2021-03-28

Laola1

ÖFB-Team dreht Spiel gegen Färöer: Österreich gelingt am Sonntag der erwartete Pflichtsieg über die Färöer. Das ÖFB-Nationalteam bezwingt den Underdog im zweiten Spiel der WM-Qualifikation zuhause im Ernst-Happel-Stadion nach 0:1-Rückstand noch mit 3:1. Dabei beginnt die Partie eigentlich denkbar schlecht, nachdem Sonni Ragnar Nattestad, der sich gegen Gernot Trauner unfair abstützt, die Gäste nach einem Eckball in Führung bringt (19.). Das ÖFB-Team kämpft sich jedoch zurück und gleicht das Spiel nach einem Eckball durch Aleksandar Dragovic wieder aus (30.). Nur kurz darauf nützt Christoph Baumgartner einen Abwehrfehler des Gegners zum 2:1 aus (37.). Ein traumhafter Konter, abgeschlossen von Sasa Kalajdzic, bringt noch vor der Pause den dritten ÖFB-Treffer (44.). In der zweiten Hälfte lässt Österreich dann nichts mehr anbrennen, hat einige Chancen am Fuß, um das Ergebnis noch deutlicher werden zu lassen, vergibt aber vor allem in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit einige Hochkaräter. In der 85. Minute feiert dann noch der 17-jährige Rapid-Spieler Yusuf Demir sein Nationalteam-Debüt. Österreich schiebt sich in der Gruppe F somit mit vier Punkten auf Platz zwei. Dänemark, Gegner am kommenden Mittwoch, führt die Gruppe mit sechs Zählern an. Die Färöer halten bei einem Punkt. (22:34)

Laola1

VIDEO: ÖFB verdaut Färöer-Schock: Österreich fährt im zweiten Spiel der WM-Qualifikation den ersten Sieg ein. Das ÖFB-Team muss jedoch nach 0:1-Rückstand bange Minuten überstehen, am Ende setzt sich die Auswahl von Franco Foda jedoch souverän mit 3:1 durch (Spielbericht >>>). Beim 0:1 stützt sich Nattestad (19.) auf Trauner auf - eine strittige Situation. Danach drehen die Österreicher durch Treffer von Dragovic (30.), Baumgartner (37.) und Kalajdzic (44.) die Partie noch vor der Pause. In den Schlussminuten kommt es zum herbeigesehnten Debüt des erst 17-jährigen Rapidlers Yusuf Demir. Die Highlights der Partie als VIDEO: (22:57)

Laola1

ÖFB-Rotation! Die Österreich-Startelf gegen Färöer: Die WM-Qualifikation geht in die zweite Runde! Nach dem Auftakt-Remis in Schottland wäre für das ÖFB-Nationalteam im Heimspiel gegen die Färöer (ab 20:45 Uhr im LIVE-Ticker>>>) alles andere als der Pflichtsieg eine riesige Enttäuschung. Teamchef Franco Foda rotiert und gibt gegen den auf dem Papier einfachsten Gruppengegner anderen Spielern eine Chance, sich zu profilieren. Das ist die ÖFB-Startelf gegen die Färöer: A. Schlager - Lainer, Trauner, Dragovic, Ulmer - Schaub, Grillitsch, Alaba, Baumgartner - Kalajdzic, Sabitzer Die Färöer spielen mit: Nielsen - Rolantsson, Nattestad, Vatnsdal, Davidsen - S.Vatnhamar, G.Vatnhamar, Hansson, Hendricksson - Edmundsson, Olsen Dem Anschein nach läuft es auf ein 4-4-2 mit David Alaba im defensiven Mittelfeld hinaus. Durchaus möglich wäre aber auch ein 3-5-2 mit Alaba in der Abwehr. Im Tor hält der Cheftrainer an Alexander Schlager trotz verbesserungswürdiger Leistung gegen Schottland fest. LASK-Abwehrchef Gernot Trauner und RBS-Urgestein Andreas Ulmer werden in die Startelf rotiert, genauso wie Schottland-Joker Louis Schaub und der zuletzt angeschlagene Marcel Sabitzer. Überraschend wieder nicht einmal im Kader steht Rapid-Stürmer Ercan Kara, dafür könnte Yusuf Demir von der Bank aus zu seinem Debüt im ÖFB-Team kommen. Im Gegensatz zum Spiel in Glasgow erhalten Stefan Ilsanker, Adrian Grbic, Philipp Lienhart und Xaver Schlager eine Pause. (19:21)

Österreich

Dienste gesichert: Demir für 3 Jahre fix ÖFB-Kicker: Beim 3:1-Erfolg über Färöer feierte Rapid-Juwel Yusuf Demir sein Debüt im ÖFB-Dress. Die Zeichen für einen Verbleib im Nationalteam stehen gut. Yusuf Demir feierte beim WM-Quali-Heimspiel gegen die Färöer sein Debüt für das Österreichische Nationalteam, wurde in der 85. Minute für Louis Schaub eingewechselt. Das Mega-Talent aus Hütteldorf gilt als größte Zukunftshoffnung in Österreich. (23:04)

Rapid-Youtube

Torgalerie: Arase zum 1:0 #WSGSCR: (09:45)

Rapid-Youtube

Die SK Rapid Jugend-Fußballcamps 2021 - seid dabei!: (09:41)

Rapid-Youtube

Highlights: SK Rapid II vs. FC Dornbirn: (09:47)