2021-08-04

abseits.at

Vor 13 Jahren: Der Tag, als Famagusta Rapid schockte: Es ist wohl eines der größten Europacup-Traumata der jüngeren Rapid-Geschichte. 2008 flog der SK Rapid gegen den dieswöchigen Gegner Anorthosis Famagusta auf fast schon bizarre Art und Weise aus der Champions-League-Qualifikation. 13 Jahre später hat Rapid die Chance auf eine Revanche – gegen denselben Trainer wie damals. Mit einer der... (06:00)

Admira

OBERMÜLLER: JUNG AN JAHREN, REICH AN ERFAHRUNG: Wie jedes Jahr gab es auch diesen Sommer einige Abgänge und Neuzugänge bei den Juniors des FC Flyeralarm Admira. Einer der Neuen ist Patrick Obermüller. Der 22-Jährige kam von der zweiten Mannschaft des SK Rapid Wien. Obermüller zählt nun zu den erfahrensten Spielern der Juniors und ist trotz seiner erst 22 Jahren der älteste Akteur... Mehr Info Der Beitrag OBERMÜLLER: JUNG AN JAHREN, REICH AN ERFAHRUNG erschien zuerst auf FC FLYERALARM ADMIRA . (10:14)

DerStandard

Europacup: Novi Sad vs. LASK in Kürze, Rapid vs. Anorthosis ab 20.30 Uhr live: Die Linzer steigen in die Qualifikation zur Conference League mit einem Auswärtsspiel ein. Die Wiener kämpfen nach dem Champions-League-Aus um die Europa-League-Gruppenphase (15:52)

DerStandard

Ticker: Rapid schlägt Anorthosis 3:0, LASK gewinnt bei Vojvodina 1:0: Die Linzer siegen in der dritten Quali-Runde zur Conference League. Die Wiener feierten gegen Famagusta quasi einen Start-Ziel-Sieg (15:52)

DerStandard

Barcelona zu Gast: Demirs Traum und Salzburger Vorfreude: Rapid-Leihgabe Yusuf Demir hat sich in seinem ersten Monat bei den Katalanen weiterhin bewiesen. Am Mittwoch testet der Weltklub bei Red Bull Salzburg (07:00)

DerStandard

Europacup: Novi Sad – LASK, Rapid – Anorthosis Do., ab 19 Uhr live: Die Linzer steigen in der Qualifikation zur Conference League mit einem Auswärtsspiel ein. Die Wiener kämpfen nach dem Champions-League-Aus um die Europa-League-Gruppenphase (15:52)

DerStandard

Europacup: Novi Sad – LASK, Rapid – Anorthosis ab 19 Uhr live: Die Linzer steigen in die Qualifikation zur Conference League mit einem Auswärtsspiel ein. Die Wiener kämpfen nach dem Champions-League-Aus um die Europa-League-Gruppenphase (15:52)

DerStandard

Live: Rapid vs. Anorthosis 0:0, LASK gewinnt bei Vojvodina 1:0: Die Linzer steigen in die Qualifikation zur Conference League ein. Die Wiener kämpfen nach dem Champions-League-Aus um die Europa-League-Gruppenphase (15:52)

DerStandard

Live: Novi Sad vs. LASK 0:0, Rapid vs. Anorthosis ab 20.30 Uhr: Die Linzer steigen in die Qualifikation zur Conference League ein. Die Wiener kämpfen nach dem Champions-League-Aus um die Europa-League-Gruppenphase (15:52)

DerStandard

Europacup: Novi Sad vs. LASK, Rapid vs. Anorthosis ab 19 Uhr live: Die Linzer steigen in die Qualifikation zur Conference League mit einem Auswärtsspiel ein. Die Wiener kämpfen nach dem Champions-League-Aus um die Europa-League-Gruppenphase (15:52)

DerStandard

Live: Rapid vs. Anorthosis 2:0, LASK gewinnt bei Vojvodina 1:0: Die Linzer siegen in der dritten Quali-Runde zur Conference League. Die Wiener kämpfen nach dem Champions-League-Aus um die Europa-League-Gruppenphase (15:52)

DiePresse

Rapid und das Wiedersehen mit Famagusta: Europa League-Qualifikation. Rapid muss gegen die Zyprioten nicht nur die Geister der Vergangenheit besiegen, sondern auch eigene Schlampereien ausräumen. (17:38)

DiePresse

Wie die Aktie Yusuf Demir an Wert gewinnt [premium]: Yusuf Demir betreibt in der Vorbereitung beim FC Barcelona starke Eigenwerbung. Ärgert sich Rapid im Sommer 2022, nur zehn Millionen Euro mit dem Toptalent zu verdienen? (05:57)

Kurier

Testspiel-Hit: Barcelona und Jungstar Demir zu Gast in Salzburg: Salzburg testet vor ausverkauftem Haus gegen Barcelona. Superstar Messi könnte erneut von Rapid-Leihgabe Demir vertreten werden. (03:00)

Laola1

Marko Raguz: Das Ausland bleibt das Ziel: Noch hat die neue Saison für LASK-Stürmer Marko Raguz nicht wirklich begonnen. Der 23-Jährige, der nach einem Kreuzbandriss im November 2020 in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit sein Comeback gefeiert hat, fehlt den Athletikern aktuell aufgrund muskulärer Probleme im Oberschenkel. Diese sind dafür verantwortlich, dass der ehemalige U21-Nationalspieler im ersten Ligaspiel gegen Altach nur für 25 Minuten am aktiven Geschehen teilnehmen konnte. Im LAOLA1-Interview klärt Marko Raguz über den Heilungsprozess seines Oberschenkels, die mentale Seite der Regeneration und seine Meinung zum Video Assistant Referee nach dem Aufreger gegen Rapid auf. (11:29)

Laola1

Rapid: "Wiedergutmachung für 2008 kein Thema": Auf dem Weg in die UEFA Champions League ist Rapid gescheitert, auf jenem in die UEFA Europa League soll das nicht passieren. Die Wiener müssen dafür noch zwei Teams ausschalten, schon in der 3. Qualifikationsrunde wartet mit Anorthosis Famagusta aber keine leichte Aufgabe. Mit dem 13-fachen Meister aus Zypern haben die Hütteldorfer vor dem Heim-Hinspiel am Donnerstag (20:30 Uhr im LIVE-Ticker) noch eine Rechnung offen, war man doch 2008 in der Qualifikation zur "Königsklasse" ausgeschieden. Damals hatte nach einem Auswärts-0:3 ein 3:1-Erfolg im Zweitrunden-Rückspiel vor eigenem Publikum nicht gereicht, Famagusta zog in der Folge in die Champions League ein. Vom aktuellen Rapid-Kader war 2008 keiner dabei, Dietmar Kühbauer hatte wenige Monate zuvor seine aktive Spielerkarriere beim SV Mattersburg beendet. (17:30)

Laola1

St. Pölten: Rasen weiter unbespielbar: Wegen anhaltender Unbespielbarkeit des Platzes in der St. Pöltner NV Arena wird die Partie der Heimmannschaft in der 2. Liga gegen den SV Horn (15. August) im Stadion Wr. Neustadt gespielt. Das gab die Bundesliga am Mittwoch bekannt, nachdem der zuständige Senat 5 einen diesbezüglichen Antrag der Niederösterreicher angenommen hatte. Zuletzt war die Auftaktpartie St. Pöltens gegen Rapid II verschoben und in Wiener Neustadt ausgetragen worden. Auch das Finale der American-Football-Liga hätte in St. Pölten stattfinden sollen, es wurde nach Innsbruck verlegt. (18:13)

Laola1

Zypern-Legionär Daniel Sikorski: Rapid Favorit: Österreichs Zypern-Export Daniel Sikorski hat in seiner Fußballer-Karriere bereits viel erlebt. Der 33-Jährige verbrachte, nach seinem Beginn in der Akademie St. Pölten, bis 2010 fünf Jahre beim FC Bayern München. Von dort zog es ihn über Polen und die Schweiz 2015 zur SV Ried, von wo die Reise über Russland und Rumänien nach Zypern führen sollte. Auf der Mittelmeerinsel verbrachte der Stürmer, unterbrochen durch ein Intermezzo in Spanien, mehr als drei Jahre. In seiner Vita stehen Stationen bei Pafos FC, Nea Salamis und seinem aktuellen Klub Aris Limassol, mit dem Sikorski wieder in die oberste Liga Zyperns aufgestiegen ist. Im LAOLA1-Interview spricht der Angreifer über das fußballerische Niveau auf Zypern, die Chancen von Rapid gegen Anorthosis Famagusta, seine Karriere und seinen Freund David Alaba. (22:51)

Laola1

Rapid zeigt Interesse an Youngster von Schalke 04: Rapid Wien könnte ein weiteres Mal am Transfermarkt aktiv werden. Wie das Onlineportal "Transfermarkt" berichtet, beschäftigen sich die Wiener mit Mittelfeldspieler Can Bozdogan vom deutschen Zweitligisten Schalke 04. Der Youngster kommt bei den Königsblauen in der aktuellen Saison noch nicht richtig zum Zug und könnte deshalb nach Wien-Hütteldorf ausgeliehen werden. Für den DFB-Junioren-Nationalspieler stehen bislang 18 Einsätze in der Bundesliga zu Buche. Erst im Oktober 2020 verlängerte er seinen Vertrag bei den "Knappen" langfristig bis 2024. Der damalige Sportvorstand Jochen Schneider bezeichnete ihn im Zuge der Vertragsverlängerung als "eines der größten Mittelfeldtalente der Bundesliga". Bozdogan fühlt sich in der Mittelfeldzentrale am wohlsten und hat seine Stärken vorwiegend in der Offensive. Der Linksfuß könnte in der Mannschaft von Didi Kühbauer außerdem im linken Mittelfeld eingesetzt werden. (14:40)

NÖN

meinfussball.at - St. Pöltner Bauchfleck gegen Rapid-Youngsters: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (08:40)

Österreich

St. Pöltener Rasen weiter unspielbar: Wegen anhaltender Unbespielbarkeit des Platzes in der St. Pöltner NV Arena wird die Partie der Heimmannschaft in der 2. Fußball-Liga gegen den SV Horn (15. August) im Stadion Wr. Neustadt gespielt.   Das gab die Bundesliga am Mittwoch bekannt, nachdem der zuständige Senat 5 einen diesbezüglichen Antrag der Niederösterreicher angenommen hatte. Zuletzt war die Auftaktpartie St. Pöltens gegen Rapid I... Weiterlesen (18:01)

Österreich

Rapid Wien plant den EURO-Coup: Auf dem Weg in die Fußball-Champions-League ist Rapid gescheitert, auf jenem in die Europa League soll das nicht passieren.   Die Wiener müssen dafür noch zwei Teams ausschalten, schon in der 3. Qualifikationsrunde wartet mit Anorthosis Famagusta aber keine leichte Aufgabe. Mit dem 13-fachen Meister aus Zypern haben die Hütteldorfer vor dem Heim-Hinspiel am Donnerstag (ab 20.30 Uhr im Sport24-LIVE... Weiterlesen (17:16)

Plinden

Beim k.o. gegen Anorthosis Famagusta hatte Rapid eine bessere Mannschaft als jetzt: Ein Lächeln huschte Mittwoch Abend bei der Pressekonferenz in Hütteldorf über das Gesicht von Temuri Ketsbaia (Bild oben), des mittlerweile 53 jährigen Trainers von Anorthosis Famagusta. Das vor fünf Jahren eröffnete Allianz-Stadion bedeutete für ihn Neuland, alles andere aber nicht. Eigentlich am gleichen Ort sorgte er vor 13 Jahren mit seiner Mannschaft für einen riesigen […] Der Beitrag Beim k.... Weiterlesen (15:35)

Rapid-Youtube

Quick Statements: SK Rapid Wien vs. Anorthosis Famagusta: (14:45)

SN

Famagusta soll für Rapid nicht wieder zu Stolperstein werden: Auf dem Weg in die Fußball-Champions-League ist Rapid gescheitert, auf jenem in die Europa League soll das nicht passieren. Die Wiener müssen dafür noch zwei Teams ausschalten, schon in der 3. Qualifikationsrunde wartet mit Anorthosis Famagusta aber keine leichte Aufgabe. Mit dem 13-fachen Meister aus Zypern haben die Hütteldorfer vor dem Heim-Hinspiel am Donnerstag (20.30 Uhr) noch eine Rechnung offen, war man doch 2008 in der Qualifikation zur "Königsklasse" ausgeschieden. (16:50)

sportreport.biz

Hat Rapid Wien Schalke-Talent Can Bozdogan auf dem Wunschzettel?: © Sportreport Auf der Suche nach einer sportlichen Verstärkung soll der SK Rapid Wien ein Auge auf Can Bozdogan von Schalke 04 geworfen haben. Zumindest wenn es nach einem Medienbericht geht. Wie das Online-Portal „Transfermarkt“ berichtet, sollen die Hütteldorfer an einer Leihe des Mittelfeldspielers interessiert sein. Eine offizielle Bestätigung für diesen Medienbericht liegt aktuell nicht vor. Der 20-Jährige ist im Mittelfeld im Zentrum sowie am linken Flügel einsetzbar. Seine Stärken liegen in der Offensive. Dies untermauert ein Statement des ehemaligen […] Der Beitrag Hat Rapid Wien Schalke-Talent Can Bozdogan auf dem Wunschzettel? erschien zuerst auf Sportreport . (17:38)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Bericht: Rapid Wien an Schalke-Talent Can Bozdogan dran: Rapid Wien könnte sich noch einmal in der Offensive verstärken: Wie Transfermarkt berichtet, angeln die Hütteldorfer nach Schalke-04-Talent Can Bozdogan. (16:10)

Transfermarkt-A

Rapid Wien will Schalke-Talent Bozdogan ausleihen – Fortgeschrittene Gespräche: Can Bozdogan stand fr den FC Schalke 04 in den ersten beiden Spielen der neuen Zweitliga-Saison noch keine Minute auf dem Platz. Gut mglich, dass der 20 Jahre alte zentrale... (14:01)

Weltfußball

Zypern-Fan Kühbauer kennt Famagustas Stärken: Auf dem Weg in die Champions League ist Rapid gescheitert, auf jenem in die Europa League soll das nicht passieren. Die Wiener müssen dafür noch zwei Teams ausschalten, schon in der 3. Qualifikationsrunde wartet mit Anorthosis Famagusta aber keine leichte Aufgabe (14:56)