Kategorie: Testspiel

  • Rapid-Kopenhagen

    Rapid-Kopenhagen

    Rapid-Kopenhagen 2021-07-10 1:0 (0:0); Allianz-Stadion, 7.500 Zuschauer Wer weiß, ob wir dieses Spiel besucht hätten, wenn es nicht das erste Spiel nach Corona gewesen wäre. So aber war es geradezu eine Freude, auf der Ost-Tribüne wieder der Sonne trotzen zu dürfen. Immerhin ist Kopenhagen der dritte in der dänischen Liga und wie die Dänen spielen, […]

  • Wr.Neutstadt-Rapid

    Wr.Neutstadt-Rapid

    Wr.Neutstadt-Rapid 1:4 (1:2) Bei nasskalten Null Grad und gutem Besuch (ca. 1.000 Zuschauer) sahen wir praktisch alle Rapid-Spieler, aufgeteilt auf zwei Spielhälften. Rapid, spielfreudig, kombinationsstark, aber das erste Tor fiel für Wiener Neustadt. Danach erhöhte Rapid den Druck und ging noch knapp vor der Pause nach Toren von Schuster und Hofmann in Führung. Viele Augen […]

  • Rapid-Nürnberg

    Rapid-Nürnberg

    Rapid-Nürnberg 2:1 (1:1) Das Tor zum 0:1 für Nürnberg erinnerte fatal an jenes im Heimspiel gegen Sturm. Es wurde zwar der Nürnberger Margreiter als Torschütze angegeben, doch die Nürnberger Homepage berichtet, dass Margreiter den Ball gar nicht berührt habe und der Ball vom Rücken von Barac ins Tor gefallen ist. Folgt man aber dem Spielverlauf, […]

  • Rapid-FAC

    Rapid-FAC

    Rapid-FAC 1:0 (1:0) Stell‘ Dir vor, Du bist Fußballer, es hat -2 Grad, es geht um nichts und 300 wenig enthusiasmierte Zuschauer wollen „Rapid sehen“, bringen es aber nicht einmal zu einem ordentlichen Begrüßungsapplaus. Man spielt auf Sparflamme, alle Spieler mit langen Ärmeln und Handschuhen, einige auch mit lange Hosen, der Boden ist holprig. Genau […]

  • Ebreichsdorf-Rapid

    Ebreichsdorf-Rapid

    Ebreichsdorf-Rapid 0:2 (0:2) 28. Juni 2018, Sportzentrum Ebreichsdorf, 1000 Zuschauer Wenn Rapid zu einem Freundschaftsspiel fährt, kommen immer wirklich alle verfügbaren Spieler, denn es ist ja nicht nur ein Volksfest für den Gastgeber, sondern auch ein erster Test für Rapid. Und so sahen wir sowohl einige der Neuzugänge, wie Knasmüllner, Martic und Ivan aber auch […]

  • Testspiele

    Testspiele

    Testspiele Ich strenge mich an, bei den Testspielen zu erkennen, welche Schlüsse ein Trainer aus der Vorstellung ziehen kann, allein, ich bin kein Trainer, ich wüsste es nicht. Wir Zuschauer sind sehr ergebnisorientiert. Einen Sieg interpretieren wir als „gutes Spiel“, eine Niederlage und sehr oft auch schon ein Unentschieden als ein „schlechtes Spiel“. Dabei muss […]

  • Zwentendorf-Rapid

    Zwentendorf-Rapid

    Zwentendorf-Rapid 0:10 (0:4) Anlass Zum 90-jährigen Jubiläum des SV Zwentendorf veranstaltete der Sportverein „Blaue Donau“ ein Freundschaftsspiel gegen den SK Rapid. Etwa 900 Besucher kamen, um das Fest zu feiern. Der Platz erlebt wohl nicht allzu oft einen solchen Ansturm auf die Anlage. Ein „harter Kern“ der Rapid-Anhänger war mit dabei, allen voran Jürgen und Maria […]

  • Testspiele und Ladenschluss

    Testspiele und Ladenschluss

    Testspiele und Ladenschluss Oberwart-Rapid 1:10 (0:5) Die Fahrt nach Oberwart hat uns zu lange gedauert und so bedanken wir uns bei Gerhard für die Bilder, die er uns überlassen hat. Aus der Vergangenheit wissen wir, dass auch Testspiele nicht immer so klar enden. Es zeigt eine beruhigende Spielfreude, auf der man aufbauen kann. Bilder vom […]

  • Rapid-Monaco

    Rapid-Monaco

    Rapid-Monaco 2:2 (0:1) Nach einer eher schwachen ersten Hälfte von Rapid mit der Einheitsaufstellung, zeigte die zweite Angriffslinie mit Keles, Prosenik und Sobczyk deutlich mehr Engagement und egalisierte schließlich den Rückstand aus der ersten Hälfte. Allzu viel dürfen wir in das Spiel nicht hineininterpretieren, denn es war nur ein Test, der von den Gästen wahrscheinlich […]

  • Rapid-Celtic

    Rapid-Celtic

    Rapid-Celtic Rapid-Celtic 1:1 (1:0) Diese Schreibweise ist eigentlich falsch, denn Rapid spielte mit dem blau-roten Auswärtsdress.  Aber irgendwie war doch Rapid die gefühlte Heimmannschaft. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen, der Gegner war ein sehr guter Prüfstein. Friedliches Spiel, freundliche Atmosphäre In unserem Sektor gab es keinerlei Kontrollen, im Rapid-Sektor aber schon. Das große […]

  • Traiskirchen-Rapid

    Traiskirchen-Rapid

    Traiskirchen-Rapid Trotz Konkurrenz seitens der Bäder und des Donainselfestes war die Sportanlage in Traiskirchen mit geschätzt 1500 Besuchern gut besucht und fest in grün-weißer Hand. Wir kennen den Platz schon von den Spielen von Rapid II. Hier wurden auch die Heimspiele der Admira-Juniors gegen Rapid II ausgetragen. Unsere „Stammplätze“ im ersten Rang waren an diesem […]

  • Vienna-Rapid

    Vienna-Rapid

    Vienna-Rapid 0:4 (0:3) Das Spiel hatte zwei ungleich Hälften. War die erste Hälfte seitens Rapid noch überwiegend mit Spielern der Kampfmannschaft besetzt, war die zweite Halbzeit eher ein Testspiel für Rapid II. Entsprechend fielen auch die Tore. In der ersten Halbzeit war Rapid klar tonangebend, danach war es eher ausgeglichen mit durchaus tollen Chancen für […]

  • Wir jagen den -Rekord!

    Wir jagen den -Rekord!

    Wir jagen den -Rekord! Die triste Tabellensituation hinterlässt Spuren bei allen Akteuren. Der Trainer ist davon überzeugt, dass es nur eine Frage der Zeit ist, wenn der Erfolg zurückkehrt, weil die Arbeit stimmt. Und daran klammern uns auch wir, die Anhänger. Der Abschiedsgesang des Blocks „Marmor, Stein und Eisen bricht…“ kling schon fast ein bisschen makaber. Bis […]

  • Rapid-Schwechat

    Rapid-Schwechat

    Rapid-Schwechat 4:0 (2:0) Nicht im Einsatz: Mario Sonnleitner, Matej Jelic, Thomas Schrammel, Philipp Schobesberger. Ivan Mocinic, Jan Novota Wir waren schon sehr erleichtert, dass Stefan Schwab die Mannschaft in der ersten Hälfte aufs Spielfeld geführt hat. Seine Genesung ist also schon soweit fortgeschritten, dass er ein Spiel bestreiten kann. Wir sahen ein flottes Spiel mit […]

  • Ferencváros-Rapid

    Ferencváros-Rapid

    Ferencváros-Rapid 0:1 (0:0) Bei strahlendem Sonnenschein begann das Spiel mit etwas Verspätung. Rapid trat in rot-blauen Dressen als Auswärtsteam an. Rapid tritt mit druckvollem Spiel mit aggressivem Forecheking  auf. Eine Riesenchance vergibt Kvilitaia vor der Pause. Kelvin Arase macht es nach der Pause besser; er tankt sich über rechts in den Strafraum durch, wird gelegt […]