2021-05-24

12terMann

Ex-Rapidler Lukas Fahrnberger verlässt Eintracht Frankfurt: Ex-Rapidler Lukas Fahrnberger hat beim deutschen Bundesligisten Eintracht Frankfurt keine Zukunft mehr. Der auslaufende Vertrag des defensiven Mittelfeldspielers wird nicht (19:01)

abseits.at

Andreas Herzog neuer Admira-Trainer: Der FC Flyeralarm Admira verpflichtet Österreichs Rekord-Teamspieler Andreas Herzog als neuen Cheftrainer. Der 52-Jährige erhält einen langfristigen Vertrag. Das Engagement ist für den 103-fachen Internationalen eine Rückkehr zu seinen Wurzeln. Der ehemalige Werder- und Bayern-Legionär startete seine fulminante Karriere nämlich im Nachwuchs der Südstädter, ehe er den Sprung zu Rapid... (14:13)

Admira

WILLKOMMEN DAHEIM, ANDI! HERZOG NEUER TRAINER DES FC FLYERALARM ADMIRA: Der FC Flyeralarm Admira verpflichtet Österreichs Rekord-Teamspieler Andreas Herzog als neuen Cheftrainer. Der 52-Jährige erhält einen langfristigen Vertrag. Das Engagement ist für den 103-fachen Internationalen eine Rückkehr zu seinen Wurzeln. Der ehemalige Werder- und Bayern-Legionär startete seine fulminante Karriere nämlich im Nachwuchs der Südstädter, ehe er den Sprung zu Rapid vollzog. „Mit Andreas Herzog wollen... Mehr Info Der Beitrag WILLKOMMEN DAHEIM, ANDI! HERZOG NEUER TRAINER DES FC FLYERALARM ADMIRA erschien zuerst auf FC FLYERALARM ADMIRA . (13:59)

Bundesliga

Klagenfurt schaffte Sprung in Relegation - BW Linz Meister: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (14:11)

Bundesliga

Große Gefühle zum Finale: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (11:11)

EwkiL/Freunde

Rapid II – Austria Klagenfurt: Rapid II – Austria Klagenfurt 1:2 (1:2) Für Rapid II hatte das Spiel kein Bedeutung mehr, für die Austria Klagenfurt musste ein Sieg her, um die Relegation gegen St. Pölten im Fernduell gegen Wacker Innsbruck zu erreichen. Es fehlte ein Punkt, schließlich wurden es drei, und weil Wacker gleichzeitig verlor, reichte das, um in die […] (07:33)

Laola1

Andreas Herzog ist neuer Admira-Trainer: Die Gerüchte waren laut, nun ist es offiziell: Andreas Herzog bekommt seine erste Chance als Cheftrainer in der österreichischen Bundesliga und wird neuer Coach des FC Admira Wacker Mödling. Die Südstädter geben dem 52-Jährigen einen "langfristigen Vertrag", wie es in der Presseaussendung heißt. Es ist auch eine Art Rückkehr, denn bevor die Rapid-Legende eine solche wurde, nahm die aktive Karriere ihren Ursprung im Admira-Nachwuchs. "Mit Andreas Herzog wollen wir der strategischen Neuorientierung der Admira eine klare Richtung geben. Der Fokus wird zukünftig in erster Linie auf Nachwuchsarbeit liegen. Dies liegt Andreas Herzog sehr am Herzen. Er selbst hat bei der Admira seine Profi-Fußballkarriere gestartet, ist damit ein direktes Vorbild für viele im Team und deshalb genau der richtige Mann für diese Aufgabe", sagt Admira-Präsident Philip Thonhauser. "Ich freue mich auf die neue Herausforderung bei der Admira - der Verein, bei dem für mich alles begann. Der FC Flyeralarm Admira steht für exzellente Nachwuchsarbeit, genauso wie für Leidenschaft und Energie. Genauso wollen wir die spannende Aufgabe in Zukunft angehen: Mit Herz, Freude und Risikobereitschaft, nach vorne ausgerichtet mit dem Visier offen. Wir möchten in der neuen Saison unserem Namen alle Ehre machen und für 'Alarm' in der Liga sorgen", kündigt Herzog an. Herzog war in seiner Trainer-Karriere Co-Trainer beim ÖFB-Team unter Josef Hickersberger und Karel Brückner, ÖFB-U21-Teamchef, später Co-Trainer der USA unter Jürgen Klinsmann, U23-Coach der USA und zuletzt bis Juni 2020 Nationaltrainer von Israel. Im Bild von links nach recht bei der Präsentation des ÖFB-Rekordspielers: Jochen Seuling (Leiter Strategie und Entwicklung Flyeralarm), Marcel Ketelaer (Sportdirektor), Andreas Herzog (Trainer), Thomas Drabek (Geschäftsführer). (16:14)

Laola1

Eintracht Frankfurt trennt sich von Ex-Rapidler: Lukas Fahrnberger hat keine Zukunft beim deutschen Bundesligisten Eintracht Frankfurt. Der auslaufende Vertrag des 20-jährigen defensiven Mittelfeldspielers wird nicht verlängert, wie der Arbeitgeber der beiden ÖFB-Teamkicker Martin Hinteregger und Stefan Ilsanker am Montag bekanntgibt. Der ehemalige Rapid-Nachwuchskicker war zu Beginn der Saison von der U19 zu den Profis aufgestiegen, blieb dort allerdings ohne Einsatz. Fahrnberger wechselte im Sommer 2019 von der U18 der Hütteldorfer nach Frankfurt.  (18:05)

OÖ-Nachrichten

Analyse: Stark begonnen, stark nachgelassen: WIEN. Das 0:3 des LASK bei Rapid war ein Spiegelbild der Saison. Sturm Graz leistete die ntige Schtzenhilfe fr Platz vier. (17:17)

Österreich

Pacult plant Aufstieg mit Klagenfurt: Klagenfurt schaffte das "Unmögliche", für Relegation 'bereit' - Pacult zu Duell mit St. Pölten: 'Erstligist immer der Favorit'. Das direkte Duell hat Wacker Innsbruck vor ein paar Wochen für sich entschieden, den längeren Atem im Kampf um den Relegationsplatz in der 2. Fußball-Liga hat aber Austria Klagenfurt gehabt. Für die Kärntner geht die Saison nach einem 2:1-Zittersieg bei Rapid II in die Ve... Weiterlesen (09:29)

Plinden

Bochums Aufstieg trägt auch den Namen Robert Zulj: Im Stadion an der Castroper Strasse in Bochum gab es Sonntag Nachmittag zwei österreichische Sieger, obwohl einer verlor: Robert Zulj schaffte mit Bochum durch ein 3:1 (1:1) gegen Sandhausen den Aufstieg in die Bundesliga, Ex-Rapidler Stefan Kulovits als ein Teil des Sandhausener Trainerduos trotzdem die Mission Rettung, die bei Amtsantritt am 15. Februar, 14 Runden […] Der Beitrag Bochums Aufstie... Weiterlesen (10:58)

Rapid-Youtube

Grün-Weiße Torparade: SK Rapid vs. LASK: (14:56)

sportreport.biz

Rekord-Nationalspieler übernimmt die Niederösterreicher – Andreas Herzog ist neuer Admira-Trainer: © Sportreport Der FC Flyeralarm Admira verpflichtet Österreichs Rekord-Teamspieler Andreas Herzog als neuen Cheftrainer. Der 52-Jährige erhält einen langfristigen Vertrag. Das Engagement ist für den 103-fachen Internationalen eine Rückkehr zu seinen Wurzeln. Der ehemalige Werder- und Bayern-Legionär startete seine fulminante Karriere nämlich im Nachwuchs der Südstädter, ehe er den Sprung zu Rapid vollzog. „Mit Andreas Herzog wollen wir der strategischen Neuorientierung der Admira eine klare Richtung geben. Der Fokus wird zukünftig in erster Linie auf Nachwuchs-Arbeit liegen. Dies liegt Andreas […] Der Beitrag Rekord-Nationalspieler übernimmt die Niederösterreicher – Andreas Herzog ist neuer Admira-Trainer erschien zuerst auf Sportreport . (15:31)

sportreport.biz

Kabarettist Alex Kristan: „Das Spielsystem von Franco Foda ist nicht nur unattraktiv, sondern auch überaltet“: © Sportreport Zu Gast bei „Talk & Tore“ bei Sky waren TV Experte Andreas Herzog und die beiden fußballbegeisterten Kabarettisten Alex Kristan und Gernot Kulis. Per Video-Schalte war TV Experte Hans Krankl im Studio. Alle Stimmen zu „Talk & Tore“ Alex Kristan (Kabarettist, Stimmenimitator und Rapid-Fan): … über Fußballspieler in seinen Parodien: „Fußballspieler haben keinen verbalen Riegel vorgeschoben wie Politiker. Sie reden wie ihnen der Schnabel gewachsen ist und sie haben einen extrem hohen Bekanntheitsgrad, das sind gute Voraussetzungen für […] Der Beitrag Kabarettist Alex Kristan: „Das Spielsystem von Franco Foda ist nicht nur unattraktiv, sondern auch überaltet“ erschien zuerst auf Sportreport . (11:12)