2021-06-16

abseits.at

CLQ: Rapid trifft auf Sparta Prag: [ Presseinfo SK Rapid ] Lostag in der Schweiz: Heute um 12:00 Uhr fand in Nyon die Auslosung zur 2. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League statt. Als Vizemeister der abgelaufenen Bundesligasaison und ungesetztes Team bei der Auslosung standen für den SK Rapid die drei möglichen Kontrahenten bereits vorab fest. Darunter der... (11:05)

ASB-Rapid

Reisethread Europacup 2021/22: Zum Start des Threads gleich mal die schlechte Nachricht vorweg:   Für die gesamte Quali-Phase bis Ende August sind keine Auswärtsfans zugelassen. Quelle:  https://editorial.uefa.com/resources/026a-1287048dd5e8-a23a8a616dd7-1000/final_memo_annex_i_and_away_supporters_exco_09062021.pdf Dennoch eröffne ich den Thread, da der ein oder andere möglicherweise dennoch die Spiele besuchen möchte. Diskussi... Weiterlesen (07:26)

ASB-Rapid

Vorbesprechung: SK Rapid Wien - AC Sparta Praha:   Unsere erste Qualifikationsrunde im EC führt uns dieses mal nach Prag. Aber erst im Rückspiel, denn das Heimspiel ist zuerst. Spieltermin für das Hinspiel ist der 20. oder 21. Juli, Rückspiel ist dann eine Woche später. @Dannyo arbeitet sicher schon an der Team-Info. (10:21)

DerStandard

Rapid in Champions-League-Qualifikation gegen Sparta Prag: Wiener haben in der zweiten Runde am 20. oder 21. Juli Heimvorteil und gastieren am 27. oder 28. Juli in der tschechischen Hauptstadt (10:25)

DiePresse

Rapid in Champions-League-Qualifikation gegen Sparta Prag: Die Hütteldorfer treffen in der zweiten Runde im Juli auf den tschechischen Vizemeister. (10:31)

Kleine Zeitung

Rapid trifft in der Champions-League-Qualifikation auf Sparta Prag: Rapid Wien bekommt es am Weg in die Gruppenphase der Champions League mit Sparta Prag zu tun. Das hat die Auslosung heute ergeben. (10:36)

Kurier

Europacup-Auslosung: Rapid und Austria erwarten ihre ersten Gegner: Spannung bei den Wiener Klubs vor der Europacup-Auslosung am Mittwoch. Um 12 Uhr erfahren Rapid und Austria ihre Gegner. (03:01)

Kurier

Europacup-Auslosung: Rapid trifft in der CL-Quali auf Sparta Prag: Die Wiener müssen in der zweiten Qualifikations-Runde zur Königsklasse gegen die Tschechen ran. Man startet mit einem Heimspiel. (10:26)

Kurier

Alles blickt nach Nyon: Rapid und die Austria erwarten ihre ersten Gegner: Spannung bei den Wiener Klubs vor der Europacup-Auslosung am Mittwoch (12.00 Uhr) (03:00)

Laola1

So reagiert Rapid auf das Sparta-Los: Zwei gute Spiele werden notwendig sein, um den Aufstieg in die dritte Runde der Champions-League-Qualifikation zu schaffen. Darüber sind sich Rapids Geschäftsführer Sport Zoran Barisic und Verteidiger Christopher Dibon einig. Die Hütteldorfer bekommen es in der zweiten Quali-Runde für die "Königsklasse" mit dem tschechischen Vizemeister Sparta Prag zu tun. "Sparta Prag ist ein Verein mit viel Tradition und zudem ein Dauergast auf europäischer Bühne. In der vergangenen Europa-League-Saison haben sie große Spiele gezeigt, darunter auch zwei deutliche Siege über Celtic Glasgow eingefahren", so Barisic, der die Stärken des kommenden Gegners hervorstreicht. (13:24)

Laola1

Rapid kennt Gegner in Champions-League-Quali: Österreichs Vize-Meister Rapid Wien trifft in der zweiten Qualifikations-Runde zur UEFA Champions League auf den tschechischen Vizemeister Sparta Prag. Die Wiener werden das Hinspiel am 20. bzw 21. Juli im Weststadion bestreiten. Das Rückspiel steigt am 27. bzw. 28. Juli in Prag. Die Tschechen mussten in der Vorsaison Stadtrivale Slavia den Vortritt im Meisterschaftsrennen lassen. Der Rückstand betrug letztendlich 12 Punkte. Bei einem Aufstieg geht es in der dritten und vorletzten Qualifikationsrunde für die Königsklasse weiter, womit auch ein Fixplatz für die Europa-League-Gruppenphase gebucht wäre. Bei einem Aus erfolgt der Umstieg in die dritte Qualifikationsrunde der Europa League. (12:19)

Laola1

Lostag! Mögliche Gegner für Rapid & Austria: Die Europameisterschaft ist zwar noch voll im Gange, für Österreichs Vereine wird es heute aber in Sachen Europacup erstmals spannend. Vizemeister Rapid Wien lernt heute den Gegner in der 2. Qualifikationsrunde zur Champions League kennen. Lokalrivale Austria steigt in der Europa Conference League ebenfalls in der 2. Runde ein. Rapid findet sich bei der heute um 12:00 Uhr (Livestream auf UEFA-Website) stattfindenden Auslosung unter den ungesetzten Teams wieder. Die drei möglichen Gegner sind Celtic Glasgow (SCO), die von Ex-Salzburg-Trainer Roger Schmidt betreute PSV Eindhoven (NED) und Sparta Prag (CZE). Alle Teams sind Vizemeister ihrer Länder. Das Hinspiel steigt am 20. bzw 21. Juli, das Rückspiel am 27. bzw. 28. Juli. (09:27)

OÖ-Nachrichten

Rapid in Champions-League-Quali gegen Sparta Prag: NYON. sterreichs Fuball-Vizemeister Rapid Wien trifft in der zweiten Qualifikationsrunde der Champions League auf den tschechischen Vizemeister Sparta Prag. (12:26)

Österreich

Rapid kennt Champions-League-Quali-Gegner: Österreichs Fußball-Vizemeister Rapid Wien trifft in der zweiten Qualifikationsrunde der Champions League auf den tschechischen Vizemeister Sparta Prag.  Das ergab die Auslosung am Mittwoch in Nyon. Rapid hat am 20. oder 21. Juli Heimvorteil und gastiert am 27. oder 28. Juli in der tschechischen Hauptstadt. Bei einem Aufstieg geht es in der dritten und vorletzten Qualifikationsrunde für die Königs... Weiterlesen (12:22)

Plinden

Rapid nur Außenseiter? Gefahr droht von Sparta Prags Jungstar Adam Hlozek: Es wäre nicht Rapids Sport-Geschäftsführer Zoran Barisic, hätte er nicht Grün-Weiß nach der Auslosung zur zweiten Runde der Qualifikation zur Champions League zum Außenseiter erklärt. Hollands Vizemeister PSV Eindhoven wäre  sicher der schwerere Gegner gewesen, aber Barisic sieht auch Sparta Prag im Vorteil gegenüber Rapid. Der Traditionsklub belegte letzte Saison mit zwölf Punkten Rückstand auf [... Weiterlesen (14:27)

Podcast

1899FM - Folge 55 - Das Buch, der Krater und die fehlende Bühne - Im Gespräch mit Andy Marek: Anlässlich der Buchveröffentlichung “Mein Leben mit Rapid” habe ich mit Andy u.a. über seine Beweggründe für das Buch genauso gesprochen wie über die ersten Tage nach dem letzten Spiel im Februar 2020, die fehlende Bühne und über seine mögliche Zukunft in einer Funktion beim SK Rapid gesprochen. Vieles mehr und ein Gewinnspiel am Ende der Folge, gibt es in den knapp 54 Minuten. (08:00)

Rapid-Youtube

Unsere Neuzugänge im Interview nach dem Trainingsstart: (13:49)

SkySportAustria

Rapid in Champions-League-Qualifikation gegen Sparta Prag: Vizemeister Rapid Wien trifft in der zweiten Qualifikationsrunde der Champions League auf den tschechischen Vizemeister Sparta Prag. Das ergab die Auslosung am Mittwoch in Nyon. Rapid hat am 20. oder … (10:17)

SN

Rapid in Champions-League-Qualifikation gegen Sparta Prag: Österreichs Fußball-Vizemeister Rapid Wien trifft in der zweiten Qualifikationsrunde der Champions League auf den tschechischen Vizemeister Sparta Prag. Das ergab die Auslosung am Mittwoch in Nyon. Rapid hat am 20. oder 21. Juli Heimvorteil und gastiert am 27. oder 28. Juli in der tschechischen Hauptstadt. (12:28)

sportreport.biz

UCL-Quali: Rapid Wien trifft auf Sparta Prag: © Sportreport Lostag in der Schweiz: Heute um 12:00 Uhr fand in Nyon die Auslosung zur 2. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League statt. Als Vizemeister der abgelaufenen Bundesligasaison und ungesetztes Team bei der Auslosung standen für den SK Rapid Wien die drei möglichen Kontrahenten bereits vorab fest. Darunter der Vizemeister aus Schottland Celtic Glasgow, der zweitplatzierte der Eredivisie PSV Eindhoven sowie der Vizemeister aus Tschechien Sparta Prag. Der SK Rapid trifft dabei in der 2. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League […] Der Beitrag UCL-Quali: Rapid Wien trifft auf Sparta Prag erschien zuerst auf Sportreport . (12:11)

Spox-Media

Champions League: Machbares Los: Rapid trifft in der 2. CL-Qualifikationsrunde auf Sparta Prag: Auf dem Weg zur Gruppenphase der Champions League kennt der SK Rapid Wien seinen ersten Gegner. Die Hütteldorfer steigen in der 2. Qualifikationsrunde ein und müssen die Hürde AC Sparta Prag überwältigen. Dies ergab die Auslosung der UEFA am Mittwoch. (12:32)

Tiroler Tageszeitung

Rapid in der zweiten CL-Quali-Runde gegen Sparta Prag: Bei einem Aufstieg geht es in der dritten und vorletzten Qualifikationsrunde für die Königsklasse weiter, bei einem Aus erfolgt der Umstieg in die dritte Qualifikationsrunde der Europa League. (12:33)

Transfermarkt-A

Rapid in Champions-League-Qualifikation gegen Sparta Prag: sterreichs Vizemeister Rapid Wien trifft in der zweiten Qualifikationsrunde der Champions League auf den tschechischen Vizemeister Sparta Prag. Das ergab die Auslosung am Mittwoch in Nyon.... (12:26)

Weltfußball

Rapid in CL-Quali gegen Sparta Prag: Vizemeister Rapid muss in der zweiten Runde der Champions League-Qualifikation gegen Sparta Prag ran. Das ergab die Auslosung in Nyon. Die Hütteldorfer haben zunächst Heimrecht, das Rückspiel findet eine Woche später in der tschechischen Hauptstadt statt. (10:22)

Weltfußball

Lostag für Rapid und Austria in EC-Quali: Für die beiden Wiener Bundesliga-Klubs Rapid und Austria wird es heute bei der Auslosung der Europacup-Qualifikationsplätze in Nyon spannend. Während die "Grün-Weißen" in der 2. Quali-Runde zur Champions League ungesetzt sind, sind die "Veilchen" mit Neo-Coach Manfred Schmid in der Qualifikation zur Conference League gesetzt. (07:52)

WienerZeitung

Rapid gegen Sparta Prag: Österreichs Fußball-Vizemeister Rapid Wien trifft in der zweiten Qualifikationsrunde der Champions League auf den tschechischen Vizemeister Sparta Prag. Das ergab die Auslosung am Mittwoch in Nyon. Rapid hat am 20. oder 21. Juli Heimvorteil und gastiert am 27. oder 28. Juli in der tschechischen Hauptstadt. Bei einem Aufstieg geht es in der dritten und vorletzten Qualifikationsrunde für die Königsklasse weiter, bei einem Aus erfolgt der Umstieg in die dritte Qualifikationsrunde der Europa League... (10:46)