Treffen von Freunden

Einladung zu einem Treffen von Freunden

Eine kleine Gruppe von Rapid-Anhängern findet Spaß daran, Aktivitäten gemeinsam zu organisieren. Egal, ob es die frühere Weihnachtsfeier, eine Auswärtsfahrt oder der gemeinsame Besuch eines Rapid-Stammtisches oder einfach ein privates Treffen ist. Dafür, dass wir gar nicht organisiert sind, stellten wir beim Rapid-Stammtisch im Kaffee Alt Wien mit 11 Teilnehmern eine beachtlich große Gruppe.

Ankunft der Fraktion „Simmering/Schwechat/Favoriten“:
Christine, David, Florian, Arnold, Christian

Bei diesem Stammtisch schlug Herbert vor, unserer bunt zusammengewürfelten Gruppe einen Namen zu geben. Da ein dafür gut geeigneter Fanklub mit „EwkiL:Rapid“ bereits besteht, wäre nicht einmal eine Neugründung nötig.

Damit wir das Gasthaus über die Teilnehmerzahl informieren können, bitten wir im Falle Deiner Teilnahme um eine Zusage.

WannDonnerstag, 5. Mai 2022, 18:00
WoStüberl im Gasthaus Alt Wien
Koflergasse 26, 1120 Wien
Speisekarte
Wie62, Badnerbahn: Marx Meidlingerstraße
59A, 63A: Hans Mandl Berufsschule (59A vom Kärntner Ring, 63A von U4 Meidlinger Hauptstraße)
Tiefgarage Steinbauerpark (Steinbauergasse 29): 2,80 € pro Stunde
WerAndi, Arnold, Brigitte, Christine, David, Erich, Florian, Franz, Franz, Hannes, Herbert, Robert, Thomas und Du?
AnmeldungHerbert:  0664.305 3884 oder
Franz: 0677-1899 5070 oder rapid@ewkil.at

An diesem Donnerstag wollen wir beraten, ob wir als einen solchen Rahmen den bestehenden Fanklub-Namen „EwkiL:Rapid“ verwenden wollen.

EwkiL:Rapid

„EwkiL“ ist ein Acronym und heißt „Egal wos kummt im Lebn“, eine Zeile aus der Rapid-Hymne, die auch vom Block-West gerne als Slogan von Transparenten verwendet wird.

EwkiL:Rapid wurde 2014 gegründet und entwickelte sich als ein virtuelles Projekt rund um ein „Tagebuch“, das auch über einen Newsletter ausgesendet wird. Die Gründer waren Florian, Franz, Hannes, Janine und Peter, erweitert um einige aus jener Million Rapid-Anhänger, die sich selten ins Stadion verirren und die keine Rapid-Mitglieder sind, die aber doch eine große Sympathie für Rapid haben. Insgesamt zählt EwkiL:Rapid 40 Mitglieder, die meisten davon ebenso „virtuell“ wie der Klub selbst. Wenn ich die Rückmeldungen richtig interpretiere, schätzen die Mitglieder von EwkiL:Rapid die Lektüre des Rapid-Magazins sehr.

In diesen Jahren gab es keine weiteren Aktivitäten, denn das Tagebuch stellte sich als eine Marketing-Aktivität des „Klub der Freunde“ dar, mit der Hoffnung, dass eventuelle Interessenten sich diesem Verein anschließen mögen, was auch durchaus der Fall war. Während der Corona-Nachdenkpause ergab sich die betrübliche Erkenntnis, dass dieser „Klub der Freunde“ diesen Aktivitäten eher ablehnend gegenübersteht.

Wir wollen einfach das, was wir bisher ohnehin immer getan haben, als EwkiL:Rapid weiter pflegen.

EwkiL:Rapid

  • http://www.ewkil.at (Homepage)
  • http://123.ewkil.at (Statistik-Seite)
  • rapid@ewkil.at (E-Mail-Adresse)
  • http://www.ewkil.at/tagebuch/bestellen/ (Newsletter)
  • Herbert:  0664.305 3884 oder Franz: 0677-1899 5070
  • Mitgliedschaft ist kostenlos
  • Du erhältst täglich einen Newsletter mit Meldungen über Rapid
  • Rapid sendet dir das Rapid-Magazin 4x pro Jahr kostenlos zu
  • Es gibt auch eine WhatsApp-Gruppe EwkiL:Rapid zur Organisation von gemeinsamen Aktivitäten

Wenn Du Dich unserer Gruppe anschließen willst, komm‘ zum Treffen am 5.5. oder schreib‘ uns Name, Adresse, Telefon und E-Mail. Diese Daten teilen wir mit Rapid.

Die Mitgliedschaft in einem Fanklub schließt die gleichzeitige Mitgliedschaft in einem anderen Fanklub nicht aus!

Links

Berichte über den Stammtisch im Kaffee Alt Wien

Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung