur A-Lizenz. Seper war zudem als Trainer des LAZ Oberwart, seiner Heimatgemeinde, tätig und studierte in Deutschland Spielanalyse […] Der Beitrag Rapid Wien: Neuzugang im Trainerstab erschien zuerst auf Sportreport . (15:09)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid Wien engagiert Daniel Seper: Nachdem Stefan Oesen den SK Rapid kürzlich in Richtung ÖFB verließ, war die Stelle als Videoanalyst vakant - allerdings nur kurzfristig: Mit Daniel Seper wurde nun ein Nachfolger gefunden, der ab sofort den Trainerstab erweitert. (22:26)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Neuer Videoanalyst: Rapid Wien engagiert Daniel Seper: Nachdem Stefan Oesen den SK Rapid kürzlich in Richtung ÖFB verließ, war die Stelle als Videoanalyst vakant - allerdings nur kurzfristig: Mit Daniel Seper wurde nun ein Nachfolger gefunden, der ab sofort den Trainerstab erweitert. (16:04)