2021-01-21

abseits.at

Wintertransfers, Vertragsverlängerungen: Das kommt auf Zoran Barisic und Rapid zu!: Morgen beginnt für den SK Rapid wieder der „Ernst der Saison“. Aber auch das Rundherum wird für die Hütteldorfer in den nächsten Wochen noch etwas hektisch sein. Das letzte Drittel der Transferperiode ist angebrochen und einige Rapid-Spieler sind begehrt, während auch Rapid sich bereits frühzeitig nach möglichen Ersatzleuten umsieht. Yusuf... (09:00)

Bundesliga

Vorschau auf die 13. Runde der Tipico Bundesliga: SK Rapid Wien – SK Puntigamer Sturm Graz live und frei empfangbar auf Sky: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (12:51)

DerStandard

Winter-Transferbilanz: Kaum Topverstärkungen, mehr Zukunftsaktien: US-Amerikaner Aaronson soll Szoboszlai bei Salzburg ersetzen, LASK holte gleich drei junge Stürmer, Sturm und Rapid untätig (08:59)

DerStandard

Bundesliga: Rapid vs. Sturm Graz, Fr. 19 Uhr: Die Bundesliga ist wieder da: Zum Auftakt der Frühjahrssaison geht es mit dem Duell zwischen dem SK Rapid und Sturm Graz los (17:09)

DerStandard

Kühbauer: "Ich will nicht als Häferl gesehen werden": Vor dem Spiel gegen Sturm Graz spricht Rapids Trainer Didi Kühbauer über sein Image, den Druck, das Limit. Und über den Fußball und das Leben in Zeiten der Pandemie (19:07)

DerStandard

Bundesliga: Rapid vs. Sturm Graz, 19 Uhr: Die Bundesliga ist wieder da: Zum Auftakt der Frühjahrssaison geht es mit dem Duell zwischen dem SK Rapid und Sturm Graz los (17:09)

DerStandard

Bundesliga live: Rapid vs. Sturm Graz 1:1: Die Bundesliga ist wieder da: Zum Auftakt der Frühjahrssaison geht es mit dem Duell zwischen dem SK Rapid und Sturm Graz los (17:09)

DerStandard

Bundesliga live: Rapid vs. Sturm Graz 3:1: Die Bundesliga ist wieder da: Zum Auftakt der Frühjahrssaison geht es mit dem Duell zwischen dem SK Rapid und Sturm Graz los (17:09)

Kleine Zeitung

"Ich bin ein völlig anderer geworden": Rapid-Trainer Dietmar Kühbauer vor dem Spiel gegen Sturm über die Pandemie, den Druck bei den Grün-Weißen, Kritik, die Leistungen der Mannschaft und seine persönliche Entwicklung. (04:30)

Kurier

Adidas ade: Rapid präsentierte Puma als neuen Ausrüster: Die Wiener wechseln nach fast zwei Jahrzehnten den Ausrüster. Die Zusammenarbeit startet mit Beginn der nächsten Saison. (11:42)

Kurier

Vor dem Kaltstart: Was Sie über die Frühjahrssaison wissen sollten: Bereits am Freitagabend geht es mit dem Klassiker Rapid – Sturm los. Zehn Fragen und Antworten zum Bundesliga-Frühjahr. (04:00)

Laola1

Jürgen Melzer zu Gast am Stammtisch bei Andy Ogris: Tennis trifft Fußball, Jürgen Melzer freut sich am Stammtisch bei Andy Ogris Platz zu nehmen. Der neue ÖTV-Sportdirektor war einst glühender Fan der Wiener Austria mit Toni Polster, Tibor Nyilasi oder Andy Ogris. Melzer war einst selbst ein sehr talentierter Kicker, ehe er sich für den Weg des Tennis-Profis entschied. Melzer muss sich als FAK-Anhänger aktuell immer wieder vom "Rapidler" Dennis Novak häkeln lassen. International sympathisiert der 39-jährige Niederösterreicher mit Bayern München. Wie Melzer und Ogris über ihre Wiener Austria und den Abschied von Alaba aus München denken, was beide über professionelle Jugendarbeit und die Talente-Förderung zu sagen haben und wie es ihnen in ihren neuen Rollen abseits von Centre Court und Fußballplatz ergeht, diskutieren sie leidenschaftlich am Stammtisch. Jürgen Melzer beschreibt seine neue Aufgabe und die Ziele als Sportdirektor des ÖTV, verrät seine Pläne mit Österreichs bester Tennisspielerin, schätzt die Situation von Dominic Thiem beim ersten Grand-Slam-Event in Melbourne ein und nimmt zu seinem geplanten Abschied von der ATP-Tour Stellung. "Einmal noch vor einem großen Publikum zu spielen", lautet einer der Wünsche des ehemaligen "Sportler des Jahres". Warum er nun doch nicht an den Australian Open teilnimmt, wie er über einen Start in Wimbledon denkt und was es mit einem möglichen Davis-Cup-Finale in Österreich auf sich hat, verrät Jürgen Melzer im Gespräch mit Chefredakteur Peter Rietzler und Andy Ogris am LAOLA1-Stammtisch. (11:56)

Laola1

Rapid gegen Sturm als Duell um Platz eins: Zum Auftakt der regulären Frühjahrssaison steht am Freitagabend (ab 19:00 Uhr im LIVE-Ticker sowie auf Sky und www.skysportaustria.at) im Duell zwischen Rapid Wien und Sturm Graz die Tabellenspitze auf dem Spiel. Die gastgebenden Hütteldorfer würden die Spitzenposition mit einem Sieg einnehmen, die Grazer hätten den Platz an der Sonne schon bei einem Remis inne - zumindest bis Sonntag, wenn Red Bull Salzburg und der LASK ihre ersten Partien im neuen Kalenderjahr absolvieren. Allerdings betonten beide Trainer im Vorfeld, der aktuellen Tabellensituation keine große Priorität einzuräumen. So meinte etwa Rapids Dietmar Kühbauer: "Platz eins nach 32 Runden, das unterschreibe ich. Nach 13 ist es nur eine Momentaufnahme, aber ist natürlich ist es unser Ziel, am Freitag Erster zu sein." (16:19)

Laola1

Rapid: Mit guter Stimmung in die Schicksalswochen: Am Freitag startet auch Rapid Wien gegen Sturm Graz ins Pflichtspieljahr 2021 (19 Uhr im LAOLA1-Ticker). Die Hütteldorfer, die als Vierter einen Punkt hinter Tabellenführer Salzburg ins neue Jahr gehen, schleppten sich 2020 über den Zielstrich. Aus den letzten fünf Bundesliga-Spielen gab es zwei Siege, ein knappes 1:0 bei Schlusslicht Admira und einen 3:1-Erfolg in Hartberg. Das Derby gegen eine schwache Austria konnten die Grün-Weißen nicht für sich entscheiden, FAK-Goalie Patrick Pentz war zu übermächtig. Auch die Niederlagen gegen die WSG Tirol (0:3) und die SV Ried (3:4) fallen in diesen Zeitraum. Dazu kommt das Aus in der Europa League. Dennoch ist die Stimmung in der Mannschaft gut, wie Trainer Didi Kühbauer am Freitag bei einer Pressekonferenz, in der auch der Umstieg auf Puma als Ausrüster bekanntgegeben wurde (Alle Infos >>>), betont. "Das lustige ist, dass die Stimmung im Team wunderbar ist", erläutet der Rapid-Cheftrainer. "Es hat keinen Grund gegeben, dass wir auf einmal in Tal fallen. Bei uns im Team war die Stimmung immer in Ordnung, weil wir die Dinge so analysiert haben, wie sie sind." (17:37)

Laola1

Manager: Wintertransfers im Check: Zwar ist auf dem Transfermarkt weniger los als in den Wochen zuvor, doch jeder einzelne Wechsel hat Auswirkungen auf den Bundesliga Manager powered by Unibet, der am Freitag (19 Uhr im LAOLA1-Ticker) mit dem Duell zwischen Rapid und Sturm Graz aus dem Winterschlaf erwacht. Einige Spieler haben die Bundesliga verlassen, wiederum andere sind gekommen. Einzelne Akteure wechselten innerhalb der österreichischen Beletage. Einige signifikante Transfers und ihre Auswirkungen: >>> HIER GEHT'S ZUM BUNDESLIGA MANAGER POWERED BY UNIBET (19:47)

Laola1

Rapid gibt neuen Ausrüster bekannt: Was bereits vor Monaten durchgesickert ist, ist seit heute offiziell! Rapid wird ab der kommenden Saison von Puma und 11teamsports ausgerüstet, die Zusammenarbeit mit Adidas wird nicht verlängert, der Vertrag sei in "bestem Einvernehmen" ausgelaufen, wie Rapids Geschäftsführer Wirtschaft Christoph Peschek erläutert. Die neue Partnerschaft wurde für die nächsten fünf Jahre geschlossen. "Nach einem umfangreichen Wettbewerb haben wir nun mit Puma und 11teamsports das bestmögliche Paket aus einem starken und weltweit renommierten Sportartikelhersteller und dem größten Online- und Teamsportspezialisten Europas gefunden", so Peschek. "Mit dem SK Rapid Wien wird nun der erfolgreichste Verein Österreichs, mit einer unvergleichlichen Tradition und treuen Anhängerschaft, Teil der PUMA Familie", freut sich Jürgen Dick, Teamhead Sales bei Puma Austria. 11teamsports wird unter anderem als opeativer Ansprechpartner des Vereins tätig sein. Geschäftsführer Daniel Wieser sieht die Zusammenarbeit als Privileg. "Der SK Rapid ist ein außergewöhnlicher Verein. Mit seiner einzigartigen Geschichte, dem Allianz Stadion und der unvergleichlichen Anhängerschaft ist es für uns ein Privileg, den SK Rapid gemeinsam mit der Marke Puma ausrüsten zu dürfen. Wir blicken bereits voller Tatendrang auf den Start der Saison 2021/22 und freuen uns, in dieser Konstellation mit Puma und dem SK Rapid unser Know-how einbringen und neue Wege beschreiten zu können. Frei nach dem Motto: Gemeinsam. Kämpfen. Siegen." (12:56)

Österreich

Mega-Deal: Rapid mit neuem Sponsor: Damit ist die Katze aus dem Sack, was den neuen Ausrüster des SK Rapid betrifft – im wahrsten Sinne des Wortes.  Mit Saisonstart 2021/22 werden die Grün-Weißen in Dressen des weltweit beliebten Sportartikelherstellers Puma auflaufen. Dieser wurde 1948 in Herzogenaurach (DE) gegründet und blickt damit auf eine lange Tradition und Erfolgsgeschichte in verschiedenen Sportarten zurück. Aktuell hält Pu... Weiterlesen (12:40)

Österreich

Rapid gewinnt 4:1 im Top-Hit gegen Sturm: Rapid Wien übernimmt nach einem hart erkämpften 4:1 Heimsieg gegen Sturm Graz die Tabellenspitze.  (20:53)

Österreich

Top-Hit um Spitze bei Rapid gegen Sturm: Zum Auftakt der regulären Frühjahrssaison steht am Freitag im Fußball-Bundesliga-Duell zwischen Rapid und Sturm Graz Rang eins auf dem Spiel. (17:58)

Plinden

Der Puma knurrt in Hütteldorf! Mit Kühbauer ist Rapid gegen Sturm ungeschlagen: Einen Tag vor dem offiziellen Eröffnungsspiel der Frühjahrssaison gegen Sturm Graz meldete Rapid einen Transfer. Aber weder einen Abgang, obwohl es Anfragen gibt, noch eine Neuverpflichtung. Sport-Geschäftsführer Zoran Barisic gab zwar zu, dass er derzeit mit Robert Ljubicic alles klar machen wolle, weil er den schon ein Jahr beobachten ließ und dabei eine gute Entwicklung […] Der Beitrag Der Puma... Weiterlesen (16:54)

Plinden

Der Puma knurrt in Hütteldorf! Mit Kühbauer gewann Rapid gegen Sturm dreimal, verlor nur einmal: Einen Tag vor dem offiziellen Eröffnungsspiel der Frühjahrssaison gegen Sturm Graz meldete Rapid einen Transfer. Aber weder einen Abgang, obwohl es Anfragen gibt, noch eine Neuverpflichtung. Sport-Geschäftsführer Zoran Barisic gab zwar zu, dass er derzeit mit Robert Ljubicic alles klar machen wolle, weil er den schon ein Jahr beobachten ließ und dabei eine gute Entwicklung […] Der Beitrag Der Puma... Weiterlesen (16:54)

SkySportAustria

Ex-Rapidler Mujakic unterschreibt bei Regionalliga-Klub: Ex-Rapid-Stürmer Armin Mujakic kickt ab sofort wieder in Österreich. Der Angreifer wechselt zum FCM Traiskirchen in die Regionalliga Ost. Mujakic stand zuletzt bei Chungnam Asan in Südkorea unter Vertrag. Armin … (17:40)

SkySportAustria

Fredl tippt die 13. Runde der Tipico Bundesliga 2020/21: Sky-Experte Alfred Tatar hat seine Tipps für die 13. Runde der Tipico Bundesliga 2020/21 abgegeben! Fredl tippt auf einen 1:0-Sieg von Rapid Wien gegen Sturm Graz zum Auftakt am Freitag. … (10:02)

SkySportAustria

Offiziell: Rapid wechselt Ausrüster: Der SK Rapid Wien wird mit einem neuen Ausrüster in die kommende Saison starten. Die Hütteldorfer wechseln nach über 20 Jahren von “adidas” zu “Puma”. Die Presseaussendung von Rapid im … (12:00)

SkySportAustria

Duell um Platz eins: Rapid gegen Sturm Graz: Zum Auftakt der regulären Frühjahrssaison steht am Freitag (ab 18 Uhr live & frei-empfangbar auf Sky Sport Austria 1 sowie im Livestream) im Bundesliga-Duell zwischen Rapid und Sturm Graz Rang … (13:56)

SkySportAustria

Aliou Badji wechselt in die Türkei: Ex-Rapid-Stürmer Aliou Badji wechselt in die Türkei. Der Angreifer wechselt leihweise vom ägyptischen Klub Al-Ahli zu Ankaragücü. Nach einem Jahr verlässt Aliou Badji  Al-Ahli und heuert in der Türkei an. … (19:18)

SkySportAustria

Verwirrung um CR7-Rekord! Ex-Rapidler führt UEFA-Liste an: Sein 760. Pflichtspieltor feierte Ex-Weltfußballer Cristiano Ronaldo diesmal nicht, sondern stellte sein Team in den Mittelpunkt. “Das ist das Juve, das wir lieben, dem wir vertrauen, und es ist dieser … (16:28)

SkySportAustria

Siebenhandl jagt Klub-Rekord von Gratzei: Zum Auftakt der regulären Frühjahrssaison steht am Freitag (ab 18 Uhr live & frei-empfangbar auf Sky Sport Austria 1 sowie im Livestream) im Bundesliga-Duell zwischen Rapid und Sturm Graz Rang … (19:37)

SN

Duell Rapid gegen Sturm Graz als Kampf um Platz eins: Zum Auftakt der regulären Frühjahrssaison steht am Freitag im Fußball-Bundesliga-Duell zwischen Rapid und Sturm Graz Rang eins auf dem Spiel. Die gastgebenden Hütteldorfer würden die Spitzenposition mit einem Sieg einnehmen, Sturm Graz hätte den Platz an der Sonne schon bei einem Remis inne - zumindest bis Sonntag, wenn Red Bull Salzburg und der LASK ihre ersten Partien im neuen Kalenderjahr absolvieren. (14:43)

SN

Rapid in punkto Transfers in Warteposition: Fußball-Vizemeister Rapid befindet sich in der laufenden Transferzeit in der Warteposition. Die Hütteldorfer vermeldeten bisher weder Zu- noch Abgänge, und Sport-Geschäftsführer Zoran Barisic ließ am Donnerstag keine Tendenz erkennen, ob sich daran demnächst etwas ändert. Der Wiener berichtete lediglich, dass seinem Club mehr Spieler als sonst angeboten werden und es auch immer wieder Anfragen für Rapid-Profis gibt. (16:37)

sportreport.biz

Vorschau auf die 13. Runde der Tipico Bundesliga: © Sportreport Am kommenden Wochenende steht die 13. Runde in der Tipico Bundesliga auf dem Programm. Zahlen, Daten und Wissenswertes zu den sechs Duellen des Spieltags.     SK Rapid Wien – SK Puntigamer Sturm Graz Freitag, 22.01.2021, 19:00 Uhr, Allianz Stadion (live bei Sky), Schiedsrichter noch offen – Der SK Rapid Wien ist in der Tipico Bundesliga seit 6 Spielen gegen den SK Puntigamer Sturm Graz unbesiegt (4 Siege, 2 Remis) – wie zuletzt von 2014 bis 2016 (damals […] Der Beitrag Vorschau auf die 13. Runde der Tipico Bundesliga erschien zuerst auf Sportreport . (19:58)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Abschied von Adidas: SK Rapid präsentiert neuen Ausrüster: Mit Saisonstart 2021/22 werden die Grün-Weißen in Dressen des Sportartikelherstellers Puma auflaufen. Für den SK Rapid ist es damit die vorerst letzte Saison in der Adidas-Wäsche. (13:39)

Transfermarkt-A

Rapid in punkto Transfers in Warteposition: Vizemeister Rapid befindet sich in der laufenden Transferzeit in der Warteposition. Die Htteldorfer vermeldeten bisher weder Zu- noch Abgnge, und Sport-Geschftsfhrer Zoran... (17:25)

Weltfußball

Barisić gibt keine Tendenz zu Transfers ab: Vizemeister Rapid befindet sich in der laufenden Transferzeit in der Warteposition. Die Hütteldorfer vermeldeten bisher weder Zu- noch Abgänge, und Sport-Geschäftsführer Barišić ließ am Donnerstag keine Tendenz erkennen, ob sich daran demnächst etwas ändert. (16:04)

Weltfußball

"Keine Unruhe" bei Rapid vor Duell um Platz eins: Zum Auftakt der regulären Frühjahrssaison steht am Freitag im-Bundesliga-Duell zwischen Rapid und Sturm Graz Rang eins auf dem Spiel (13:37)

Weltfußball

Ex-Rapidler landet in Traiskirchen: Ostligist FCM Traiskirchen präsentierte Donnerstag eine prominente Neuerwerbung: Armin Mujakić (15:00)

Weltfußball

Barisić gibt keine Tendenz zu Rapid-Transfers ab: Vizemeister Rapid befindet sich in der laufenden Transferzeit in der Warteposition. Die Hütteldorfer vermeldeten bisher weder Zu- noch Abgänge, und Sport-Geschäftsführer Barišić ließ am Donnerstag keine Tendenz erkennen, ob sich daran demnächst etwas ändert. (16:04)