2020-12-02

abseits.at

Rapid-Gegner: Arsenal in der Krise, Molde souverän, Dundalk trifft elfmal!: Im Zuge des bevorstehenden Europacup-Herbsts und -Winters sehen wir uns jede Woche an, wie die Gegner der Österreicher in den nationalen Ligen performten. Heute blicken wir auf die Rapid-Gegner Arsenal, Molde und Dundalk. FC Arsenal – Wolverhampton Wanderers 1:2 (1:2) Weitgehend in Bestbesetzung, aber mit einer insgesamt eher schwach besetzten... (07:00)

DerStandard

EL-Ticker: LASK vs. Tottenham, ZSKA vs. WAC, Arsenal vs. Rapid, Do., ab 18.55 Uhr: Diffizile Aufgaben für Österreichs Vertreter in der fünften Runde der Gruppenphase zur Europa League (18:10)

DerStandard

EL-Ticker: LASK vs. Tottenham 1:1, ZSKA vs. WAC 0:1, Arsenal vs. Rapid ab 21 Uhr: Diffizile Aufgaben für Österreichs Vertreter in der fünften Runde der Gruppenphase zur Europa League – wir berichten live (18:10)

DerStandard

EL-Ticker: Arsenal vs. Rapid, 0:0: Der WAC schlägt ZSKA Moskau und auch der LASK schafft einen Punkt gegen Tottenham, scheidet aber in der Gruppenphase aus – wir berichten live (18:10)

DerStandard

Rapid feiert bei Arsenal Zuschauer-Premiere: Erstmals seit neun Monaten darf ein Premier-League-Klub Fans ins Stadion lassen – sportlich ist die Partie mäßig brisant (14:17)

DerStandard

EL-Ticker: LASK vs. Tottenham 0:0, ZSKA vs. WAC 0:0, Arsenal vs. Rapid ab 18.55 Uhr: Diffizile Aufgaben für Österreichs Vertreter in der fünften Runde der Gruppenphase zur Europa League – wir berichten live (18:10)

DerStandard

EL-Ticker: Rapid mit 1:4 bei Arsenal gut bedient: Der WAC schlägt ZSKA Moskau und auch der LASK schafft einen Punkt gegen Tottenham, scheidet aber in der Gruppenphase aus. Rapid verliert klar (18:10)

DerStandard

Rapid feiert bei Arsenal Zuschauerpremiere: Erstmals seit neun Monaten darf ein Premier-League-Klub Fans ins Stadion lassen – sportlich ist die Partie mäßig brisant (14:17)

DerStandard

EL-Ticker: LASK vs. Tottenham, ZSKA vs. WAC, Arsenal vs. Rapid, ab 18.55 Uhr: Diffizile Aufgaben für Österreichs Vertreter in der fünften Runde der Gruppenphase zur Europa League (18:10)

DerStandard

EL-Ticker: Arsenal gegen Rapid, 3:1: Der WAC schlägt ZSKA Moskau und auch der LASK schafft einen Punkt gegen Tottenham, scheidet aber in der Gruppenphase aus – wir berichten live (18:10)

DiePresse

Vision: Kann Rapid bei Arsenal punkten?: 2000 Zuschauer sind heute im Emirates-Stadion dabei, die "Gunners" empfangen Rapid. Die Rückkehr der Fans bewegt britische Medien mehr denn Grünweiß. Dabei, die Hütteldorfer wollen überraschen. (17:27)

Krone

Rapid vor EL-Duell mit Arsenal: „Können mithalten“: Rapid bricht heute nach London auf, will beim bislang makellosen Gruppen-Ersten Arsenal morgen Zählbares holen. Für Mittelfeld-Rackerer Srdjan Grahovac ist dieses Spiel vorm „Finale“ gegen Molde genauso wichtig. (04:55)

Krone

Bitter! Rapid ohne Fountas beim Hit gegen Arsenal: Bittere Nachrichten für den SK Rapid Wien vor dem Auswärts-Kracher in der Europa League gegen Arsenal London. Die Grün-Weißen müssen auf ihren Torjäger Taxiarchis Fountas verzichten. Der Grieche fällt aufgrund einer Erkrankung aus. (17:53)

Kurier

Rapid-Legende Panenka: "Fußball ohne Fans ist nur halb so schön": Der Ex-Rapid-Profi sprach im Interview über seine überstandene Corona-Erkrankung und leere Stadien. (11:00)

Laola1

Rapid ohne Fountas - Hoffnung auf Überraschung: Unter normalen Umständen würde ein Gastspiel Rapids bei Arsenal (Donnerstag, 21:00 Uhr im LIVE-Ticker und bei DAZN) bei den britischen Medien keine großen Schlagzeilen machen - in diesem Duell ist es aber anders.  Erstmals seit neun Monaten dürfen die "Gunners" wieder 2.000 Zuschauer im 60.000 Menschen fassenden Emirates Stadium begrüßen. Einer, der diese Kulisse nicht zu sehen bekommen wird, ist Rapid-Stürmer Taxiarchis Fountas, der aufgrund einer Erkrankung fehlen wird.    (16:40)

Laola1

Rapid, WAC, LASK: Wie groß sind die EL-Strapazen?: Es ist aktuell das beherrschende Thema: Wie viel ist Fußballern in der Corona-Krise zuzumuten? Der verdichtete Spielplan, der 3-4-Tagesrhythmus, die intensiven Auswärtsreisen mit dem Flugzeug oder Bus zu Auswärtsspielen, die eng bemessenen Kader nach dem Ansetzen des Sparstiftes und viele Verletzungen machen dieses Unterfangen zu einer großen Herausforderung. RB Salzburg hat in der Champions League ähnliche Strapazen wie die rot-weiß-roten Europacup-Starter in der Europa League, können Ausfälle oder Rotation aufgrund des großen Spieler-Repertoires jeodoch wohl besser kompensieren. Rapid (21 Uhr bei Arsenal im LIVE-Ticker und bei DAZN), WAC (18:55 Uhr bei ZSKA Moskau im LIVE-Ticker und bei DAZN) und LASK (18:55 Uhr gegen Tottenham im LIVE-Ticker, bei DAZN und Puls 4) lechzen hingegen bereits nach der Winterpause, die dieses Jahr jedoch ebenfalls kürzer als sonst ausfällt. Wie groß ist die Belastung für die EL-Starter wirklich? Wer benötigt dringend eine Pause? Wie viele Kilometer haben die Klubs zurückgelegt? Und wer sind die Dauerläufer? LAOLA1 ging diesen Fragen nach: (23:23)

Laola1

So denkt Kühbauer über Arsenal: Der SK Rapid begibt sich am Mittwoch-Vormittag auf die Reise nach London, wo das fünfte Gruppenspiel der Europa League gegen Arsenal (Do., ab 21 Uhr im LIVE-Ticker und bei DAZN) wartet. Mit dem Sieg bei Dundalk haben sich die Hütteldorfer auf jeden Fall schon ihr Endspiel gegen Molde um den Aufstieg in die K.o.-Runde am letzten Gruppen-Spieltag gesichert. Trainer Didi Kühbauer betonte jedoch schon nach dem Derby, dass man jedes Spiel gewinnen wolle und es nicht geplant sei, Spieler gegen den klaren Favoriten Arsenal zu schonen. Vor allem wollen die Hütteldorfer nicht schon im Vorfeld die Flinte ins Korn werfen. "Es wird wieder ein schwieriges Spiel, ganz klar. Arsenal ist zwar in der Meisterschaft nicht so drin, aber ich glaube, dass sie trotz allem unglaubliche Qualität haben, was man auch bei den Spielen gesehen hat, wo sie keine Punkte gemacht haben", analysiert Kühbauer vor dem Abflug in Wien-Schwechat. "Wir brauchen eine sehr, sehr gute Leistung, dass wir dort was mitnehmen können." Die Motivation ist vorhanden. "Auf den Flug habe ich keine Vorfreude, weil das ist nicht meines. Aber auf das Spiel haben wir Freude, hoffentlich sehe ich das morgen", glaubt der Chefbetreuer an eine ebenso gute Leistung wie bei der knappen 1:2-Heimniederlage im Allianz-Staion, bei der man sogar kurz mit 1:0 in Führung lag. (10:03)

Österreich

Rapid sagt Arsenal den Kampf an: Erstmals sind in London im Europa-League-Hit Zuschauer zugelassen. Rapid kann gegen Arsenal befreit aufspielen. (22:32)

Plinden

Ohne Fountas im Emirates: Kühbauers Sehnsucht nach dem anderen Ergebnis: Zwei Vereine haben in der Europa League noch eine weiße Weste, sprich alle vier Partien gewonnen: Das sind Hoffenheim mit seinem Österreicher-Trio (Christoph Baumgartner Florian Grillitsch, Stefan Posch) und Rapids Gegner Arsenal. Bei dem es aber in der Premier League überhaupt nicht klappt: Als 14. um bedenkliche 13 Plätze hinter Tabellenführer Tottenham, dem LASK-Gegner. Mit […] Der Beitrag Ohne... Weiterlesen (20:56)

SkySportAustria

Rapid hofft bei Arsenal-Gastspiel auf Überraschung: Rapids Gastspiel in der Fußball-Europa-League am Donnerstag (21.00 Uhr MEZ) bei Arsenal sorgt in den britischen Medien für deutlich mehr Schlagzeilen, als dies bei einem Duell zwischen einem englischen Club … (13:43)

SN

Tottenham-Coach Mourinho warnt vor dem LASK: Europa League: Die Linzer brauchen eine Sensation gegen den Tabellenführer der Premier League. Der WAC und Rapid schielen schon auf die Gruppen-Endspiele. (16:34)

SN

Rapid bei Arsenal zu Gast: Rapids Gastspiel in der Fußball-Europa-League am Donnerstag (21.00 Uhr MEZ/live DAZN) bei Arsenal sorgt in den britischen Medien für deutlich mehr Schlagzeilen, als dies bei einem Duell zwischen einem englischen Club und einem heimischen Bundesligisten üblich ist. Grund dafür ist nicht die sportliche Brisanz, sondern die Tatsache, dass es sich dabei um die erste Bewerbspartie eines Premier-League-Vereins mit Zuschauern seit Pandemie-Beginn handelt. (14:48)

sportreport.biz

Rapid Wien muss beim FC Arsenal auf Torjäger Taxiarchis Fountas verzichten!: © Sportreport Im Europa League-Auswärtsspiel beim FC Arsenal, muss Rapid Wien am Donnerstag auf Torjäger Taxiarchis Fountas verzichten. Der Grieche konnte die Reise in die englische Hauptstadt nicht antreten. Der Torjäger ist erkrankt und ist in Wien geblieben. Ein Einsatz in der Europa League macht dies unmöglich. Für das Liga-Spiel am Sonntag bestünde noch Hoffnung auf einen Einsatz. In der aktuellen Saison absolvierte Taxiarchis Fountas bisher elf Pflichtspiele. Dabei steuerte er acht Tore und drei Assists bei. Der Beitrag Rapid Wien muss beim FC Arsenal auf Torjäger Taxiarchis Fountas verzichten! erschien zuerst auf Sportreport . (20:53)

Transfermarkt-A

Rapid bei Arsenal zu Gast: Rapids Gastspiel in der Europa League am Donnerstag (21.00 Uhr MEZ/live DAZN) bei Arsenal sorgt in den britischen Medien fr deutlich mehr Schlagzeilen, als dies bei einem Duell zwischen einem... (20:11)

Weltfußball

Rapid bei Arsenal: Die Kür noch vor der Pflicht: Egal wie Rapids Auswärtspartie bei Arsenal in London endet, die Hütteldorfer haben den Aufstieg in die K.o.-Phase der Europa League am letzten Spieltag gegen Molde selbst in der Hand (14:01)